BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 134

Papst ändert Wandlungsworte Jesus starb nicht mehr "für alle"

Erstellt von Ciciripi, 26.04.2012, 22:11 Uhr · 133 Antworten · 8.246 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Frage. Heisst das also, dass die Übersetzung bis dato heute (qashtu pi bje tash fjala) falsch war?
    Wie scheinheilig einer fragt, der schon threads dazu eröffnet hat, um die Falschheit der Bibel zu beweisen. Natürlich war es bisher falsch, alle Gebete der letzten Tausend Jahre sind ungültig! Deswegen korrigiert es der Chef ja.
    Der Papst begründet die Änderung mit dem lateinischen Original

  2. #122
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Sie war nicht gross falsch, da pro multies "für viele" steht, aber auch für alle angesehen werden kann im Latein. Aber ganz korrekt ist es "für viele" da es auch logischer ist.

  3. #123
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von lemon Beitrag anzeigen
    Jaja. Ignoriert einfach den Satz: "Der Papst begründet die Änderung mit dem lateinischen Original, eine inhaltliche Änderung stehe nicht dahinter, betont er."
    Natürlich ist es eine inhaltliche Abänderung von "Alle" auf "Viele".

    Den Unterschied zw. diesen beiden Begriffen sollte auch Dir klar sein oder nicht? Das eine Wort schließt alles und jeden mit ein und das andere eben nicht.

  4. #124
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es eine inhaltliche Abänderung von "Alle" auf "Viele".

    Den Unterschied zw. diesen beiden Begriffen sollte auch Dir klar sein oder nicht? Das eine Wort schließt alles und jeden mit ein und das andere eben nicht.
    Ist ja auch richtig so, was soll man mit "jedem"? Sinn einer Religion ist, alle anderen, die nicht dazugehören, immer wieder explizit und extra noch mal auszuschließen.

  5. #125
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Ist ja auch richtig so, was soll man mit "jedem"? Sinn einer Religion ist, alle anderen, die nicht dazugehören, immer wieder explizit und extra noch mal auszuschließen.
    Ja klar selbstverständlich hast du recht, aber aus christlich-theologischer Sicht hat das schon eine große Tragweite.
    Wenn Jesus sein Blut für Viele vergossen wurde, dann ist er auch nicht für die Sünden der Welt (Aller) gestorben.

  6. #126
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Der Papst ist eine Schnattergans.....quack, quack
    299653-003781d2f99f609417de12bb8aa9b039.jpg

  7. #127
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Ja klar selbstverständlich hast du recht, aber aus christlich-theologischer Sicht hat das schon eine große Tragweite.
    Wenn Jesus sein Blut für Viele vergossen wurde, dann ist er auch nicht für die Sünden der Welt (Aller) gestorben.
    na das wäre ja nun noch schöner ... ich musste jahrelang zur Kirche, beten und beichten wie blöde, mir alles Mögliche anhören, und die Vergebung der Sünden soll alle umfassen? Niemals! Mir doch egal, wie die anderen ihre Sünden loswerden.

  8. #128
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    na das wäre ja nun noch schöner ... ich musste jahrelang zur Kirche, beten und beichten wie blöde, mir alles Mögliche anhören, und die Vergebung der Sünden soll alle umfassen? Niemals! Mir doch egal, wie die anderen ihre Sünden loswerden.
    Tja so schauts aus, was mich aber interessieren würde ob diese Änderung nur die kathl. Kirche betrifft?

    Ich als gläubiger Mensch halte rein garnichts von religiösen Führern oder sog. menschlichen "Stellvertretern" des Erschaffers auf Erden, egal welcher Konfession.
    Das geht doch mal garnicht das ein Sesselfurzer sich das Recht nimmt, im Namen des Erschaffers zu sprechen.

  9. #129
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Tja so schauts aus, was mich aber interessieren würde ob diese Änderung nur die kathl. Kirche betrifft?

    Ich als gläubiger Mensch halte rein garnichts von religiösen Führern oder sog. menschlichen "Stellvertretern" des Erschaffers auf Erden, egal welcher Konfession.
    Das geht doch mal garnicht das ein Sesselfurzer sich das Recht nimmt, im Namen des Erschaffers zu sprechen.
    Also der Papst jedenfalls spricht für die Katholiken, für die ist das sicher bindend. Naja, in dem Fall hier spricht er nicht im Namen vom Erschaffer sondern korrigiert eine immer schon falsch gewesene Übersetzung ins Deutsche. Die lateinische Version hat sicher Vorrang.

  10. #130
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Also der Papst jedenfalls spricht für die Katholiken, für die ist das sicher bindend. Naja, in dem Fall hier spricht er nicht im Namen vom Erschaffer sondern korrigiert eine immer schon falsch gewesene Übersetzung ins Deutsche. Die lateinische Version hat sicher Vorrang.
    Eben, nur für die Katholiken. Um Jesus seines willen nicht Latein, sondern wenn dann die altgriechische oder noch besser eine aramäische Version hätten Vorrang.

Ähnliche Themen

  1. "Froh", dass Steve Jobs nicht mehr da ist
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 06:56
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:16
  3. "Es Reicht" Die koalition gibts nicht mehr
    Von meko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 23:39
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 23:32