BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Der Papst zu Gast in der Heimat des Voodoo

Erstellt von Melvin Gibsons, 20.11.2011, 19:04 Uhr · 60 Antworten · 3.984 Aufrufe

  1. #21
    Bendzavid
    Das Argument mit "...ja in euren Länder..." musste kommen- Respekt hat ganze 1,5 Seiten gedauert

  2. #22
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    NUR ZUR INFO

    nein kein Hetzthread gegen das Christentum (egal welche Richtung)
    sondern gegen eine Gestalt, die sich als Gottes Stellvertreter versucht

    ein Besserwisser der scheinheilig andere Konfessionen toleriert
    aber in echt alle bekehren will

    aber Afrika ist genau wie Asien ein sehr gemischter Kontinent

    in beiden Kontinenten gibt es Islam und Naturreligionen




    Das Papsttum, oder besser gesagt gewisse Exponenten davon, halten sich spätestens schon seit Endes des Weströmischen Reichs 476 n.Chr. für was besonderes. Wäre der Papst wirklich Stellvertreter Gottes auf Erden, dann hätte ich schon längs mit vollem Herzen zum Islam konvertiert, denn an so einen Gott könnte ich nicht glauben. Was Ratzinger als Papst angeht, so muss ich mittlerweile auch jedesmal fast wenn ich dem seine Visage zu Gesicht bekomme. Mit das Bornierteste und Widerlichste was die Katholiken seit längerem zu bieten haben!

    Heraclius




    PS: Ich entschuldige mich bei den gläubigen Katholiken hier im Forum. Ich will damit keine religiösen Gefühle verletzen, sondern nur meine persönliche Meinung äußern.

  3. #23
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das Papsttum, oder besser gesagt gewisse Exponenten davon, halten sich spätestens schon seit Endes des Weströmischen Reichs 476 n.Chr. für was besonderes. Wäre der Papst wirklich Stellvertreter Gottes auf Erden, dann hätte ich schon längs mit vollem Herzen zum Islam konvertiert, denn an so einen Gott könnte ich nicht glauben. Was Ratzinger als Papst angeht, so muss ich mittlerweile auch jedesmal fast wenn ich dem seine Visage zu Gesicht bekomme. Mit das Bornierteste und Widerlichste was die Katholiken seit längerem zu bieten haben!

    Heraclius




    PS: Ich entschuldige mich bei den gläubigen Katholiken hier im Forum. Ich will damit keine religiösen Gefühle verletzen, sondern nur meine persönliche Meinung äußern.
    Du kannst auch so konvertieren

  4. #24
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Du kannst auch so konvertieren



    Ich müsste mir das doch nochmals genauer überlegen. Sowas einschneidendes macht man nicht auf leichtfertige Art und Weise.

    Heraclius

  5. #25

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das Papsttum, oder besser gesagt gewisse Exponenten davon, halten sich spätestens schon seit Endes des Weströmischen Reichs 476 n.Chr. für was besonderes. Wäre der Papst wirklich Stellvertreter Gottes auf Erden, dann hätte ich schon längs mit vollem Herzen zum Islam konvertiert, denn an so einen Gott könnte ich nicht glauben. Was Ratzinger als Papst angeht, so muss ich mittlerweile auch jedesmal fast wenn ich dem seine Visage zu Gesicht bekomme. Mit das Bornierteste und Widerlichste was die Katholiken seit längerem zu bieten haben!

    Heraclius




    PS: Ich entschuldige mich bei den gläubigen Katholiken hier im Forum. Ich will damit keine religiösen Gefühle verletzen, sondern nur meine persönliche Meinung äußern.
    So einen wie den Vorherigen Papst werden die Christen nicht mehr so schnell zu gesicht bekommen.

  6. #26
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274


    Die sollten eher den Papst zum Voodoo bekehren. Paparazi hat sich dort nicht einzumischen, ich hasse Missionare wie die Pest.

  7. #27

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    zu uns kann der papst jede woche kommen

  8. #28
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich müsste mir das doch nochmals genauer überlegen. Sowas einschneidendes macht man nicht auf leichtfertige Art und Weise.

    Heraclius
    Komm schon, kriegst auch nen IPhone

  9. #29

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Solange er keinen mit gewalt bekehrt wie einpaar andere Länder,dann ist alles in Ordnung.

    Man sollte immer erst vor der eigenen Haustür kehren,in Islamischen Ländern wird man ja umgebracht wenn man den Islam abschwört. Man darf nicht selbst entscheiden an was man glauben möchte.^^
    Aber wenn andere ihre Religion wechseln und den Islam annehmen,das schmeckt wiederrum.
    Selbst hier im Forum wird versucht zu bekehren indem man den ganzen tag musl. Temen eröffnet obwohl es keine Sau juckt.

    Also,kehre vor deiner eigenen tür,denn da liegt der größte Haufen.

    selbst ich weiß, dass weder die christen und der islam
    einen großen "glaubensaufschwung" bekommen werden
    und ich WIEDERHOLE
    nein kein hetzthread gegen christen um islam zu steigern
    sondern ein thread um den papst und die vodoo religionen in afrika

    und nein ich kann und will auch nicht alle bekehren da sie alle selbst entscheiden können und der papst musst das einsehen
    das es halt auch vodoos gibt

    wer sagt dass ich multi religiösität hasse?
    im orient gibt es nicht nur den islam
    es gibt doch noch die juden
    und die orthodoxen kirche in armenien, georgien und südsudan und eritrea

  10. #30

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen

    selbst ich weiß, dass weder die christen und der islam
    einen großen "glaubensaufschwung" bekommen werden
    und ich WIEDERHOLE
    nein kein hetzthread gegen christen um islam zu steigern
    sondern ein thread um den papst und die vodoo religionen in afrika

    und nein ich kann und will auch nicht alle bekehren da sie alle selbst entscheiden können und der papst musst das einsehen
    das es halt auch vodoos gibt

    wer sagt dass ich multi religiösität hasse?
    im orient gibt es nicht nur den islam
    es gibt doch noch die juden
    und die orthodoxen kirche in armenien, georgien und südsudan und eritrea


    der papst hat wohl das recht länder zu besuchen , wo es christen gibt. allein dass 30 000 zur messe kommen, beweist dass es da auch was anderes als voodoo gibt...

Ähnliche Themen

  1. Mit Voodoo zur Prostitution gezwungen
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 12:19
  2. Delegation aus dem Kosovo zu Gast in Elsterwerda
    Von Kusho06 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 01:25
  3. Sanader zu Gast bei Freunden....
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 13:26
  4. Der FC Bayern zu Gast im Iran
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 16:35
  5. Voodoo-Puppe Rugova
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 08:27