BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 161

An die Orthodoxen

Erstellt von Hercegovac, 17.04.2009, 16:10 Uhr · 160 Antworten · 6.320 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ich dachte die Psalmen Alt GR?!
    in dem video was ich gepostet habe sind die auf kirchen slawisch

  2. #82
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Ja nee ich meine algemein wenn ich kirche gehe und die da psalmen
    ich dachte das ist alt GR

  3. #83
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ja nee ich meine algemein wenn ich kirche gehe und die da psalmen
    ich dachte das ist alt GR
    soweit ich weiß ist es mittelgriechisch also byzantinisch aber sinopeus meint nein

  4. #84
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hmm meinste???also ich hab von vielen gehört das das kirchliche gesang auf mittelgriechisch (byzantinisch) gesungen wird.....darum verstehn wir auch nicht alles wenn die lossingen bzw predigen
    Merk dir unbedingt für die Zukunft: "Ich hab von vielen gehört" ist ein ganz schlechtes Argument. Du weißt ja, viele Griechen (und sonstige Balkaneros) haben nämlich keine Ahnung wovon sie reden, machen aber gern den Experten.
    Übrigens hab ich mal nachgesehen: der Artikel den du mir über die mittelgriechische Sprache gezeigt hast, bestätigt mich:
    "Zu den zahlreichen geschwundenen Formen gehören der Dativ, der im 10. Jahrhundert durch den Genitiv und die präpositionale Konstruktion mit eisεἰς ‚in, zu‘) + Akkusativ ersetzt wurde..."

    Im Gesang haben wir aber gleich zwei Dativkonstruktionen (θανάτῳ und τοῖς).

    Außerdem sind wir Griechen nicht erst seit dem Mittelalter Christen. Allein schon deswegen sind unsere religiösen Texte nicht in der Sprache des Mittelalters (mittelgriechisch bzw byzantinisch) geschrieben. Bibelgriechisch ist älter, es ist altgriechisch.

    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    ich dachte das ist alt GR
    Ist es auch.

  5. #85
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Ich möchte mich nicht einmischen, aber allein von der Zeit, passt hier das byzanzgriechische einfach nicht als bibelgriechisch

    Aber danke für die Infos Sinopeus, jetzt wissen wir etwas über das Morphem von Altgriechisch zu Mittelgriechisch

  6. #86
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ich möchte mich nicht einmischen, aber allein von der Zeit, passt hier das byzanzgriechische einfach nicht als bibelgriechisch
    Byzantinisch und Bibelgriechisch sind zwei unterschiedliche Sprachformen. Aber ich ich bin deiner Meinung, hast du schön ausgedrückt: das byzanzgriechische passt einfach von der Zeit her nicht. Es ist einfach zu jung.


    So, Leute. Ich muss nun zu meinen Eltern und dann in die Kirche. Ich wünsche euch allen eine frohe Auferstehung, wenn es soweit ist und danach fette Party.

  7. #87

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    vollbart hat gemeint heute ist feiertag

    Trauertage gibt es nicht, es ist ein Feiertag - es arbeitet ja auch "fast" Niemand and diesen Tag und die, die es tun kriegen Feiertagszulage 100%, weil es ein Feiertag ist, wie Sylvester z.B

  8. #88

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen

    Versuch einer Übersetzung (ohne Gewähr):
    Christus ist auferstanden von den Toten,
    mit dem Tode tritt er auf den Tod (i.S.v. "durch den Tod besiegt er den Tod")
    und jenen in den Gräbern
    verleiht er Leben.
    Vestehe ich nicht und ich hab das jetzt min. 20x gelesen...

    Er verleiht durch seinen Tod den Toten leben - das ergibt keinen Sinn

    So, Griechen! Jetzt seid ihr für heute Abend gewappnet!
    Du meinst wohl für Unser ganzes Leben.


    Schwieriges Rätzel

  9. #89

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern Oder nee also als er gekreuzigt wurde also am donnerstag auf freitag die nacht in der kirche durchgemacht bis 7 uhr morgens dann mit dem ersten bus nachhause ca um 8 zuhause gewesen.

    Erstmal gegesen was das zeug hällt
    danach bis 17 uhr gepennt
    dann 19 uhr wieder kirche bis 23 uhr und heute um 20 uhr oder 21 uhr wieder.



    PS:

    Balkanmensch was willst du ? Wir kennen deine Meinung toll ok wir akzeptieren sie wir lassen dich auch deine Feiern feiern und gehen dir nicht auf die nerven oder beleidigen inidrekt deine religion also respekriere das bitte und mache as gleiche mit uns.

    Ach komm, erzähle Uns doch ein bisschen mehr z. B was über deine Partnerin und was Ihr dort so getrieben habt solange in der Kirche :blob6:

  10. #90
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Thessalia Beitrag anzeigen
    Vestehe ich nicht und ich hab das jetzt min. 20x gelesen...

    Er verleiht durch seinen Tod den Toten leben - das ergibt keinen Sinn



    Du meinst wohl für Unser ganzes Leben.


    Schwieriges Rätzel
    Da er ja Gottes Sohn ist kann er nicht wirklich sterben und wir jederzeit auferstehen, somit peinigt er den Tod durch seine Auferstehung

    "Er verleiht durch seinen Tod den Toten leben" - Durch seinen Tod nahm er alle Sünden auf sich, sotzusagen befreite er die "Todgeweihten"

    Was ist denn daran nicht zu verstehen, einfach immer daran denken WOFÜR er starb

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beitritt zur Orthodoxen Kirche
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 14:50
  2. Untergang des Orthodoxen Byzanz!!
    Von Bosnier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:48
  3. Frage an die Orthodoxen
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:05
  4. An die orthodoxen hier
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 14:50
  5. Yahoo gegen Orthodoxen !!!
    Von BitterSweet im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 01:02