BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Orthodoxe lesen nicht die Bibel

Erstellt von Turcin-Ipo, 09.10.2007, 05:32 Uhr · 41 Antworten · 2.493 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ich halte es sogar für wünschenswert, wenn manche Mohammedaner etwas weniger in den Koran blättern würden und stattdessen mal irgendein anderes Buch in die Hand nehmen.

    Keep your mind open...


    Hippokrates

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Jeder Orthodoxe den ich kenne bezeichnet sich als gläubig, aber mehr als ein Dickes Goldkreuz zu tragen tun sie nicht.


    Im gegensatz zu Katholiken und Protestanten die sich als gläubig bezeichnen liest auch kein Orthodoxer die Bibel.
    Ich hab schon ein Thema darüber aufgemacht: Fragen an die Balkan-Christen:

    Und es betrifft nicht nur Orthodoxe, sondern viele andere Menschen ebenfalls.

  3. #13
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Kann gut sein, denn ich lese viel lieber Mangas. Sind eh viel cooler als die Bibel. 8)

  4. #14
    Luli
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Kann gut sein, denn ich lese viel lieber Mangas. Sind eh viel cooler als die Bibel. 8)

    Tja, die Verkaufszahlen der Bibel lässt die Mangas blass aussehen. Nur Harry Potter ist ein harter Konkurent.

  5. #15
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Jeder Orthodoxe den ich kenne bezeichnet sich als gläubig, aber mehr als ein Dickes Goldkreuz zu tragen tun sie nicht.


    Im gegensatz zu Katholiken und Protestanten die sich als gläubig bezeichnen liest auch kein Orthodoxer die Bibel.

    Das hat vielleicht etwas damit zu tun das die Orthodoxen Länder bis 1990 (ausgenommen Griechenland) kommunistisch waren.

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Das hat vielleicht etwas damit zu tun das die Orthodoxen Länder bis 1990 (ausgenommen Griechenland) kommunistisch waren.

    muß nichts heißen in den meisten Kommi Ländern war die Kirche geduldet.

  7. #17
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    muß nichts heißen in den meisten Kommi Ländern war die Kirche geduldet.
    Es geht um die generelle Religiösität der Leute und darauf hat das kommunistische System durchaus hemmend gewirkt.

  8. #18
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Tja, die Verkaufszahlen der Bibel lässt die Mangas blass aussehen. Nur Harry Potter ist ein harter Konkurent.
    Ja okay, die Bibel ist ja auch ein paar tausend Jahre länger im Umlauf, ne?

  9. #19
    Lopov
    ist die bibel überhaupt spannend??

  10. #20
    Luli
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ja okay, die Bibel ist ja auch ein paar tausend Jahre länger im Umlauf, ne?

    Na siehst du, schon so alt und dennoch ein klassiker.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist die orthodoxe Bibel unverändert ?
    Von Junge_vom_Balkan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 21:25
  2. Häftlinge in US-Gefängnis dürfen nur die Bibel lesen
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 14:09
  3. Laufwerk kann CD nicht lesen ...
    Von Android im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 12:20
  4. Beiträge nicht lesen..
    Von Baksuz im Forum Rakija
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 16:12
  5. Orthodoxe Bibel im Internet?? Wer kann helfen?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 18:08