BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Ein Papst zwischen Islamisierung und Revolution

Erstellt von Ego, 18.03.2012, 20:38 Uhr · 31 Antworten · 2.237 Aufrufe

  1. #1
    Ego

    Ein Papst zwischen Islamisierung und Revolution

    Schenuda III., das verstorbene Oberhaupt der christlichen Kopten, musste während seiner gesamten Amtszeit gegen die Diskriminierung der Christen ankämpfen. Offen ist, wer dem Pragmatiker folgen wird.

    Ein Papst zwischen Islamisierung und Revolution « DiePresse.com

  2. #2

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Ego Beitrag anzeigen
    Schenuda III., das verstorbene Oberhaupt der christlichen Kopten, musste während seiner gesamten Amtszeit gegen die Diskriminierung der Christen ankämpfen. Offen ist, wer dem Pragmatiker folgen wird.

    Ein Papst zwischen Islamisierung und Revolution « DiePresse.com
    Was für eine Diskriminierung, bitte?

  3. #3
    Slavo
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Was für eine Diskriminierung, bitte?
    Koptische Christen in Ägypten, lan.

  4. #4

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Koptische Christen in Ägypten, lan.
    Jeder Muslime hier wird dir bestättigen das dies nicht der Fall ist und wenn, dann passiert dies auch in anderen gesellschaften und Religionen und man kann dies nicht speziefisch den Muslimen zuordnen.:ajs:

  5. #5
    Slavo
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Jeder Muslime hier wird dir bestättigen das dies nicht der Fall ist und wenn, dann passiert dies auch in anderen gesellschaften und Religionen und man kann dies nicht speziefisch den Muslimen zuordnen.:ajs:
    Es geht hier aber jetzt um die Kopten.
    Es muss sich kein Muslim hier im Forum deswegen rechtfertigen.

  6. #6

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Es geht hier aber jetzt um die Kopten.
    Es muss sich kein Muslim hier im Forum deswegen rechtfertigen.
    Für was sollen sie sich rechtrfertigen, wo nichts ist?
    Was macht den die Kopten so speziel?

  7. #7

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Für was sollen sie sich rechtrfertigen, wo nichts ist?
    Was macht den die Kopten so speziel?
    niemand hat behauptet das nur moslems andere verfolgen, es werden ja auch moslems verfolgt, klar

    aber speziel in dem fall werden die kopten seit mehreren jahren benachteiligt, vor allem seit einem jahr wo diese demonstrationen losgingen, vielen kopten wurden auf offener strasse die kehle aufgeschnitten, mit panzer wurde über sie gefahren und viele ägypter forderten sogar vor kurzem im parlament offen die unterdrückung und sogar die tötung der kopten und die einführung der sharia

    r.i.p gamal abdel nasser, der letzte gute ägyptische präsident, unter ihm waren alle volks -und religionsgruppen ägyptens gleich

    iwie hat das ägyptische volk einen knacks erlitten, es gibt fotos von vor ungefähr 80 jahren, da sieht man studenten an der kairoer universität, nur ganz wenige hatten ein kopftuch an und heute siehst du dort nur noch radikalisten, frauen mit schleier und männer mit vollbart

    die araber sind einfach verdummt, nicht nur in ägypten

  8. #8
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Jamal Levante Beitrag anzeigen
    niemand hat behauptet das nur moslems andere verfolgen, es werden ja auch moslems verfolgt, klar

    aber speziel in dem fall werden die kopten seit mehreren jahren benachteiligt, vor allem seit einem jahr wo diese demonstrationen losgingen, vielen kopten wurden auf offener strasse die kehle aufgeschnitten, mit panzer wurde über sie gefahren und viele ägypter forderten sogar vor kurzem im parlament offen die unterdrückung und sogar die tötung der kopten und die einführung der sharia

    r.i.p gamal abdel nasser, der letzte gute ägyptische präsident, unter ihm waren alle volks -und religionsgruppen ägyptens gleich

    iwie hat das ägyptische volk einen knacks erlitten, es gibt fotos von vor ungefähr 80 jahren, da sieht man studenten an der kairoer universität, nur ganz wenige hatten ein kopftuch an und heute siehst du dort nur noch radikalisten, frauen mit schleier und männer mit vollbart

    die araber sind einfach verdummt, nicht nur in ägypten


    Mit Radikal verbindest du sofort Frauen mit Kopftuch und Männer mit Bart


    es ist immer wieder erstaunlich wie verblendet doch manche sind

  9. #9
    Avatar von grabovceva

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    539
    Kann mir jemand erklären was Koptische Christen sind? Woran die glauben?...usw.
    Ich frag mich das schon seit langem weil sich ca. 15 Minuten von mir eine Koptische Kirche befindet.

  10. #10

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    Zitat Zitat von grabovceva Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand erklären was Koptische Christen sind? Woran die glauben?...usw.
    Ich frag mich das schon seit langem weil sich ca. 15 Minuten von mir eine Koptische Kirche befindet.
    An Gott





    Kopten heißt ägypter auf griechisch nur das es halt christen sind die leider diskriminiert werden

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islamisierung Europas
    Von Constantinos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 19:40
  2. Die Islamisierung Bosniens
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 00:46
  3. Islamisierung in Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:08
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:04