BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 115

Papst soll den neuen Kreuzzug führen

Erstellt von Magnificient, 08.02.2006, 22:05 Uhr · 114 Antworten · 4.041 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Tja Karad !

    Siehst Muhammed Ali ist überzeugter Moslem!!!! Sag mir einen Berühmten Christen der früher Moslem war!


    Außerdem Moslems:


    Danny Willimas, mike Tyson beide Boxer!

    Yusuf Islam , hmmm wie hiess der nochmal vorher ? Cat Stevens

    und mir fällt bestimmt noch etwas ein!!

  2. #32

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Nochmal für dich ICH BIN KEIN MOSLEM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Aber ich hasse es wenn man gegen Religionen hetzt!

    In der Bibel wird zu Genoziden aufgerufen, aber na und?? was geht mich das an?

  3. #33

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Also wenn NJATO auf den heiligen Koran rumpisst und ihn ins Klo spült dann verstehe ich diese gewalttätigen Moslemhorden wegen diesen harmlosen aber passenden Zeichnungen zum Propheten Muhamad aus Dänemark nicht?

    Ausserdem wollen NJATO Mekka mit einer Atom-Bombe sprengen, wenn es schlimmer wird mit den Islamisten.

  4. #34

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Also wenn NJATO auf den heiligen Koran rumpisst und ihn ins Klo spült dann verstehe ich diese gewalttätigen Moslemhorden wegen diesen harmlosen aber passenden Zeichnungen zum Propheten Muhamad aus Dänemark nicht?

    Ausserdem wollen NJATO Mekka mit einer Atom-Bombe sprengen, wenn es schlimmer wird mit den Islamisten.
    ist der papst nicht katolik und du pravoslav?
    hat der papst damals nicht auch kreuzzüge gegen die falschen christen geführt?
    :idea:

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Also wenn NJATO auf den heiligen Koran rumpisst und ihn ins Klo spült dann verstehe ich diese gewalttätigen Moslemhorden wegen diesen harmlosen aber passenden Zeichnungen zum Propheten Muhamad aus Dänemark nicht?

    Ausserdem wollen NJATO Mekka mit einer Atom-Bombe sprengen, wenn es schlimmer wird mit den Islamisten.
    steckst du dir manchmal brennende kerzen in dein arsch und hoffst auf besserung?

  6. #36

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Schreibt euch euer Allah vor persönlich zu beleidigen?

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Schreibt euch euer Allah vor persönlich zu beleidigen?
    ne, das war der patriarsch....

  8. #38

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Glaubst Du in der Kirche lesen sie die heikle Bibelstellen vor?
    Lies doch mal hier:

    Mose 21 (Todesstrafe für den ungehorsamen Sohn)
    Zitat:
    "Wenn ein Mann einen störrischen und widerspenstigen Sohn hat, der auf die Stimme seines Vaters und auf die Stimme seiner Mutter nicht hört, und sie züchtigen ihn, er aber hört [weiterhin] nicht auf sie,
    dann sollen sein Vater und seine Mutter ihn ergreifen und ihn hinausführen zu den Ältesten seiner Stadt und zum Tor seines Ortes.
    Und sie sollen zu den Ältesten seiner Stadt sagen: Dieser unser Sohn ist störrisch und widerspenstig, er hört nicht auf unsere Stimme, er ist ein Schlemmer und Säufer!
    Dann sollen ihn alle Leute seiner Stadt steinigen, daß er stirbt; so sollst du das Böse aus deiner Mitte wegschaffen. Und ganz Israel soll es hören und sich fürchten."

    MOSE 31ff (Befehl zum Genozid)
    Zitat:
    "Und sie führten das Heer wider die Midianiter, wie der HERR dem Mose geboten hatte, und erwürgten alles, was männlich war.
    [...]
    Und die Kinder Israel nahmen gefangen die Weiber der der Midianiter und ihre Kinder; all ihr Vieh, alle ihre Habe und alle ihre Güter raubten sie,
    und verbrannten mit Feuer alle ihre Städte ihrer Wohnung und alle Zeltdörfer.
    [...]
    Warum habt ihr die Weiber leben lassen?
    [...]
    So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind;
    aber alle Mädchen, die unberührt sind, die laßt für euch leben."

    HOSEA 14,1 (Befehl zum Genozid)
    Zitat:
    "Samaria wird wüst werden; denn es ist seinem Gott ungehorsam. Sie sollen durchs Schwert fallen und ihre kleinen Kinder zerschmettert und ihre Schwangeren aufgeschlitzt werden."

    Johannes 7, ff. (Intoleranz gegenüber Andersgläubigen und Ungläubigen)

    Zitat:
    "Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen, die nicht bekennen, daß Jesus Christus in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Antichrist.
    Seht euch vor, daß ihr nicht verliert, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangt. Wer darüber hinausgeht und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat Gott nicht; wer in dieser Lehre bleibt, der hat den Vater und den Sohn. Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn auch nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken."


    MATTHÄUS 10,34f (Jesus stellt seine wahren Absichten klar)

    Zitat:
    "Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert."


    Numeri 25, 3 und 4 (Gott verhängt eine Strafe, weil andere Götter angebetet werden)
    Zitat:
    "Nimm alle Anführer deines Volkes, und spieße sie auf für den Herrn im Angesicht der Sonne auf Pfähle, damit sich der glühende Zorn des Herrn von Israel abwende..."


    5. MOSE 28, 53 (Bei einer Androhung von Flüchen ist auch von Kannibalismus die Rede)
    Zitat:
    "Du wirst die Frucht deines Leibes, das Fleisch deiner Söhne und deiner Töchter, die dir der HERR, dein Gott, gegeben hat, essen in der Angst und Not, mit der dich dein Feind bedrängen wird."

    Hesekiel 9,3-11 (ein weiterer Genozid)
    Zitat:
    "Zu den andern Männern aber sprach er [Gott, Anm.], so daß ich es hörte: Geht ihm nach durch die Stadt und schlagt drein; eure Augen sollen ohne Mitleid blicken und keinen verschonen. Erschlagt Alte, Jünglinge, Jungfrauen, Kinder und Frauen, schlagt alle tot."

    Psalm 148,5 (Handlungen der Gottgefälligen)
    Zitat:
    "Die Heiligen sollen fröhlich sein ... ihr Mund soll Gott erheben; sie sollen scharfe Schwerter in ihren Händen halten, dass sie Vergeltung üben unter den Heiden, Strafe unter den Völkern, ihre Könige zu binden mit Ketten und ihre Edlen mit eisernen Fesseln, dass sie an ihnen vollziehen das Gericht."

    Samuel 12,11 ("Sippenhaft" für Vergehen gegen Gottes Gebote) Zitat:
    "So spricht der HERR: Siehe, ich will Unheil über dich kommen lassen aus deinem eigenen Hause und will deine Frauen nehmen vor deinen Augen und will sie deinem Nächsten geben, dass er bei ihnen liegen soll an der lichten Sonne."


    Korinther 14:33-35(Frauen sollen in der Kirche schweigen und gefälligst ihre Männer fragen, wenn sie was wissen wollen)
    Zitat:
    "Wie [es] in allen Gemeinden der Heiligen [ist],
    sollen eure Frauen in den Gemeinden schweigen, denn es wird ihnen nicht erlaubt, zu reden, sondern sie sollen sich unterordnen, wie auch das Gesetz sagt.
    Wenn sie aber etwas lernen wollen, so sollen sie daheim ihre eigenen Männer fragen; denn es ist schändlich für eine Frau, in der Gemeinde zu reden."


    1. Tim 2, 11ff (Rolle der Frau im Gottesdienst und im allgemeinen)
    Zitat:
    "Eine Frau lerne in der Stille mit aller Unterordnung. Einer Frau gestatte ich nicht, daß sie lehre, auch nicht, daß sie über den Mann Herr sei, sondern sie sei still. Denn Adam wurde zuerst gemacht, danach Eva. Und Adam wurde nicht verführt, die Frau aber hat sich zur Übertretung verführen lassen. Sie wird aber selig werden dadurch, daß sie Kinder zur Welt bringt, wenn sie bleiben mit Besonnenheit im Glauben und in der Liebe und in der Heiligung."


    "Deuteronomium 28,15-68 (Jetzt kommts ganz dicke)
    Zitat:
    "Der Fluch für Ungehorsam
    [15] Wenn du nicht auf die Stimme des Herrn, deines Gottes, hörst, indem du nicht auf alle seine Gebote und Gesetze, auf die ich dich heute verpflichte, achtest und sie nichts hältst, werden alle diese Verfluchungen über dich kommen und dich erreichen: [16] Verflucht bist du in der Stadt, verflucht bist du auf dem Land. [17] Verflucht ist dein Korb und verflucht ist dein Backtrog. [18] Verflucht ist die Frucht deines Leibes und die Frucht deines Ackers, die Kälber, Lämmer und Zicklein. [...] [20] Verfluchtsein, Verwirrtsein, Verwünschtsein läßt der Herr auf dich los, auf alles, was deine Hände schaffen und was du tust, und bald bist du vernichtet und bis du ausgetilgt bist [...] [21] Der Herr heftet die Pest an dich, bis er dich ausgemerzt hat [...] [26] Deine Leichen liegen da, zum Fraß für alle Vögel des Himmels und für die Tiere der Erde [Na ja, das geht seitenlang so weiter] [63] So wie der Herr seine Freude daran hat, euch Gutes zu tun und euch zahlreich zu machen, so wird der Herr seine Freude daran haben, euch auszutilgen und zu vernichten. [...]"


    Deuteronomium 13,13-17 (Wir radieren eine Stadt aus.)
    Zitat:
    "Der Abfall einer Stadt
    [13] Wenn du aus einer deiner Städte, die dir der Herr, dein Gott, dir als Wohnort gibt, erfährst: [14] Niederträchtige Menschen sind aus deiner Mitte herausgetreten und haben ihre Mitbürger vom Herrn abgebracht, indem sie sagten: Gehen wir, und dienen wir anderen Göttern, die ihr bisher nicht kanntet!, [15] wenn du dann durch Augenschein und Vernehmung genaue Ermittlungen angestellt hast, und sich gezeigt hat: Ja, es ist wahr, der Tatbestand steht fest, dieser Greuel ist in deiner Mitte geschehen, [16] dann sollst du die Bürger dieser Stadt mit scharfem Schwert erschlagen, du sollst an der Stadt und allem, was darin lebt, auch am Vieh, mit scharfem Schwert die Vernichtungsweihe (!) vollstrecken. [17] Alles, was du in dieser Stadt erbeutet hast, sollst du auf dem Marktplatz anhäufen, dann sollst du die Stadt und die gesamte Beute als Ganzopfer für den Herrn, deinen Gott, im Feuer verbrennen. Für immer soll sie ein Schutthaufen bleiben und nie wieder aufgebaut werden."


    Levitikus 21,9 (Scheiterhaufen)
    Zitat:
    "Die Strafe für unzüchtige Priestertöchter
    Wenn sich die Tochter eines Priesters als Dirne entweiht, so entweiht sie ihrem Vater; sie soll im Feuer verbrannt werden.


    Levitikus 25,44-46 (Sklavenhandel)"
    Zitat:
    "Die Sklaven aus fremden Völkern
    Die Sklaven und Sklavinnen, die euch gehören sollen, kauft von den Völkern, die rings um euch wohnen; von ihnen könnt ihr Sklaven und Sklavinnen erwerben. Auch von den Kindern der Halbbürger, die bei euch leben, aus ihren Sippen, die mit euch leben, von den Kindern, die sie in eurem Land gezeugt haben, könnt ihr Sklaven erwerben. Sie sollen euer Eigentum sein [...]"

  9. #39

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Wieso werden diese Bibelstellen nie vorgelesen in der Kirche???



    NA WEIL DA VON GENOZIDEN GESPROCHEN WIRD, ABER DU ANALGEBURT VERSTEHST DAS NICHT!!!!!!

  10. #40

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    All das beschreibt die archaischen, mittelalterlichen Lebensumstände von damals, die heute in Afghanistan, Tschtetschenien, Kosovo und Arabien herrschen.

    Ich halte mich an die Worte von Jesus Christus.

    (P.S. seine Worte über den falschen Propheten!)

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kreuzzug
    Von ojswisa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 19:21
  2. Mexiko: Papst soll von Missbrauch gewußt haben
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 14:10
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 15:23
  4. Kreuzzug
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 22:49
  5. Bosniens Regierung soll neuen Mladic-Bericht anfertigen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:08