BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Philosophieunterricht an katholischen Schulen

Erstellt von Bambi, 18.10.2009, 13:49 Uhr · 51 Antworten · 2.525 Aufrufe

  1. #11
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Qualitativ waren die einfach besser als die staatlichen. Kleinere Klassen, besserer Unterricht, sehr geringer Ausländeranteil

    Ja das macht schon vieles aus. ^^


    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Als ich Abi gemacht und mit Leuten von staatlichen Schulen aus der Stadt verglichen hab, was die an Stoff können mussten, war's bei denen viel weniger. Der ganze Religionsrotz hat echt genervt, aber im Nachhinein bin ich dankbar dafür. Die Bibel zu kennen und sie deswegen auch kritisieren zu dürfen ist schon sinnvoller als einfach nur so stumpf rumzumeckern, ohne je reingeschaut zu haben ^^


    Warst du da auch in reinen Mädchenklassen?

  2. #12
    Lance Uppercut
    Jein.
    Man muss unterscheiden. Einige Privatschulen haben ein sehr hohes Niveau im Vergleich zu staatlichen Schulen, einige Privatschulen sind nur am Geld interessiert.
    Ich kenne Leute aus beiden Bereichen.

  3. #13
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Ja das macht schon vieles aus. ^^






    Warst du da auch in reinen Mädchenklassen?
    Nee, nur der Sportunterricht war nach Geschlecht getrennt, aber das gibt's auch an staatlichen Schulen.

  4. #14
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Im Nachhinein bin ich auch froh auf keiner staatlichen Schule gewesen zu sein, obwohl natürlich mein Abi auf ner staatl. besser gewesen wäre , aber scheiß drauf.

    Was bei uns auf der Schule immer gepredigt wurde war das moralische Denken und Tun. Keine Schlägereien, kein Diebstahl, usw. Zwar kam das auch vor (ausser Schlägereien soweit ich mich erinnern kann) aber wurde dafür ebenso hart bestraft.

  5. #15
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Nee, nur der Sportunterricht war nach Geschlecht getrennt, aber das gibt's auch an staatlichen Schulen.
    ok dann ist deine schule ja ne hardcore variante ^^

  6. #16
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Jein.
    Man muss unterscheiden. Einige Privatschulen haben ein sehr hohes Niveau im Vergleich zu staatlichen Schulen, einige Privatschulen sind nur am Geld interessiert.
    Ich kenne Leute aus beiden Bereichen.
    Gymnasien in NRW, die kirchliche Träger haben, dürfen kein Schulgeld verlangen. Theoretisch hätte da also jeder hingekonnt solange er nachweisen kann, dass er katholischen oder evangelischen Glaubens ist. Komischerweise waren auf diesen Schulen dann doch eher die "Bonzenkinder" o.0

  7. #17
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Nee, nur der Sportunterricht war nach Geschlecht getrennt, aber das gibt's auch an staatlichen Schulen.


    Ja das ist auch so, bei mir zumindest bis zur 10.



    Hier ist ja auch eine reine katholische Mädchen Schule irgendwo in Neuenheim oder so, aber die geht auch nur bis zur 10...

  8. #18
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Im Gegensatz zu Bambis Schule, war meine viel toleranter. So konnte jeder Schüler werden der getauft ist egal welcher Konfession und Juden. Moslems hingegen nicht. Die Orthodoxen so wie ich haben dann einfach den katholischen Religionsunterricht mitgemacht, während die anderen den evangel. gemacht haben ( der viel lockerer war weil die lehrer alle Alt-68er und Hippies waren ^^)!

    Gesponsort wurde die Schule durch den dazugehörigen Orden.

  9. #19
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Ja das ist auch so, bei mir zumindest bis zur 10.



    Hier ist ja auch eine reine katholische Mädchen Schule irgendwo in Neuenheim oder so, aber die geht auch nur bis zur 10...
    Reine, katholische Mädchenschule wär mir dann doch zu krass gewesen

  10. #20
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Das Geile an meiner ersten Schule (5.-10.) war, dass die voll die Klosterschule war, also an ein Kloster angeschlossen. Während wir in den Unterrichtsräumen saßen, huschten überall Nonnen vorbei und Religionsunterricht hatten wir bei Priestern

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Dekret“ der katholischen Kirche ist Augenwischei
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 19:57
  2. Mischen von orthodoxen und katholischen Sachen
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 22:13
  3. Vorsitzender der katholischen Bischofskonferenz ermordet
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 21:56
  4. Video: Konvertierungen in Kosova zum katholischen Glauben.
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 21:37
  5. Wideraufbau der katholischen kirche in Smederevo
    Von Gospoda im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 22:51