BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Pakistan: Mädchen (11) droht Todesstrafe

Erstellt von piran, 21.08.2012, 09:26 Uhr · 89 Antworten · 3.827 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Kranke Welt.

  2. #82

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Quatsch,der Mullah hatte sich wahrscheinlich an sie rangeworfen,sie gab ihm eine abfuhr.
    Und weil er so gekränkt war,bezichtigte er sie der Blasphemie.

  3. #83
    Shan De Lin
    richtig krank wenn das wirklich stimmt mit dem mullah. wenn die geistig behindert ist dann sollte man das auch nicht groß ernstnehmen wenn die was verbrennt.

  4. #84

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    nachrichten...

  5. #85
    Mudi
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    ja altah, man sollte die lieber wegen son scheiß bibel ficken altah, bibel ey hört sich schon scheiße an altah.....


    du bist echt peinlich alekks, du gehörst dieser religion nicht an also halt den schnabel..... du kannst gern über deine eigene religion herziehen und die bibel mit scheiße betiteln, steht dir frei zu wenn du christ bist aber halt die finger still wenns um andere geht
    Also ich als Muslim könnte die Bibel nicht beleidigen etc.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    richtig krank wenn das wirklich stimmt mit dem mullah. wenn die geistig behindert ist dann sollte man das auch nicht groß ernstnehmen wenn die was verbrennt.
    Ja, aber auch wenn sie nicht geistlich krank ist, es ist ein 11 Jähriges Kind. Wenn die Story stimmt.. einfach nur krank!

  6. #86
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Dann zeig mir doch, wo in den Berichten steht, dass die Beschuldigten "eigentlich" unschuldig sind und die Muslime ihnen Blasphemie zu UNRECHT unterstellen! .

    Der Imam Hafiz Mohammed Khalid Chishti wird verdächtigt, gefälschte Beweisstücke vorgelegt zu haben. Mitarbeiter des Geistlichen sagten den Ermittlern, dass dieser selbst den von Rimsha verbrannten Papieren Seiten aus dem Koran hinzugefügt habe.

    Blasphemie-Fall in Pakistan: Christin frei auf Kaution - SPIEGEL ONLINE

  7. #87
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Der Imam Hafiz Mohammed Khalid Chishti wird verdächtigt, gefälschte Beweisstücke vorgelegt zu haben. Mitarbeiter des Geistlichen sagten den Ermittlern, dass dieser selbst den von Rimsha verbrannten Papieren Seiten aus dem Koran hinzugefügt habe.

    Blasphemie-Fall in Pakistan: Christin frei auf Kaution - SPIEGEL ONLINE
    Das Wichtigste worauf man achten muss ist folgendes:

    Dieser schwule Imam widmet angeblich sein ganzes Leben dem Islam. Demzufolge müsste man meinen er ist besonders gläubig, kennt den Koran sehr gut und die Hadithe usw.
    Also müsste er auch an das ganze Zeug glauben. Er müsste Beten und zu Ramadan Fasten und sofort ein schlechtes Gewissen kriegen, wenn er einmal an der Echtheit der Botschaft Allahs zweifelt. Er müsste die Hölle fürchten und glauben, dass alles was er tut von Allah gesehen wird.
    Jetzt will er also die Christin loswerden, im Islam ja noch nichts schlimmes, unterstellt ihr Blasphemie und ihr droht der Tod. Dann aber fälscht er Beweise, d. h. er selber verbrennt Seiten aus dem Koran verbrannt und dem Gericht gebracht. Damit ist vollkommen klar, dass selbst der Imam kein Stück an Allah glaubt oder an sonst was. Sonst würde er meinen dafür für immer in der Hölle schmoren zu müssen, das ist ihm aber scheiß egal, weil er sowieso davon überzeugt ist, dass das alles totaler Quatsch ist. Der einzige Grund weshalb er Imam ist, ist wegen seiner gesellschaftlichen Stellung, weil er nicht wirklich arbeiten braucht und weil er auch noch Menschen beeinflussen und kontrollieren kann.

    Und das ist bei allen Geistlichen so. Oder glaubt einer ernsthaft der Papst glaubt an Gott?

  8. #88
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Ob das nun ein Fake des Imam war oder das Mädchen es wirklich getan hat, in jeder Gesetzgebung, in der halbwegs gesunder Menschenverstand herrscht würde man ein so junges Kind niemals schwer bestrafen, auch wenn es 100 Korane verbrannt hätte, in dem Alter hat man sicher noch kein Gefühl für so etwas unnatüriches wie z.B. Religion und kann auch nicht beurteilen, welchen "geistigen" oder materiellen Schaden sie damit anrichtet.

    EDIT
    Kinder dürfen nicht mit den Maßstäben eines Erwachsenen abgeurteilt werden, das weiß man instinktiv, man hat es im Gefühl und braucht kein Regelwerk dafür, sie sind unreif und so muss man auch ihre Taten einordnen.

  9. #89
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste worauf man achten muss ist folgendes:

    Dieser schwule Imam widmet angeblich sein ganzes Leben dem Islam. Demzufolge müsste man meinen er ist besonders gläubig, kennt den Koran sehr gut und die Hadithe usw.
    Also müsste er auch an das ganze Zeug glauben. Er müsste Beten und zu Ramadan Fasten und sofort ein schlechtes Gewissen kriegen, wenn er einmal an der Echtheit der Botschaft Allahs zweifelt. Er müsste die Hölle fürchten und glauben, dass alles was er tut von Allah gesehen wird.
    Jetzt will er also die Christin loswerden, im Islam ja noch nichts schlimmes, unterstellt ihr Blasphemie und ihr droht der Tod. Dann aber fälscht er Beweise, d. h. er selber verbrennt Seiten aus dem Koran verbrannt und dem Gericht gebracht. Damit ist vollkommen klar, dass selbst der Imam kein Stück an Allah glaubt oder an sonst was. Sonst würde er meinen dafür für immer in der Hölle schmoren zu müssen, das ist ihm aber scheiß egal, weil er sowieso davon überzeugt ist, dass das alles totaler Quatsch ist. Der einzige Grund weshalb er Imam ist, ist wegen seiner gesellschaftlichen Stellung, weil er nicht wirklich arbeiten braucht und weil er auch noch Menschen beeinflussen und kontrollieren kann.

    Und das ist bei allen Geistlichen so. Oder glaubt einer ernsthaft der Papst glaubt an Gott?
    Ich sehe das recht ähnlich. Sobald geistliche Positionen mit einem Mindestmaß an Macht belegt sind, ist das letzte, was für den "Bewerber" auf diese Position wichtig ist, der Glaube. Vor allem in solchen Ländern, in denen man NUR auf dieser Schiene erfolgreich sein kann. Ich will gar nich wissen, wieviel Geld im Vatikan und vor allem für was im Umlauf ist. Weiß zb jemand, dass dem Vatikan Immobilien und Gold in Millardenhöhe gehören? Wieviel Nächstenliebe man mit diesen Geldern doch realisieren könnte....

  10. #90

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    blöde Welt

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Die Todesstrafe in der Eu ist nun da..
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 11:38
  2. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 12:13
  3. Deutschen droht Todesstrafe!
    Von Leo im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 08:57
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 16:37
  5. vergewaltigern droht die todesstrafe
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:50