BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Pakistaner schnitt seiner Frau Lippen und Nase ab

Erstellt von Perun, 20.12.2011, 19:43 Uhr · 47 Antworten · 3.133 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Pakistaner schnitt seiner Frau Lippen und Nase ab

    Pakistaner schnitt seiner Frau Lippen und Nase ab

    Die 17-Jährige verbrachte angeblich zu viel Zeit bei ihren Eltern. In Pakistan sind heuer bereits 675 Frauen Opfer von Ehrenmorden geworden.


    In Pakistan ist erneut eine Frau brutal misshandelt worden: Ein 22-jähriger Mann schnitt seiner Frau Lippen und Nase ab, teilten die Behörden mit. Ghulam Qadir sei offenbar der Ansicht gewesen, die 17-Jährige verbringe zu viel Zeit bei ihren Eltern. In den ersten neun Monaten des Jahres sind 675 Frauen und Mädchen im Namen der Ehre getötet worden.


    "Er ohrfeigte mich mehrfach, ging weg und kam mit einem Rasierer wieder", sagte Salma Bibi im Krankenhaus. "Ich habe panisch geschrien. Er fesselte mir Hände und Füße mit einem Seil und schnitt mir meine Nase und die Lippen ab", fügte sie an. Nach seiner Tat am Samstag ist der Mann den Behördenangaben zufolge geflohen.


    Die junge Frau beklagte, die örtliche Polizei habe abgelehnt, ihren Fall aufzunehmen als ihre Familie ihn gemeldet habe. Wenn sie aber keine Gerechtigkeit erfahre, "verbrenne ich mich vor dem Obersten Gericht". Sie könne nicht still sitzen, bis ihr Ehemann für seine Tat bestraft werde. Nach Behördenangaben wird nach dem Mann gefahndet. Auch Pakistans Ministerpräsident Yousuf Raza Gilani forderte die Ermittler zu verstärkten Bemühungen auf.
    Ehrenmorde wegen "verbotener Beziehung"

    NGOs und Menschenrechtler kritisieren regelmäßig, dass in Pakistan viele Fälle von Gewalt gegen Frauen nicht oder nur unzureichend geahndet werden. In den ersten neun Monaten sind bereits 675 Frauen Ehrenmorden zum Opfer gefallen. Im Vorjahr waren es 791, berichtet ein ranghoher Beamter der Menschenrechtskommission.

    Mehr als der Hälfte der Opfer wurde vorgeworfen, eine "verbotene Beziehung" geführt zu haben. 129 wurden getötet, weil sie ohne Erlaubnis heirateten. Einige Frauen seien vor ihrem Tod zudem Opfer von Vergewaltigungen oder Massenvergewaltigungen geworden. In einigen Fällen wurden die Frauen von ihren Söhnen oder Vätern getötet, vielfach auch von den Ehemännern. Mehr als 70 Opfer waren noch minderjährig.

    Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) bezeichnet eheliche Gewalt als "ernstes und in Pakistan vorherrschendes Problem". Die Organisation rief das pakistanische Parlament auf, die Rechte von Frauen besser zu schützen. Eine Gesetzesinitiative dazu war 2009 am Widerstand religiöser Parteien im Senat gescheitert.

  2. #2
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich verstehe es schon dass solch ein Verhalten für viele ein Entsetzen auslöst.

    was ich nicht verstehe ist, warum wir BF-ler allgemein für jeden shit der irgendwo im nahen Osten, fern Osten oder Ostasien oder Afrika passiert, wissen müssen? ich verstehe nur den Sinn dieser unzähligen Theras nicht.

    oder hast du gemeint: bevor ich von dieser "Intellektuellen Wüste" weg gehe, gebe ich noch mal richtig gas?

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Wenn es hier in Europa sogar leute gibt die meinen,das es normal sei einen umzubringen weil er sich von Islam löst,dann wundert es mich nicht wenn ein Pakistani seiner minderjährigen Frau das Gesicht rausschneidet wenn sie zu lange bei ihren Eltern bleibt.
    Schließlich ist die Frau in Pakistan eine Slavin die nur für den Mann lebt und nicht für sich.

    Mich würde es auch nicht wundern wenn die pakistanische "Staatsgewalt" diese junge Frau steinigt deswegen.

    Vielleicht ist auch ein neuer Trend in anmarsch,statt Burka,Gesicht rausschneiden.
    Hauptsache keiner schaut der Frau hinterher.

  5. #5

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was ich nicht verstehe ist, warum wir BF-ler allgemein für jeden shit der irgendwo im nahen Osten, fern Osten oder Ostasien oder Afrika passiert, wissen müssen? ich verstehe nur den Sinn dieser unzähligen Theras nicht.
    Fast 700 Opfer von "Ehrenmorden"

    man tut das, womit man Manipuliert wurde, es zu tun! (Volksspaltung!) in dem man einen Dummen unter Milliarden findet, und dann als =schlimmer Islam&Muslim verbreitet, wie er Nasse schneidet usw. der Nachbarn ist auch ein Pakistaner/Landsmann von dem Täter... er ist bestimmt auch so, grusel, grusel.... und es findet sich bestimmt ein grusel-Dummer hier(in der EU), der dann auf Gemüsehändler und Dünerverkäufer, Amok läuft...

    Frieden

  6. #6
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    das hat nichts mit der religion zu tun. ist einfach ein kranker,perverser.....

  7. #7

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    das hat nichts mit der religion zu tun. ist einfach ein kranker,perverser.....

    Passiert doch immer in islamischen Ländern hat ganz sicher mit der Religion zu tun.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Passiert doch immer in islamischen Ländern hat ganz sicher mit der Religion zu tun.
    Im Nachbarland Indien werden auch oft die furchtbarsten Sachen mit Töchtern bzw. Ehefrauen angestellt, und die sind alles andere als islamisch

  9. #9

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Passiert doch immer in islamischen Ländern hat ganz sicher mit der Religion zu tun.


    Ach, und hat es auch mit der Religion zutun, wenn Priester Kinder missbrauchen?
    Komm mal klar, wer hat dir ins Hirn geschissen?

    Überall gibt es geistig gestörte Menschen, dies hat nichts mit der Religion zutun. Solche Menschen wie der Typ gehören von der Gesellschaft ausgesperrt. Aber gleich die Religion dafür verantwortlich zu machen, ist erbärmlich.

  10. #10
    Avatar von Muki-_x

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von clerik Beitrag anzeigen
    Passiert doch immer in islamischen Ländern hat ganz sicher mit der Religion zu tun.
    Oh sei gegrüßt Islamwissenschaftler Scheich Al Clerik, ich bitte dich das hat überhaupt nichts mit der Religion zutun, sondern die meisten armen Länder sind einfach die islamischen, also die Bevölkerung dort ist arm!
    Da ist sowas wie Bildung nicht gang und gäbe und da kannst du dich freuen wenn mal überhaupt wer lesen kann um die "Bösheiten" des Korans auszuführen, aber das ist nicht so!
    Eher liegt es daran das die Gesellschaft einfach so übertrieben verblödet und "streng" ist und darauf geachtet wird was der Nachbar neben an über die Tochter sagt und nicht der Koran!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vater schnitt Liebhaber der Tochter Hoden ab
    Von TestBild im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:49
  2. Ehemann erschießt Frau vor Augen seiner Tochter
    Von kiko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 14:26
  3. Mann schneidet seiner Frau Ohren und Nase ab
    Von Prizren im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:55
  4. Mc Hums - Der coolste Pakistaner
    Von Kenan im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 20:22