BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 36 ErsteErste ... 20262728293031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 359

Die Passion Christi

Erstellt von , 05.04.2007, 21:39 Uhr · 358 Antworten · 9.501 Aufrufe

  1. #291
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Klaaarrrr, habe nichts anderes erwartet.



    so fickt euch, eigentlich haett ich vor 2std schlafen sollen. Tung
    wieso denn immer so aggro luli, du bist nicht in der lage mit deinen muslimischen landsleuten normal zu reden wie kommts :

  2. #292
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von SESAR Beitrag anzeigen

    ein salafist der sich die welt anschaut?

  3. #293

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    nein,laut Islam Neuschöpfung=Jesus el mesih, da Gott etwas durch sein Wort entstehen lassen kann,bzw. ,,Isa" der das Wort Gottes ist( wie kann Isa sein Wort sein, wenn Allah Einer ist? Müßte das Wort nicht unabhängig von Isa Teil Allahs sein?) also ist Maria auch Jungfau, nach Sahih Hadithen sogar nur sie und ,,Isa" ohne Berührung Satans geboren
    Also wenn Moslems über ihre Jungfräulichkeit das Christentum kritisieren wollen , machen sie sich lächerlich, da sie Unwissen über den eigenen Glauben offenbaren.

    Keiner von uns wollte das kritisieren. Lies nochmal. Wir glauben mehr daran als die meisten Christen

  4. #294
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    nein es ging um mohammed, deswegen hab ich gefragt ^^

    ja esseker behauptet doch gerade dass gott als jesus auf die welt gekommen ist. Es wurde mir auch mal erklärt dass jesus, der vater und der heilige geist wie die drei aggregatzustände sind, also alle drei das gleiche, also wird jesus schon irgendwie zumindest als etwas gottähnliches angesehen.
    ehm, ich bin nicht esseker. mir gings gerade um die islamische sicht... ich glaube nicht, dass jesus gottes sohn war. aber aus islamisches sicht war er auch kein normaler mensch.... selbst für euch war irgendwie göttlich.


    und du hast recht, bei deinem beitrag gings tatsächlich um mohammed, sorry.

  5. #295

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Ljubi schreibt sehr emotional, aber was Luli angeht hat er vollkommen recht, führt man ihm dann seine eigene unlustige, provozierende Art vor, so tut er so als würde er sie nicht sehen und beschwert sich wie die Muslime sich versammelt haben und beleidigen, er selbst sei ja nicht so, aber jedes mal versucht er den Muslimen hier einen Schlag von der Seite zu verpassen, mal ein dummer Kommentar, mal ein Danke an Troy's beleidigenden Beiträgen, den Finger in die Wunde von einem anderen halten aber dann selber heulen.
    Der Typ ist echt falsch, provoziert immer was das Zeug hält aber wenn wir "Fragen" stellen kommt er gleich mit Taliban usw. an.
    Dann brauch der sich nicht zu wundern dass wir zurückprovozieren. Wie Ljubizhdali sagte bevor er kam war alles ganz friedlich.

  6. #296
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Shan, wenn du eine Antwort darauf willst hol sie dir bei der Fachperson und nicht im Forum. Allgemein stellst du eine Frage über ein Thema, hast aber das dazugehörige Buch nicht gelesen. Das ist wie wenn ich sage dass niemand mir auskunft geben kann ob Monk der Mörder der Schwestern ist, ich aber nicht den Thriller "Verwesung" lesen will.
    ich habe sowohl die bibel als auch den thriller verwesung gelesen, ich finde aber das alte testament toppt den thriller verwesung da wunder ich mich dann immer wie man als gläubiger christ allenernstes den koran kritisieren kann wenn man gleichzeitig an die bibel glaubt

  7. #297
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Hehe schon gut, ich benehme mich auch hier mal wie der papst mal wie dawkins ^^

    ich bin nicht religiös. keine religion konnte mich bisher überzeugen. ich interessiere mich allerdings für alle religionen und bin offen für neue erkenntnisse...


    aber mein christlich geprägtes herz mag diese provokationen trotzdem nicht. ich kann nichts dagegen tun.

  8. #298
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.109
    wann wird meine frage mal beantwortet ?


    Zitat Zitat von SESAR Beitrag anzeigen
    hab audch ne normale frage wieso is der islam erst soviel später als das christentum endstanden?
    jede religion sagt irgendwie wir sind die wahre... dann könnt ich ja behaupten ne wir sind älter also is usneres wahr und alles andere nachgemacht oder erfunden


    kenn mich ned aus mit anderen religionen weil ich nur an meine glaube ...




    PEACE

  9. #299
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Und natürlich war das heute nur Provokation, von beiden Seiten. Der Glaube hat nichts mit Logik zu tun. Man entschliesst sich an etwas zu glauben und biegt sich dann alles zu recht. Das ist im Islam genauso wie im Christentum.
    so ist es , genau aus dem grund kommen solche diskussionen nie zu einem ergebnis , höchstens dass man sich gegenseitig beleidigt

  10. #300
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    ehm, ich bin nicht esseker. mir gings gerade um die islamische sicht... ich glaube nicht, dass jesus gottes sohn war. aber aus islamisches sicht war er auch kein normaler mensch.... selbst für euch war irgendwie göttlich.


    und du hast recht, bei deinem beitrag gings tatsächlich um mohammed, sorry.
    du meintest doch vorhin dass du noch nie von einem christen gehört hast dass sie jesus als gott ansehen, und deswegen hab ich essekers beitrag als beispiel genommen. und ein andrer hat ja auch geschrieben dass gott durch jesus geboren wurde oder so ähnlich, und es wird ja auch gesagt dass vater, sohn und heiliger geist das gleiche ist aber in unterschiedlichen formen, also zumindest hier im forum behaupten ja nicht wenige christen dass jesus eine art gott ist.

    er war kein durchschnittsmensch aber er war nicht göttlich. ich weiss nicht was du jetzt unter göttlich genau verstehst.

Ähnliche Themen

  1. Muhamad als Nachfolger Christi?
    Von Karadjordje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 04:57
  2. @ Athleti Christi
    Von marimatamari im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 06:54
  3. Das Wahre Buch Christi
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 23:52