BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Was passiert wirklich in Mali? Islamisten wieder Schuld?

Erstellt von WissenMacht, 29.01.2013, 10:53 Uhr · 69 Antworten · 3.910 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Ich sag ja nicht, dass der Westen daran Schuld ist.
    Nur finde ich's immer köstlich wie einem unten im Grunde alles im Arsch vorbei geht bis nicht was passiert oder man selbst Profit dabei schlägt, für mich einfach nur lustig mitanzusehen.
    Also im traurigen Sinn..
    Wie der Westen ist nicht Schuld? Wir privatisieren Wasser in Afrika, die Afrikaner müssen unser Chemiegemüse kaufen und können keins selbst anbauen, Wasser sei dank!

  2. #22
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Sicher gibt es wirtschaftliche und geostrategische Interessen. Man soll aber auch nicht so tun, als ob nun schwarz weiß böse Westen auf arme Tuareg los geht. Man könnte genauso umgekehrt fragen, warum sind gerade arme instabile Länder Nordafrikas wie Nigeria und jetzt Mali Schauplatz für Terroranschläge und militärischer Aktionen? Es gab und gibt wohl tatsächlich die Strategie, in armen, instabilen Regionen weiter zu destabilisieren und evtl. Macht und Einfluss gewinnen zu können. Und das meint jetzt nicht den bösen Westen

    Kurz und gut, ich sehe es wie H3llas. Alle Seiten haben und kämpfen für ihre Machtinteressen und haben Dreck am Stecken. Und Opfer sind jene Menschen, die dann in ihren Heimatorten mit Krieg und Gewalt konfrontiert sind. Auf Nächstenliebe und Menschenfreundlichkeit gibt offensichtlich keine Seite was, wenn es um eigene Machtinteressen geht.

  3. #23
    Yunan
    Nur das der Westen nicht das Recht gepachtet hat, auf dem Kontinent mitzumischen. Da liegt der Unterschied.

  4. #24
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Bitte, verdreht nicht immer alles. Warum sollte die Regierung von Mali Frankreich um Hilfe bitten? Gaddafi oder Mubarak haben ja auch immer den Westen um Waffen gebeten und am nächsten Tag waren die Beiden plötzlich Feinde des Volkes und der Freiheit!
    Mali ist arm, die gehören zu den Top 10 Ländern, welche kaum Geld für essen haben aber riesen Bodenschätze.
    Die Tuareg sind das Problem Frankreichs, da die immer mehr werden und nicht mitspielen wollen. Als würde Frankreich nach Mali gehen um nur zu helfen Das würde ich als naiv bezeichnen und nicht die Wahrheit!

    Wieso hilft Frankreich Syrien nicht oder die Nato? Helfen der Türkei an der Grenze auch wenn es über 200.000 Flüchtlinge gibt "es handelt sich um ein internes Problem".
    Alkaida war auch toll als sie für die Amis die Russen aus dem Land vertrieben haben und dann? Wir kennen alle die Geschichte!


    Hast du dich nicht gefragt, wie ein Land mit solchen Bodenschätzen so arm sein kann? Wieso gerade Frankreich und nicht England oder Deutschland? Es sollte doch dann auch im Interesse von Deutschland und England sein!
    warum soll ich mir das fragen? warum solte deutschland oder england da mit einmischen? die franzosen mische sich auch nicht bei deren geschaeften ein.
    und Mali war eine alte kolonie der Franzosen, es ist klar das sie mehr Macht da haben als andere westliche staaten.

    Die haben kein geld, genau so wie auch andere Afrikanische Staaten keines haben, weil sie staendig kriege führen....um waffen zu erlangen, werden bodenschaetze genommen um alles das zu finanzieren. da immer ein Psycho an der macht ist, der glaubt der ''King auf Africa'' zu sein..der seine Überlegenheit demonstrieren will und anstatt die bodenschaetze so einzusetzen um das volk zu ernaehren werden sinnlos waffen gekaufen, um die gegner zu eliminieren. diese selber schaden ihr volk...und nicht weil der Westen ihnen waffen liefert.

  5. #25
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Sag mal, wie gut kennst du dich mit Afrika aus? Wenn ich dich jetzt fragen würde wer Sankara war, was wäre deine Antwort? Kanntest du das Volk, welches nun dort Stress macht?
    Thomas Sankara

    Nachbarn von Mali, von Frankreich gestürzt und nun sitzt ein Diktator an der Macht (Gaddafi, Mubarak und Iran sollten dir sofort einfallen). Was macht dieser? Das was Frankreich will! Die haben Angst, dass das mit den Tuareg über die Grenzen geht und dann könnte es Probleme geben.
    Macht endlich die Augen auf, wir leben in einer zerstörten Welt!

  6. #26
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum soll ich mir das fragen? warum solte deutschland oder england da mit einmischen? die franzosen mische sich auch nicht bei deren geschaeften ein.
    und Mali war eine alte kolonie der Franzosen, es ist klar das sie mehr Macht da haben als andere westliche staaten.

    Die haben kein geld, genau so wie auch andere Afrikanische Staaten keines haben, weil sie staendig kriege führen....um waffen zu erlangen, werden bodenschaetze genommen um alles das zu finanzieren. da immer ein Psycho an der macht ist, der glaubt der ''King auf Africa'' zu sein..der seine Überlegenheit demonstrieren will und anstatt die bodenschaetze so einzusetzen um das volk zu ernaehren werden sinnlos waffen gekaufen, um die gegner zu eliminieren. diese selber schaden ihr volk...und nicht weil der Westen ihnen waffen liefert.
    So einfach wie du das darstellst ist es nicht. Die führen nicht einfach mal so aus Spaß Krieg. Jeder Krieg, der sich auf diesem Kontinent abgespielt hat, hatte direkt oder indirekt etwas mit dem Westen zu tun. Würde der Westen sich dort nicht einmischen, weder militärisch noch ökonomisch oder kulturell, dann würde Afrika alleine in sein Gleichgewicht zurückfinden.

  7. #27
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum soll ich mir das fragen? warum solte deutschland oder england da mit einmischen? die franzosen mische sich auch nicht bei deren geschaeften ein.
    und Mali war eine alte kolonie der Franzosen, es ist klar das sie mehr Macht da haben als andere westliche staaten.

    Die haben kein geld, genau so wie auch andere Afrikanische Staaten keines haben, weil sie staendig kriege führen....um waffen zu erlangen, werden bodenschaetze genommen um alles das zu finanzieren. da immer ein Psycho an der macht ist, der glaubt der ''King auf Africa'' zu sein..der seine Überlegenheit demonstrieren will und anstatt die bodenschaetze so einzusetzen um das volk zu ernaehren werden sinnlos waffen gekaufen, um die gegner zu eliminieren. diese selber schaden ihr volk...und nicht weil der Westen ihnen waffen liefert.
    Red doch nicht so einen Mist! Damals haben wir die Sklaven exportiert und heute lassen wir diese in Afrika und beuten diese aus. In Mali sind Französische Firmen am Geld machen daher will da Deutschland oder England nicht mitspielen.

    Diese Länder haben Gold,Öl und Uran und dieses will sich Frankreich nicht wegnehmen lassen. Wieso ist Arabien nicht arm? Iran geht es auch durch Sanktionen sehr gut!

  8. #28
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Sag mal, wie gut kennst du dich mit Afrika aus? Wenn ich dich jetzt fragen würde wer Sankara war, was wäre deine Antwort? Kanntest du das Volk, welches nun dort Stress macht?
    Thomas Sankara

    Nachbarn von Mali, von Frankreich gestürzt und nun sitzt ein Diktator an der Macht (Gaddafi, Mubarak und Iran sollten dir sofort einfallen). Was macht dieser? Das was Frankreich will! Die haben Angst, dass das mit den Tuareg über die Grenzen geht und dann könnte es Probleme geben.
    Macht endlich die Augen auf, wir leben in einer zerstörten Welt!
    fuer mich sind alle partein Verbrecher..das solte als antwort ausreichen.

  9. #29
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    So einfach wie du das darstellst ist es nicht. Die führen nicht einfach mal so aus Spaß Krieg. Jeder Krieg, der sich auf diesem Kontinent abgespielt hat, hatte direkt oder indirekt etwas mit dem Westen zu tun. Würde der Westen sich dort nicht einmischen, weder militärisch noch ökonomisch oder kulturell, dann würde Afrika alleine in sein Gleichgewicht zurückfinden.
    Wo es Hunger gibt, da gibt es Terror.
    Was hat Frankreich in Algerien vor 50 Jahren gemacht?
    Algerienkrieg

  10. #30
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Red doch nicht so einen Mist! Damals haben wir die Sklaven exportiert und heute lassen wir diese in Afrika und beuten diese aus. In Mali sind Französische Firmen am Geld machen daher will da Deutschland oder England nicht mitspielen.

    Diese Länder haben Gold,Öl und Uran und dieses will sich Frankreich nicht wegnehmen lassen. Wieso ist Arabien nicht arm? Iran geht es auch durch Sanktionen sehr gut!
    habe ich was anderes behauptet?

Ähnliche Themen

  1. Mali Mrav ist wieder da!
    Von Toni Maccaroni im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 15:46
  2. Was ist mit dem HipHop passiert???
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 01:22
  3. Schon mal passiert...
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 00:36
  4. Was passiert mit...
    Von Zem im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 17:10
  5. was ist da passiert
    Von mustermann_max im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 10:22