BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Patriotismus/Nationalismus

Erstellt von Perun, 03.01.2008, 20:54 Uhr · 44 Antworten · 2.034 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Patriotismus/Nationalismus

    Wo genau verläuft für euch die Grenze von Patriotismus zum Nationalismus?

  2. #2
    Grasdackel
    Fangfrage ?

  3. #3

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Fangfrage ?

    Keine Fangfrage , nur ein Interessantes Thema , wie Lons
    schon sagte , muß man aufpassen das man vom Patriotischen nicht
    ins Nationalistische rutscht.

    Allerdings besteht leider das Problem das sich Hardcore Nationalisten
    selber nur als Patrioten sehen.

  4. #4
    Grasdackel
    Ich wette, wenn das Thema aufbleibt, dass es hier einige Verwarnungen geben wird.

  5. #5
    cro_Kralj_Zvonimir
    Nationalisten sind die wie es Lons erklärt hat.

    Patriotismus ist was ehrwürdiges und stolzergreifendes.

  6. #6
    GjergjKastrioti
    ja eh so wie es lons erklärt hat. Gegen Patriotismus ist nix einzuwenden, da es nichts schlechtes ist, sobald man sich aber als etwas besseres fühlt und sich anderen völkern überlegen oder diese auf eine niedere stufe stellt ist man nationalist...

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    george w bush ist patriot und hitler nationalist... das ist mein definition

  8. #8
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Patriotismus zeichnet sich mehr durch Heimatverbundenheit aus im Gegensatz zum Nationalismus, der nur auf Volkszugehörigkeit schaut (sprich alle anderen Nationen sind minderwertig, nur die eigene Nation ist relevant.). Der Grat zwischen diesen beiden Ereignissen ist ziemlich schmal, deswegen werden so manche Patrioten sofort als Nationalisten oder Rechtsextremisten bloßgestellt, was natürlich nicht richtig ist.
    naja liegt vielleicht auch daran dass viele Pseudopatrioten die Grauzone nicht erkennen und diese auch sehr leicht überschreiten...

  9. #9
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    george w bush ist patriot und hitler nationalist... das ist mein definition
    bush ist kein patriot wenn er patriot wär, würd er seine soldaten nicht ans andere ende der welt schicken um einen sinnlosen krieg zu fürhen

  10. #10
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Grund dafür ist, dass andere Hyperlinke sofort jede Zuneigung zur Heimat als faschistisches Gedankengut abstempeln. Solche Kasperl haben wir zu Genüge hier im Forum.

    Jap solche Leute "keine Namen" stellen als was sie nicht ertragen können als "faschistisch" da wobei sie nicht mal wissen was Faschismus bedeutet(Herrenmenschtheorie,Rassenlehre, Antisemitismus,und andere gestörte Sachen)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Patriotismus von Migranten
    Von RheinMoselSaar im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:04
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 15:45
  3. Schmuggel-Patriotismus
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 11:28
  4. Balkan/Nationalismus oder Patriotismus?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:56
  5. Der neue deutsche Patriotismus !!
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 00:05