BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 161

An die Orthodoxen

Erstellt von Hercegovac, 17.04.2009, 16:10 Uhr · 160 Antworten · 6.328 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Und zu dir sage ich nichts mehr, denn nicht Du hast den Thread eröffnet.

    Du hast dich nur eingemischt und geschafft ihn kaputt zu machen und es ist mir egal wenn Du Godwin, oder Donald Duck nicht kennst - die Nazikeule hast Du trotzdem ausgepackt.

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    nein, du irrst hier nicht einmal, du verwendest vorsätzlich einen falschen Ansatz.

    Die sog. Nazikeule wurde hier nicht im Ansatz angeführt.

    Vielmehr wurde ein Sachverhalt ganz klar als Frage formuliert, welche du nicht zu beantworten beabsichtigst.

    Mir einerlei, nur achte darauf, dich nicht scheinbar von Dritten abstellen zu wollen, und inhaltlich als Plagiat darzustehen. Du solltest begriffen haben, mit welcher Genauigkeit ich das Thema angehe, hier wird es keine Gnade geben.

    Ein jeder mag sich von der Orthodoxie distanzieren. Tut es er nicht, so zuspricht er den von orthodoxer Hand tragischen Ereignissen der Vergangenheit.

    Es ist ganz einfach, die Deutschen haben sich auch von einem Terrorregime distanziert, das sollte auch bei uns möglich sein.
    Erst recht bei dem Anspruch auf solche (nichtorthodoxe) Vergangenheit.

    Sei es oder lasse es sein.
    Meinerseits ist die Schonzeit zu Ende, und nicht nur hier.

  2. #142
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Wenn Du so nuegierig bist, dann erzähl ich dir das auch:

    Deine Beiträge haben sich so angehört, als hättest Du Mushrooms zum Mittagessen gespeist...

    so und jetz bin ich weg
    Aha, du scheinst dich ja mit solchen exotische Pilzen auszukennen.

    Habe sie noch nicht probieret auch wenn ich mich so anhöre

  3. #143
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    nein, du irrst hier nicht einmal, du verwendest vorsätzlich einen falschen Ansatz.

    Die sog. Nazikeule wurde hier nicht im Ansatz angeführt.

    Vielmehr wurde ein Sachverhalt ganz klar als Frage formuliert, welche du nicht zu beantworten beabsichtigst.

    Mir einerlei, nur achte darauf, dich nicht scheinbar von Dritten abstellen zu wollen, und inhaltlich als Plagiat darzustehen. Du solltest begriffen haben, mit welcher Genauigkeit ich das Thema angehe, hier wird es keine Gnade geben.

    Ein jeder mag sich von der Orthodoxie distanzieren. Tut es er nicht, so zuspricht er den von orthodoxer Hand tragischen Ereignissen der Vergangenheit.

    Es ist ganz einfach, die Deutschen haben sich auch von einem Terrorregime distanziert, das sollte auch bei uns möglich sein.
    Erst recht bei dem Anspruch auf solche (nichtorthodoxe) Vergangenheit.

    Sei es oder lasse es sein.
    Meinerseits ist die Schonzeit zu Ende, und nicht nur hier.
    Hast du etwa allen den Kampf angesagt?

  4. #144

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Hast du etwa allen den Kampf angesagt?
    Liebe Freundin, ich möchte sehr gerne Apoll und seinen Paragelmata anfolgen. Er rät und fördert die Bildung, die Göttin Artemis ist die Beschützerin der Kinder, daß sie den Trottelerwachsenen nicht zum Opfer werden und führt sie auch in die griechischen Tempel, die Schule und Akademie heissen.

    Habe ich aber etwas als richtig erkannt, basierend auf Untersuchungen und Prüfungen, und hat es sich als richtig herausgestellt, so komme ich dem Olymp nur näher, wenn ich diese neuen Erkenntnisse in mein Tagesleben einbinde und als Teil der Erhellung mich einbringe.

    Der Name Olymp beinhaltet das griechische Wort Lampe ( Olympos = Olampos), also helle sein, wissend sein, gebildet sein.

    Das bedeutet natürlich nicht, daß nun ein Jeder zum Prof. mutieren soll, aber der Grundkern im Menschen ist bei unsereiner schon ein ganz anderer.

    Und das sehe ich bei den Orthodoxen ganz und gar nicht, sie werden früher oder später ihre Grenzen finden, Grenzen, die wir nicht kennen und nie kennen werden.

    Deswegen muß auch hier klar das Feld umrissen werden.
    Sollen sie stolz auf das sein, was sie sind: Orthodoxen und keine Hellenen.

    Gruß von mir.

  5. #145
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    XRISTOS ANESTI
    XRONIA POLA (NA XEROME TON PATERA MOU DANKE )

    KALES GIORTES NA EXETE



    also zu den paar posts weiter vorne wie ich es ausgehalten habe in der kirche

    wir waren min 10 leute

    haben tabli kseri etc gespielt gepsalmt bissle
    zeit vertrieben halt.



    achja und BALKANMENSCH

    ich wünsche dir auch frohe ostern oder was auch immer du feierst.
    Und glaub mir wenn ich dich jemals auf der strasse sehe (ich schwöre es) ich scheuer dir eine

  6. #146
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Liebe Freundin, ich möchte sehr gerne Apoll und seinen Paragelmata anfolgen. Er rät und fördert die Bildung, die Göttin Artemis ist die Beschützerin der Kinder, daß sie den Trottelerwachsenen nicht zum Opfer werden und führt sie auch in die griechischen Tempel, die Schule und Akademie heissen.

    Habe ich aber etwas als richtig erkannt, basierend auf Untersuchungen und Prüfungen, und hat es sich als richtig herausgestellt, so komme ich dem Olymp nur näher, wenn ich diese neuen Erkenntnisse in mein Tagesleben einbinde und als Teil der Erhellung mich einbringe.

    Der Name Olymp beinhaltet das griechische Wort Lampe ( Olympos = Olampos), also helle sein, wissend sein, gebildet sein.

    Das bedeutet natürlich nicht, daß nun ein Jeder zum Prof. mutieren soll, aber der Grundkern im Menschen ist bei unsereiner schon ein ganz anderer.

    Und das sehe ich bei den Orthodoxen ganz und gar nicht, sie werden früher oder später ihre Grenzen finden, Grenzen, die wir nicht kennen und nie kennen werden.

    Deswegen muß auch hier klar das Feld umrissen werden.
    Sollen sie stolz auf das sein, was sie sind: Orthodoxen und keine Hellenen.

    Gruß von mir.
    Lieber Freund,

    wie öffnet man einem Menschen die Augen wenn er sie nicht öffnen will,
    wie lässt man einem Menschen hören, wenn er nicht hören will und wie lspricht man spricht man mit einem Menschen, wenn er nicht sprechen will?

  7. #147

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    XRISTOS ANESTI
    XRONIA POLA (NA XEROME TON PATERA MOU DANKE )

    KALES GIORTES NA EXETE



    also zu den paar posts weiter vorne wie ich es ausgehalten habe in der kirche

    wir waren min 10 leute

    haben tabli kseri etc gespielt gepsalmt bissle
    zeit vertrieben halt.



    achja und BALKANMENSCH

    ich wünsche dir auch frohe ostern oder was auch immer du feierst.
    Und glaub mir wenn ich dich jemals auf der strasse sehe (ich schwöre es) ich scheuer dir eine

    du, schon mancher hatte es versucht, mir eine zu scheuern, und dieser Plan ging so richtig nach hinten.

    Ich greife keinen an, weiche aber auch nicht zurück, und bis dato ist es keinem bekommen. Versuche es mal, und sei vorbereitet.

    Im übrigen bin ich über deinen schwachsinnigen Text erfreut, zeigt er doch deinen Schwachsinn, dich mit Gewalt behaupten zu wollen. Nur Schwachsinn, orthodoxer Schwachsinn, unterentwickelter orthodoxer Schwachsinn.

  8. #148
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    du, schon mancher hatte es versucht, mir eine zu scheuern, und dieser Plan ging so richtig nach hinten.

    Ich greife keinen an, weiche aber auch nicht zurück, und bis dato ist es keinem bekommen. Versuche es mal, und sei vorbereitet.

    Im übrigen bin ich über deinen schwachsinnigen Text, zeigt er doch deinen Schwachsinn, dich mit Gewalt behaupten zu wollen. Bur Schwachsinn, orthodoxer Schwachsinn, unterentwickelter orthodoxer Schwachsinn.

    Nai kala den me kseris kala emena ego poses malakes eriksa ksilo aksexasto ksilo

    8elis na pesi de sou kano plaka mou eprikses ta arxidia me tis malakies sou
    ela stouttgardi sou dino to noumero tou kinito mou an 8es per pn kai ta leme eki se kamia nebestrasse unter 4 augen oti 8a fao kai egw ksilo, to ksero ala 8a fas to pio megalo ksilo tis zois sou na kseris den pas na ise kai 30 i 40 den me niazi de 8a po oute ego tipota an fao apo esena dialekse.

    i 8a se brizo mia zoi edo mesa i 8a ta poume unter 4 augen.

  9. #149

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Nai kala den me kseris kala emena ego poses malakes eriksa ksilo aksexasto ksilo

    8elis na pesi de sou kano plaka mou eprikses ta arxidia me tis malakies sou
    ela stouttgardi sou dino to noumero tou kinito mou an 8es per pn kai ta leme eki se kamia nebestrasse unter 4 augen oti 8a fao kai egw ksilo, to ksero ala 8a fas to pio megalo ksilo tis zois sou na kseris den pas na ise kai 30 i 40 den me niazi de 8a po oute ego tipota an fao apo esena dialekse.

    i 8a se brizo mia zoi edo mesa i 8a ta poume unter 4 augen.

    Also Brüny,
    du solltest das hier übersetzen.
    Das hier sind deine Schützlinge, so verhalten sie sich.
    Und deswegen habe ich das dir gegebene Versprechen einem Ende gesetzt, solches hält keiner mehr aus.

    Damit es auch die anderen User verstehen:
    ich werde hier von dem orthodoxen Christen (Name siehe oben) aufgefordert, nach Stuttgart zu fahren um mich dort in einer Nebenstraßenschlägerei einzufinden.

    Ich denke, dieses Niveau bedarf keiner weiteren Kommentierung.
    Eher eine Sperre auf Dauer.

  10. #150
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Also Brüny,
    du solltest das hier übersetzen.
    Das hier sind deine Schützlinge, so verhalten sie sich.
    Und deswegen habe ich das dir gegebene Versprechen einem Ende gesetzt, solches hält keiner mehr aus.

    Damit es auch die anderen User verstehen, werde ich hier von dem orthodoxen Christen (Name siehe oben) aufgefordert, nach Stuttgart zu fahren um mich dort in einer Nebenstraßenschlägerei einzufinden.

    Ich denke, dieses Niveau bedarf keiner weiteren Kommentierung.
    Eher eine Sperre auf Dauer.

    ohja bitte bitte bitte bitte

    ma8e na diabazis
    malaka

    mas to paizis kai YPER ellinas

Ähnliche Themen

  1. Beitritt zur Orthodoxen Kirche
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 14:50
  2. Untergang des Orthodoxen Byzanz!!
    Von Bosnier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:48
  3. Frage an die Orthodoxen
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:05
  4. An die orthodoxen hier
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 14:50
  5. Yahoo gegen Orthodoxen !!!
    Von BitterSweet im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 01:02