BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 89

Open Doors -CHRISTENVERFOLGUNG

Erstellt von Pajpina, 05.08.2009, 21:03 Uhr · 88 Antworten · 3.138 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Für die Beweisaufnahme: Wer zwingt hier gerade jemanden zu irgendwas ? Wenn ich den Islam falsch interpretiere dann ist das doch mein Problem ? Ich bin glücklich und gläubig.
    Richtig. Du kannst den Islam so verstehen wie du möchtest.

    Aber du kannst nicht hingehen und einfach sagen, dass du der einzige bist, der ihn richtig versteht und 99% der Muslime falsch, denn der Islam sei etwas Friedliches.

    Du kannst es meinetwegen gerne glauben, aber wenn du es nicht begründen kannst, dann solltest du es einfach nicht behaupten.

  2. #62

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Richtig. Du kannst den Islam so verstehen wie du möchtest.

    Aber du kannst nicht hingehen und einfach sagen, dass du der einzige bist, der ihn richtig versteht und 99% der Muslime falsch, denn der Islam sei etwas Friedliches.

    Du kannst es meinetwegen gerne glauben, aber wenn du es nicht begründen kannst, dann solltest du es einfach nicht behaupten.

    Hab ich je irgendwelche Zahlen genannt ?

  3. #63
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Dort steht Ungläubige unter den....

    Aber wie gesagt misch dich nicht in meine Angelegenheiten.
    Ist es so schwer?

    Da steht "Jene, die keine Moslems sind unter den Christen und Juden und die, die andere Götter neben Allah anbeten sind die schlechtesten Geschöpfe!"

    Die Formulierung klingt für einen Laien, der den Koran nicht kennst, natürlich erstmal komisch.
    Dazu muss man einfach zwei Dinge wissen. Christen und Juden werden im Islam eher als Völker betrachtet als als Anhänger einer Religion. Zudem geht man im Islam davon aus, dass es auch unter den Christen und Juden Menschen gibt, die eigentlich Muslime sind.
    Das sind Leute, die Mohammed nicht kennen und sich an die vorherigen Propheten halten, aber sofort zu Mohammed halten würden, wenn sie von ihm hören.
    Die anderen sind z. B. Leute unter diesen Völkern, die nichts all dem zu tun haben, aber monotheistisch sind. Sowie alle Neugeborenen, die im islamischen Sinne ja als Moslems gelten.

    Und nochmal... es ist nicht deine Angelegenheit, wenn du nicht klarstellst, dass nur du etwas friedliches unter dem Islam verstehst. Und noch dazu behauptest, dass sich alle anderen irren.

  4. #64
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Hab ich je irgendwelche Zahlen genannt ?
    Du meintest auf Seite 1 "die Mehrheit".

    In Zahlen also mindestens 50% +1 bis maximal 100%. Ich hab mir jetzt einfach mal 99% herausgepickt.

  5. #65

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ist es so schwer?

    Da steht "Jene, die keine Moslems sind unter den Christen und Juden und die, die andere Götter neben Allah anbeten sind die schlechtesten Geschöpfe!"

    Die Formulierung klingt für einen Laien, der den Koran nicht kennst, natürlich erstmal komisch.
    Dazu muss man einfach zwei Dinge wissen. Christen und Juden werden im Islam eher als Völker betrachtet als als Anhänger einer Religion. Zudem geht man im Islam davon aus, dass es auch unter den Christen und Juden Menschen gibt, die eigentlich Muslime sind.
    Das sind Leute, die Mohammed nicht kennen und sich an die vorherigen Propheten halten, aber sofort zu Mohammed halten würden, wenn sie von ihm hören.
    Die anderen sind z. B. Leute unter diesen Völkern, die nichts all dem zu tun haben, aber monotheistisch sind. Sowie alle Neugeborenen, die im islamischen Sinne ja als Moslems gelten.

    Und nochmal... es ist nicht deine Angelegenheit, wenn du nicht klarstellst, dass nur du etwas friedliches unter dem Islam verstehst. Und noch dazu behauptest, dass sich alle anderen irren.

    Muslim ist der Begriff für gläubige, egal welcher Herkunft oder Volkszugehörigkeit.
    Auch ein Christ kann Muslim sein.
    Vielleicht sogar ein vermeidlicher Atheist.

  6. #66

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Du meintest auf Seite 1 "die Mehrheit".

    In Zahlen also 50% +1.
    Dann revisionierte ich mit "ich werde nicht urteilen wer Moslem ist oder nicht"

    Damit meinte ich vorrängig und überspitz die politische Garde.




    Letzter Beitrag, denn du bist mir etwas unheimlich.

  7. #67
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Muslim ist der Begriff für gläubige, egal welcher Herkunft oder Volkszugehörigkeit.
    Muslim ja, Jude und Christ aber nicht.

    Muslim bedeutet übrigens "Untergebener (zu Gott)" oder "Diener Gottes".

  8. #68
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Dann revisionierte ich mit "ich werde nicht urteilen wer Moslem ist oder nicht"

    Damit meinte ich vorrängig und überspitz die politische Garde.

    Letzter Beitrag, denn du bist mir etwas unheimlich.
    Man könnte sich ja darauf einigen, dass jeder Moslem ist, der sich für einen hält.

    Die islamische Definition sieht zwar anders aus, aber was solls.

    Wir können meinetwegen aufhören. Hab eh nicht wirklich Bock hierzu...

  9. #69

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278

















    Peace man.

  10. #70
    Dadi
    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Jop die Mehrheit der Muslime weiß nicht was Islam ist, was soll daran verwunderlich sein ? Wahrer Islam kann nur friedlich sein. Was da vorangeht ist ein Rückfall in überwundene archaische Zeiten.

    Mach nicht den Fehler Hass zu entwickeln, so wie es die vermeidlichen Muslime dort unten machen.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christenverfolgung im Irak
    Von Friedrich der Große im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 23:27
  2. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  3. Christenverfolgung.....heute
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 13:37
  4. Christenverfolgung
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:07
  5. Christenverfolgung
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 10:50