BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Pater Petar Andjelovic ist verstorben!!!

Erstellt von bosmix, 17.01.2009, 13:31 Uhr · 4 Antworten · 1.660 Aufrufe

  1. #1
    bosmix

    Pater Petar Andjelovic ist verstorben!!!



    [h1]Menschenrechtspreis 1997[/h1]
    [h2]Pater Petar Andjelovic OFM[/h2]
    als Provinzial der Franziskaner der Provinz Bosna Srebrena Sarajevo
    [h3]Zum politischen Kontext[/h3]
    Die Republik Bosnien und Herzegowina spiegelt die ethnische und religiöse Vielfalt des ehemaligen Vielvölkerstaats Jugoslawien wider. Bosnische Muslime, Serben und Kroaten verfolgten unterschiedliche politische Ziele, als Bosnien und Herzegowina am 15.Oktober 1991 aus dem Staatenbund Jugoslawien austrat und seine Unabhängigkeit erklärte.

    Die unterschiedlichen Positionen über die Zukunft der Republik führten letztlich zum Bosnienkrieg, der das Land wirtschaftlich ruinierte, knapp 100.000 Menschenleben kostete und mehr als die Hälfte der Infrastruktur zerstörte. Am 14.Dezember 1995 unterzeichneten die Konfliktparteien in Paris den Dayton-Vertrag, der die Republik Bosnien und Herzegowina schuf.

    Dies konnte allerdings die Spannungen zwischen den Ethnien nicht beruhigen. In der Postkonfliktphase kam und kommt es nun darauf an, Wege zu finden, wie die anhaltenden Auseinandersetzungen zwischen den Volks- und Religionsgruppen friedlich beigelegt werden können.








    [h3]Der Preisträger[/h3]
    Die Friedrich-Ebert-Stiftung verlieh Pater Petar Andjelovic den Menschenrechtspreis 1997 in Anerkennung an seine langjährige Arbeit für die Verständigung zwischen den Völkern und Religionen in der Region und des Eintretens für interreligiösen Dialog und Menschenwürde.

    Sein Engagement für soziale Gerechtigkeit sieht er als Grundlage für Versöhnung und eine friedliche Verständigung. Diese Würdigung dient der Ermutigung und Unterstützung der Bereitschaft zu Frieden, Ausgleich und Verständigung auf der Basis der Menschenrechte und der Verpflichtung zur Menschlichkeit, wie sie im Wirken des Preisträgers und seiner Ordensgemeinschaft überzeugend zum Ausdruck kommt. Nicht Parteinahme für eine Seite, sondern Anstoß zur Überwindung und Überbrückung der Gegensätze ist das Anliegen dieser Verleihung.

    Petar Andjelovic wurde am 9.12.1937 in der Nähe von Brcko geboren. Nach Philosophisch-Theologischem Studium in Sarajevo (1960-64) und Fulda (1964-66) studierte er Publizistik in Münster (1972-75). Von 1966 bis 1972 wirkte er als Kaplan in Essen. 1991 wurde er Provinzial der Franziskaner in Bosna Srebrena. Die Vermittlung zwischen den Gegnern und praktische Hilfe für die Not leidende und vertriebene Bevölkerung stand im Zentrum seiner Arbeit.

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    R.i.p. ein Grund mehr Frieden zu suchen anstatt nur zu streiten..

  3. #3
    bosmix
    Sahranjen fra Petar Anđelović

    Na mjesnom groblju u Donjim Dubravama kod Brčkog danas je sahranjen fra Petar Anđelović.



    Od njega se oprostilo oko dvije tisuće ljudi iz Brčkog i okoline među kojima i preko stotinu svećenika franjevačkog reda provincije Bosne Srebrene te čelni ljudi političkog, kulturnog i vjerskog života Brčko distrikta.

    Opraštajući se od fra Petra Anđelovića, provincijal Bosne Srebrene fra Mijo Džolan u svojoj propovijedi poseban akcent stavio je na njegov humanistički rad.

    Kazao je kako je fra Petar bio jedan od onih ljudi koji su drugima bili uzor ističući da je i on odrastao pod duhovnim vodstvom fra Petra Anđelovića te da je on bio nadahnuće za sve koncesije i sve ljude na ovom području.

    Provincijal Džolan je također kazao kako je fra Petar bio od onih ljudi koji su voljeli svoj zavičaj i Domovinu, a te vrednote nastojao je izgraditi i kod ljudi s kojima je surađivao i s kojim se družio.

    Prigodnim riječima od fra Petra Anđelovića danas su se oprostili, u ime Vrbosanske biskupije dekan brčanskog dekanata vlč. Veselko Župarić, a također i predstavnici crkvenih institucija iz Zagreba.

    Na posljednjem ispraćaju fra Petra Anđelovića bili su i predstavnici bošnjačkih intelektualaca koji su skupa s njim radili na realizaciji mnogobrojnih zajedničkih projekata.

    BRèKO: Sahranjen fra Petar Anðeloviæ - Sarajevo-x.com

  4. #4
    bosmix
    R.I.P.



    Ein wahrer Mann Gottes!!!!

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Slava mu

    Wir haben so wenige gute Menschen und so viele Idioten. Schade eigentlich

Ähnliche Themen

  1. Kiro Gligorov verstorben.
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 22:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:43
  3. Albanien – Pater Leonard Deja
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 00:11
  4. Charlton Heston ist verstorben
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 14:32
  5. Boris Jelzin verstorben
    Von Südslawe im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 20:00