BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Als der Papst den heiligen Koran küsste

Erstellt von DZEKO, 21.01.2011, 01:04 Uhr · 60 Antworten · 7.678 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Der Ratzinger würde das nie machen...
    Ah den kriegen wir auch noch dazu das Bismillah zu sagen.

  2. #12

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was sagen unsere Katholiken zu diesem Bild, der Papst Johannes Paul küsst den heiligen Koran mit voller Ehrfurcht?



    Fandet ihr das es eine nette Geste war oder das es ein Fehler war?

    Den ihr werdet bestimmt nie einen muslimischen Geistlichen sehen der eine Bibel küsst und sie somit indirekt anerkennt. Zumindest hab ich sowas nicht gesehen von hohen Geistlichen in der Islamischen Welt.

    ist ein witz,,, aber diese einseitige toleranz ist nix neues

  3. #13

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    es ist geste des respekts aber ein zeichen der verachtung für seine eigene religion denn gott hat verboten etwas anderes als ihn anzubeten.

    Jedoch steht es außer Frage dass das Küssen des Kurans die interreligiösen Beziehungen gefördert hat und somit auch die Menschen ansich näher gebracht hat.

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was sagen unsere Katholiken zu diesem Bild, der Papst Johannes Paul küsst den heiligen Koran mit voller Ehrfurcht?



    Fandet ihr das es eine nette Geste war oder das es ein Fehler war?
    Ich glaube dieser Papst war einfach selbstbewußt genug um das zu tun, eine Geste um Vertrauen zu schaffen ... so wie er z.B. hat Bucharchive im Vatikan bezügl. "heiliger Inquisition" für die Forschung öffnen lassen und andere, für Päpste eher ungewöhnliche Dinge

    Den ihr werdet bestimmt nie einen muslimischen Geistlichen sehen der eine Bibel küsst und sie somit indirekt anerkennt. Zumindest hab ich sowas nicht gesehen von hohen Geistlichen in der Islamischen Welt.
    noch nicht, kommt aber bestimmt noch

  5. #15
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    es ist geste des respekts aber ein zeichen der verachtung für seine eigene religion denn gott hat verboten etwas anderes als ihn anzubeten.

    Jedoch steht es außer Frage dass das Küssen des Kurans die interreligiösen Beziehungen gefördert hat und somit auch die Menschen ansich näher gebracht hat.
    Hier ein Auszug seiner Rede..

    Liebe muslimische Freunde,

    As-salámu ‘alaikum!

    1. Von ganzem Herzen danke ich dem allmächtigen Gott für die Gnade dieser Begegnung. Ich bin euch zutiefst dankbar für euren herzlichen Empfang, den ihr mir in der Tradition der Gastfreundschaft, die von der Bevölkerung dieser Region so sehr gepflegt wird, bereitet habt. Besonders danke ich dem Herrn Minister der Waqf und dem Großmufti für ihre freundlichen Willkommensgrüße, die der tiefen Sehnsucht nach Frieden – die die Herzen aller Menschen guten Willens erfüllt – Ausdruck verliehen haben. Meine Heiligjahrwallfahrt war geprägt von wichtigen Treffen mit muslimischen Führern in Kairo und Jerusalem, und jetzt bin ich tief davon bewegt, euer Gast hier in der großen Omaijadenmoschee zu sein, die so reich an religiöser Geschichte ist. Euer Land ist den Christen wichtig: Hier hat unsere Religion entscheidende Momente des Wachstums und der Entwicklung ihrer Lehre erlebt, und hier befinden sich christliche Gemeinschaften, die Jahrhunderte lang in Frieden und Eintracht mit ihren muslimischen Nachbarn gelebt haben.

  6. #16
    aylina
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wieso soll man denn die bibel küssen ich persönlich würds nicht machen find ich übertrieben, und paul II hätts auch nicht machen müssen, man hat bei ihm auch so gemerkt dass er vor andren religionen respekt hatte, reicht wenn man sich angemessen verhält dazu braucht man nichts küssen oder sonst was.
    Finde viele texte in der bibel schön auch in der thora und in den andren schriften, respektiere diese auch, würde sie aber nicht küssen, küsse ja nichtmal den koran, wozu?
    na ja er hat halt so seinen respekt gegenüber den koran gezeigt... vlt war es auch eine art von demonstration dass man auch andere religionen respektieren kann...

  7. #17
    aylina
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieser Papst war einfach selbstbewußt genug um das zu tun, eine Geste um Vertrauen zu schaffen ... so wie er z.B. hat Bucharchive im Vatikan bezügl. "heiliger Inquisition" für die Forschung öffnen lassen und andere, für Päpste eher ungewöhnliche Dinge


    noch nicht, kommt aber bestimmt noch
    wäre wünschenswert... arroganz und falscher stolz bringen niemanden weiter

  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Zitat Zitat von aylina Beitrag anzeigen
    na ja er hat halt so seinen respekt gegenüber den koran gezeigt... vlt war es auch eine art von demonstration dass man auch andere religionen respektieren kann...
    kann schon sein, ich glaube aber die Geste ist eher an die Gläubigen gerichtet, nach dem Motto "ich respektiere den bedingungslosen Glauben an sich, auch wenn er nicht dem meinen entspricht" ... oder aber es war nur eine spontane Geste ...

  9. #19
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von aylina Beitrag anzeigen
    na ja er hat halt so seinen respekt gegenüber den koran gezeigt... vlt war es auch eine art von demonstration dass man auch andere religionen respektieren kann...
    naja jeder kann ja seinen respekt zeigen wie er will, ich finde man kann das auch anders machen.

  10. #20
    aylina
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    kann schon sein, ich glaube aber die Geste ist eher an die Gläubigen gerichtet, nach dem Motto "ich respektiere den bedingungslosen Glauben an sich, auch wenn er nicht dem meinen entspricht" ... oder aber es war nur eine spontane Geste ...
    also nicht an uns ???

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Big Crunch im Heiligen Qur'an
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 09:09
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 09:04
  3. An der Wiege des Heiligen Kriegen 1-4
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 20:02
  4. Die Entsendung des Heiligen Geistes
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 13:48
  5. Als Gott die Erde erschuf küsste er sie,
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:21