BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 36 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 359

Die Passion Christi

Erstellt von , 05.04.2007, 21:39 Uhr · 358 Antworten · 9.495 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Soll jetzt nicht provokant sein, zur Frage, Jesus hatte ja Angst vor der Kreuzigung, darum bittet er ja Gott den Kelch von ihm wegzunehmen, warum hat Gott das nicht gemacht?

  2. #62
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Haltet mich für ne Pussy aber ich war den Tränen nahe. Könnte mir den Film nicht nochmal ansehen.

  3. #63
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Haltet mich für ne Pussy aber ich war den Tränen nahe. Könnte mir den Film nicht nochmal ansehen.
    Ich hab geflennt

  4. #64

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Soll jetzt nicht provokant sein, zur Frage, Jesus hatte ja Angst vor der Kreuzigung, darum bittet er ja Gott den Kelch von ihm wegzunehmen, warum hat Gott das nicht gemacht?
    Weil die Mehrheit der Leute Jesus nicht angenommen haben, als er auf Erden war, daher musste er für sie sterben.
    Hätte die Mehrheit ihn erkannt und angenommen, müsste er nicht für die Sünden sterben.
    Dann ging er zum zweiten Mal weg und betete: Mein Vater, wenn dieser Kelch an mir nicht vorübergehen kann, ohne dass ich ihn trinke, geschehe dein Wille.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Haltet mich für ne Pussy aber ich war den Tränen nahe. Könnte mir den Film nicht nochmal ansehen.
    ist auch ein krasser Film.
    Gibson ist kein Heiliger, aber der Film ist ihm gelungen..

  5. #65
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Weil die Mehrheit der Leute Jesus nicht angenommen haben, als er auf Erden war, daher musste er für sie sterben.
    Hätte die Mehrheit ihn erkannt und angenommen, müsste er nicht für die Sünden sterben.
    Dann ging er zum zweiten Mal weg und betete: Mein Vater, wenn dieser Kelch an mir nicht vorübergehen kann, ohne dass ich ihn trinke, geschehe dein Wille.

    - - - Aktualisiert - - -



    ist auch ein krasser Film.
    Gibson ist kein Heiliger, aber der Film ist ihm gelungen..
    Also musste Jesus sterben, weil die Menschen nicht glauben wollten? Die Erklärung ist ein bischen komisch, aber trotzdem danke.

  6. #66
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Ich hab geflennt
    Und ich wollte konvertieren.

  7. #67
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Also musste Jesus sterben, weil die Menschen nicht glauben wollten? Die Erklärung ist ein bischen komisch, aber trotzdem danke.
    Jesus musste für unsere Sünden sterben

  8. #68
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Jesus musste für unsere Sünden sterben
    Damit ihr weiter sündigt?

  9. #69
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Soll jetzt nicht provokant sein, zur Frage, Jesus hatte ja Angst vor der Kreuzigung, darum bittet er ja Gott den Kelch von ihm wegzunehmen, warum hat Gott das nicht gemacht?
    Ich interpretiere das so... Jesus ist auch ein Mensch mit Gefühlen, auch Angst, aber vorallem Liebe. Die Kreuzigung war ja nicht etwas auf das man sich freuen konnte. Aber es führte kein Weg daran vorbei, Jesus hatte seine Aufgabe so weit vollendet, wie es einem normalen Sterblichen möglich war. Um aber zu beweisen, das es den von ihm gepredigten Gott gibt, um zu beweisen das wenn man am Glauben festhält, selbst wenn man wegen diesem Festhalten sterben wird, von ihm erlöst wird, musste er sterben. Denn so konnte er auch wieder auferstehen und seinen Jüngern zeigen das er der Sohn Gottes ist. Deswegen ist die Auferstehung ( Ostern ), das wichtigste Fest des Christentums. Es ist unser Beweis.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Und ich wollte konvertieren.
    ...Nun ja...schön für dich

  10. #70
    Bendzavid
    Der Film war echt gut gemacht. Als er Jesus (Isa a.s.) verraten wurde habe ich irgendwie etwas Hass in mir gekriegt, aber ansonsten wirklich hat mir gefallen der Film.

Seite 7 von 36 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muhamad als Nachfolger Christi?
    Von Karadjordje im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 04:57
  2. @ Athleti Christi
    Von marimatamari im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 06:54
  3. Das Wahre Buch Christi
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 23:52