BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Papst in die Herzegowina?

Erstellt von Knutholhand, 27.10.2007, 09:27 Uhr · 15 Antworten · 989 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Papst in die Herzegowina?

    Eventuell besucht der Papst seine treusten Mitglieder. Sollte er tun. Wenn ein Papst schon Baja Luka besucht ist es wohl seine Pflicht Mostar zu besuchen.

    mfg

    www.vecernji.hr






    Donosimo detalje susreta predsjedatelja Predsjedništva BiH Željka Komšića s papom Benediktom XVI. Posjeti Sv. Oca: Papa u Hercegovini? Autor Valentina RUPČIĆ






    MOSTAR Razgovor sa Svetim Ocem o BiH bio je vrlo pozitivan i impresioniran sam. Trebali smo razgovarati, kako je bilo predviđeno, deset minuta, a ostali smo pola sata. Pozvao sam Svetog Oca da pohodi BiH.

    Nakon toga sam i s državnim tajnikom Svete Stolice kardinalom Tarcisiom Bertoneom razmotrio mogućnosti dolaska pape u Mostar, jer je papa Ivan Pavao II. bio u Sarajevu i Banjoj Luci. Kardinal Bertone bio je obradovan tim pozivom, kazao je za naš list nakon povratka iz Vatikana predsjedatelj Predsjedništva BiH Željko Komšić.

    Sada Mostar
    Papa Ivan Pavao II. bio je pet puta u pohodu Hrvatima, i to tri puta u Hrvatskoj i dva puta u BiH. Posjetio je Sarajevo i Banju Luku. Upravo posljednji papin pohod Hrvatskoj bio je zamišljen kao obilazak mjesta gdje do tada nije bio. Posjetivši Rijeku, Dubrovnik, Zadar, Osijek i Đakovo, boravio je i molio s cijelom Hrvatskom. Zamisao je da Benedikt XVI. posjeti Mostar, odnosno da papa ovaj put pohodi Hercegovinu, u kojoj do sada nije bio.

    Papin raspored
    Kardinal Bertone mi je tijekom razgovora rekao da bi papa rado došao, samo treba vidjeti njegov raspored kazao je Komšić. Predsjedatelj Komšić istaknuo je kako je u razgovoru sa Svetim Ocem, pored navedenih tema, bilo riječi i o aktualizaciji samog Ugovora i osobito o zauzetosti Crkve na polju obrazovanja, socijalnih i karitativnih aktivnosti, kao i o pastoralnoj skrbi vjernika katolika. Potvrđen je doprinos katoličke zajednice u promicanju miroljubivog suživota između različitih etničkih i vjerskih grupa u BiH.

  2. #2
    The Rock
    Eine größere Pflicht für ihn wäre es Medjugorje zu besuchen...

  3. #3
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Eine größere Pflicht für ihn wäre es Medjugorje zu besuchen...

    Bestimmt nicht.

  4. #4
    The Rock
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Bestimmt nicht.
    Oh da haben wir ja unseren Hardcore-Katholiken, der die Kirche meidet wie die Pest.^^ Warum wäre es nicht Pflicht für ihn, diesen Wallfahrtsort zu besuchen? Mehr als 1 Mio. Katholiken pro Jahr gehen da hin, warum sollte das Oberhaupt der kath. Kirche diesen Ort meiden?

  5. #5
    Grasdackel
    Wer sagt was von meinden ?
    Es ist einfach nicht seine Pflicht

  6. #6
    The Rock
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Wer sagt was von meinden ?
    Es ist einfach niht seine Pflicht
    Ja ja ist gut Zeljko ich sehe du erkennst nicht den Sinn des Wörtchens wäre... Za Pokoru ces izmoliti 5 Ocenasa, 5 Zdravo Marijo i 5 Slava ocu.

  7. #7

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Ich hab aber gehört von einem Dalmatiner, das Hercegovci einfach nur Pseudo-Katholische Nationalisten sind.

    stimmt das?

  8. #8
    The Rock
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Ich hab aber gehört von einem Dalmatiner, das Hercegovci einfach nur Pseudo-Katholische Nationalisten sind.

    stimmt das?
    Ich habe mal von einem Sandzo gehört, dass Bosniaken islamofaschistische Terroristen sind, stimmt das?

    PS. Bleib beim Thema oder halt dich raus.

  9. #9
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    was haltet ihr von einem kombinierten besuch

    medjugorje um seinen spiritualistischen pflichten nachzukommen und einem besuch der gedenkstätte des KZ jasenovac um sich im namen der katholischen kirche für die im 2. WK begangenen verbrechen zu entschuldigen? würd den nationalisten den wind aus den segeln nehmen...

    lg mardi

  10. #10
    The Rock

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    medjugorje um seinen spiritualistischen pflichten nachzukommen und einem besuch der gedenkstätte des KZ jasenovac um sich im namen der katholischen kirche für die im 2. WK begangenen verbrechen zu entschuldigen? würd den nationalisten den wind aus den segeln nehmen...

    lg mardi
    Sehr gute Idee, jedoch liegt Jasenovac nicht in BiH sondern in Kroatien. Das müsste er machen, wenn er HR besucht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Papst gestürzt.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 21:03
  4. PAPST???
    Von lazar im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 17:55
  5. WAS WAR DA MIT DEM PAPST?
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 15:16