BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 21 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 202

Peinliche Worte des Papstes über den Islam

Erstellt von lupo-de-mare, 14.09.2006, 15:58 Uhr · 201 Antworten · 5.981 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Jabulon

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    241
    du dummkopf

    er fragte nach einer objektiven quelle


    er fragte NICHT nach der persölichen meinung von Cat Stevens

  2. #142
    Avatar von Jabulon

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    241
    dass muslime immer und überall takkia anwenden wollen

    wie armseelig

  3. #143
    Zitat Zitat von Jabulon
    du dummkopf

    er fragte nach einer objektiven quelle


    er fragte NICHT nach der persölichen meinung von Cat Stevens :roll:
    Ich hab ja auch nicht die Oberen Zeilen genommen sondern die Letzte du Schwachkopf.

  4. #144
    Zitat Zitat von Jabulon
    dass muslime immer und überall takkia anwenden wollen

    wie armseelig

    Wird mal zeit das die dich Sperren du Hund.

  5. #145

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Jabulon
    dass muslime immer und überall takkia anwenden wollen

    wie armseelig

    Wird mal zeit das die dich Sperren du Hund.


    find ich auch

  6. #146
    Avatar von Jabulon

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Jabulon
    dass muslime immer und überall takkia anwenden wollen

    wie armseelig

    Wird mal zeit das die dich Sperren du Hund.
    dann werdet ihr 100 mal gesperrt für eure beleidigungen

  7. #147
    Zitat Zitat von Jabulon
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von Jabulon
    dass muslime immer und überall takkia anwenden wollen

    wie armseelig

    Wird mal zeit das die dich Sperren du Hund.
    dann werdet ihr 100 mal gesperrt für eure beleidigungen

    Ich frag mich wer hier Hetzen tut du oder wir.

  8. #148
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Man seit ihr Hirnis Verblödet der Papst ist ein Fascho...... und ich hoffe der wird nicht mehr lange der Papst sein weil es garnicht zu ihm Passt.Johannes Paul der 2 war Tausend mal besser als der Opfer aus Deutschland.
    Und was hat er denn getan das er ein fascho ist? Ich bitte um eine antwort

    Man wieder so eine Dumme Frage für Dumme..... junge Guckst du keine Nachrichten liest du keine Zeitung.Er hat Mohammed Beleidigt und den ganzen Islam auf der Welt.
    Noch eine dumme frage, zeig mir bitte einen beweiß wo steht das er den mohammed und den islam beleidigt hat?.
    Ihr moslems wollt nur ärger , und wenn ihr allen christen den tod und den heiligen dsichad wünscht ist nichts daran rasistisch.
    Die Moslems die Moslems wießt du was das Kotzt mich langsam an aber Deftig..... habt ihr Christen nichts anderes zu tun wie Weiber hier Rumzuquengeln.

    Ich möchte mich der Frage anschließen. Woraus schließt du, dass der Pabst ein sogenannter Fascho ist und welche Quellen kannst du anführen, um deine Aussage zu belegen? Und auch an dich die Frage: Hast du die Vorlesung des Papstes gelesen und wenn ja, hast du verstanden, um was es tatsächlich ging?

    Hier:

    Der Papst hatte am 12. September während einer Vorlesung an der Universität Regensburg den byzantinischen Kaiser Manuel II. Palaiologos mit einer Äußerung zum Verhältnis von Religion und Gewalt zitiert, wonach man im Islam „nur Schlechtes und Inhumanes finden“ könne. Nach einem Aufschrei in der muslimischen Welt hat Benedikt sein Bedauern geäußert und betont, er habe sich die zitierte Auffassung nicht zu Eigen machen wollen.


    http://www.stol.it/nachrichten/artik...=e&ArtID=82636
    Lies dir die Frage nochmal genau durch. Hast du die komplette Vorlesung gelesen, wenn ja, worum ging es tatsächlich? Woraus schließt du, dass der Papst ein Fascho ist?
    Dies ist keine seriöse Quelle, die du angegeben hast. Wenn du dich immer so informierst, dann gute Nacht. Und vergiss nicht die Fragen zu beantworten.

  9. #149
    Avatar von JohnPershing

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    116
    Der Papst Zitiert den byzantinischen Kaiser Manuel II. mit den Worten.
    Zitiert: "Zeig mir doch, was Mohammed Neues gebracht hat, und da wirst du nur Schlechtes und Inhumanes finden wie dies, dass er vorgeschrieben hat, den Glauben, den er predigte, durch das Schwert zu verbreiten."

    Was entspricht nicht der Wahrheit? Hat Mohammed nicht im Namen Allahs gekämpft und getötet ?

  10. #150
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von Don-Salieri
    Man seit ihr Hirnis Verblödet der Papst ist ein Fascho...... und ich hoffe der wird nicht mehr lange der Papst sein weil es garnicht zu ihm Passt.Johannes Paul der 2 war Tausend mal besser als der Opfer aus Deutschland.
    Und was hat er denn getan das er ein fascho ist? Ich bitte um eine antwort :roll:

    Man wieder so eine Dumme Frage für Dumme..... junge Guckst du keine Nachrichten liest du keine Zeitung.Er hat Mohammed Beleidigt und den ganzen Islam auf der Welt.
    Noch eine dumme frage, zeig mir bitte einen beweiß wo steht das er den mohammed und den islam beleidigt hat?.
    Ihr moslems wollt nur ärger , und wenn ihr allen christen den tod und den heiligen dsichad wünscht ist nichts daran rasistisch.
    Die Moslems die Moslems wießt du was das Kotzt mich langsam an aber Deftig..... habt ihr Christen nichts anderes zu tun wie Weiber hier Rumzuquengeln.

    Ich möchte mich der Frage anschließen. Woraus schließt du, dass der Pabst ein sogenannter Fascho ist und welche Quellen kannst du anführen, um deine Aussage zu belegen? Und auch an dich die Frage: Hast du die Vorlesung des Papstes gelesen und wenn ja, hast du verstanden, um was es tatsächlich ging?

    Hier:

    Der Papst hatte am 12. September während einer Vorlesung an der Universität Regensburg den byzantinischen Kaiser Manuel II. Palaiologos mit einer Äußerung zum Verhältnis von Religion und Gewalt zitiert, wonach man im Islam „nur Schlechtes und Inhumanes finden“ könne. Nach einem Aufschrei in der muslimischen Welt hat Benedikt sein Bedauern geäußert und betont, er habe sich die zitierte Auffassung nicht zu Eigen machen wollen.


    http://www.stol.it/nachrichten/artik...=e&ArtID=82636
    Lies dir die Frage nochmal genau durch. Hast du die komplette Vorlesung gelesen, wenn ja, worum ging es tatsächlich? Woraus schließt du, dass der Papst ein Fascho ist?
    Dies ist keine seriöse Quelle, die du angegeben hast. Wenn du dich immer so informierst, dann gute Nacht. Und vergiss nicht die Fragen zu
    beantworten.
    Hündchen einfach mal die Fresse halten und weiter Schlafen.

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. 3 Dinge über den Islam
    Von Turkalvanos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 20:24
  3. Äußerungen über den Islam ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 01:01
  4. Video über den Islam
    Von Jabulon im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 10:17
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 00:45