BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Ein Papst zwischen Islamisierung und Revolution

Erstellt von Ego, 18.03.2012, 20:38 Uhr · 31 Antworten · 2.240 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von grabovceva

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    539
    Zitat Zitat von Zmajček Beitrag anzeigen
    An Gott





    Kopten heißt ägypter auf griechisch nur das es halt christen sind die leider diskriminiert werden
    Also so wie die katholischen Christen?? Wieso werden sie diskriminiert? Von wem?

  2. #12
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Was für eine Diskriminierung, bitte?
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Für was sollen sie sich rechtrfertigen, wo nichts ist?
    Was macht den die Kopten so speziel?
    Die Frage ist natürlich auch bewusst provokant gestellt. Was unterscheidet sie von Muslimen, um benachteiligt und angegriffen zu werden?

    Zwar enthält die ägyptische Verfassung ein Bekenntnis zu den Menschenrechten, aber in Artikel 2 wird der Koran als Hauptquelle allen Rechtes bezeichnet. Hieraus ergibt sich, dass Christen keine vollen Rechte haben. Zum Beispiel sind für den Bau und die Reparatur von Kirchen besondere Genehmigungen nötig, die in der Praxis über Jahrzehnte verschleppt oder auch nie erteilt werden. Obwohl die Kopten Steuerzahler sind, gibt es keine öffentlichen Gelder für koptische Schulen oder Kirchen. Christen stehen unter einem enormen wirtschaftlichem und sozialen Druck, zum Islam überzutreten. Es gibt schätzungsweise jährlich 12.000 Konversionen von Kopten zum Islam.
    http://www.igfm.de/Koptische-Christe...ten.474.0.html

    Und hier noch ein längerer Artikel

    Koptische Christen in Ägypten: Die Verlierer der Revolution - Politik | STERN.DE

  3. #13

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Frage ist natürlich auch bewusst provokant gestellt. Was unterscheidet sie von Muslimen, um benachteiligt und angegriffen zu werden?



    Zwar enthält die ägyptische Verfassung ein Bekenntnis zu den Menschenrechten, aber in Artikel 2 wird der Koran als Hauptquelle allen Rechtes bezeichnet. Hieraus ergibt sich, dass Christen keine vollen Rechte haben. Zum Beispiel sind für den Bau und die Reparatur von Kirchen besondere Genehmigungen nötig, die in der Praxis über Jahrzehnte verschleppt oder auch nie erteilt werden. Obwohl die Kopten Steuerzahler sind, gibt es keine öffentlichen Gelder für koptische Schulen oder Kirchen. Christen stehen unter einem enormen wirtschaftlichem und sozialen Druck, zum Islam überzutreten. Es gibt schätzungsweise jährlich 12.000 Konversionen von Kopten zum Islam.
    Also willst du mir sagen das die Verfassung auf dem Kuran aufbaut und dieser nunmal christen benachteiligt?

    Und um ein besseres leben füren zu können wird man genötig zum Islam überzutreten um und nicht etwa aus überzeugung oder wie manche sagen aus dem Herzen herraus?

    Das sind schon starke anschuldigungen, stellst es ja so dar als wäre dies eine Erpressung, aber bedenke es findet kein physische gewalt statt.

  4. #14
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Also willst du mir sagen das die Verfassung auf dem Kuran aufbaut und dieser nunmal christen benachteiligt?

    Und um ein besseres leben füren zu können wird man genötig zum Islam überzutreten um und nicht etwa aus überzeugung oder wie manche sagen aus dem Herzen herraus?

    Das sind schon starke anschuldigungen, stellst es ja so dar als wäre dies eine Erpressung, aber bedenke es findet kein physische gewalt statt.
    Ich hatte eigentlich nur verlinkt, es sind nicht meine Anschuldigungen. Zum Thema physische Gewalt steht einiges im Stern-Artikel.

    Ich bilde mir ein, gegenüber jeglichen Medien recht kritisch zu sein und wenn es geht auch nach diversen Quellen zu suchen und zu hinterfragen. So ganz ohne Probleme und das im ganz normalen Alltag scheint es jedoch wirklich nicht abzulaufen.

  5. #15

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich nur verlinkt, es sind nicht meine Anschuldigungen. Zum Thema physische Gewalt steht einiges im Stern-Artikel.

    Ich bilde mir ein, gegenüber jeglichen Medien recht kritisch zu sein und wenn es geht auch nach diversen Quellen zu suchen und zu hinterfragen. So ganz ohne Probleme und das im ganz normalen Alltag scheint es jedoch wirklich nicht abzulaufen.
    Was ist die Ursache das die Kopten so behandelt werden.

  6. #16
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Was nun?, während den Protesten beschützen die Kopten die muslimischen Aktivisten beim beten und jetzt wird dennen die Kehle abgeschnitten?

  7. #17
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Was ist die Ursache das die Kopten so behandelt werden.
    Da musst Du die fragen, von denen die Gewalttaten gegen Kopten angezettelt und ausgeübt werden...

  8. #18

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Da musst Du die fragen, von denen die Gewalttaten gegen Kopten angezettelt und ausgeübt werden...
    Da must du schon konkreter werden, wenn meinst du mit die?

  9. #19
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Da must du schon konkreter werden, wenn meinst du mit die?
    Willst Du provozieren???

    Süddeutsche Zeitung von Heute:
    Koptische Kirche - Papst Schenuda III. ist tot - Politik - sueddeutsche.de

    Die Kopten fühlen sich in Ägypten von der muslimischen Bevölkerungsmehrheit unterdrückt und diskriminiert. Immer wieder kommt es zwischen Muslimen und der christlichen Minderheit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen.

    Anfang vergangenen Jahres waren vor einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in der Silvesternacht mehr als 20 Menschen bei einem Bombenanschlag getötet worden. Im Oktober kamen bei blutigen Zusammenstößen zwischen Kopten und Muslimen in Kairo 26 Menschen, überwiegend Christen, ums Leben.


    Da sich selbstverständlich kaum jemand unter richtigem Namen zu solchen Taten bekennt, kann man nur raten. Kleine Hilfe dabei: Christen und Juden scheiden mit ziemlicher Sicherheit aus...

  10. #20

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Willst Du provozieren???

    Süddeutsche Zeitung von Heute:
    Koptische Kirche - Papst Schenuda III. ist tot - Politik - sueddeutsche.de

    Die Kopten fühlen sich in Ägypten von der muslimischen Bevölkerungsmehrheit unterdrückt und diskriminiert. Immer wieder kommt es zwischen Muslimen und der christlichen Minderheit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen.

    Anfang vergangenen Jahres waren vor einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in der Silvesternacht mehr als 20 Menschen bei einem Bombenanschlag getötet worden. Im Oktober kamen bei blutigen Zusammenstößen zwischen Kopten und Muslimen in Kairo 26 Menschen, überwiegend Christen, ums Leben.


    Da sich selbstverständlich kaum jemand unter richtigem Namen zu solchen Taten bekennt, kann man nur raten. Kleine Hilfe dabei: Christen und Juden scheiden mit ziemlicher Sicherheit aus...
    Und ich frage dich, woher dieser hass dann kommt, was ist die urasche für diese Verhaltenen gegenüber den Christen, falls dies stimmen sollte und ist dies ein Ägyptisches Phänomen?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islamisierung Europas
    Von Constantinos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 19:40
  2. Die Islamisierung Bosniens
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 00:46
  3. Islamisierung in Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:08
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:04