BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Philosophieunterricht an katholischen Schulen

Erstellt von Bambi, 18.10.2009, 13:49 Uhr · 51 Antworten · 2.522 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht, von einem heißen Philosophiestudenten weiß ich nachweislich, dass er nicht schwul ist
    alles auf Video aufgenommen? vorher glaub ich nix.

    Naja hab auch schon munkeln hören, dass es Fälle gibt, die Bi sind. Muss also stimmen.

  2. #32
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ... entsprechend umfangreich war das Fächerangebot, so dass es dann schon verwunderte, dass Philosophie nich angeboten wurde. Ist das einfach Zufall, dass 4 (auch lagetechnisch ganz unterschiedliche) katholische Schulen keinen Philo-Unterricht anbieten oder darf das wirklich nicht der Fall sein? Gegoogelt hab ich's schon, aber nichts ergiebiges gefunden.
    Ich habe keine Ahnung worin das genau begruendet liegt, aber ein Vermutung...

    Wenn man sich mal die Lehrplaene der verschiedenen BL zo anschaut, dann geht daraus durchgehend eine kritische Auseinandersetzung auch mit der katholischen Kirche im Fach Philosophie hervor. Von daher ist es doch naheliegend, dass die Kirche nicht so ein grosses Interesse daran hat, Schueler in diesem Fach zu unterrichten...

    Kannst hier mal reinschnuppern und dir die Lehrplaene und Inhalte der Faecher anschauen...

    http://www.lehrer-online.de/lehrplaene.php


    Vielsagend...
    Die Schuelerinnnen und Schueler erlangen im Fach Philosophie Kentnisse ueber gegenwaertige und traditionelle Deutungsangebote, sowie ueber Methoden der Geistesgeschichte. Sie untersuchen deren explizite und implizite Auswirkungen auf persoenliche Urteile sowie gesamtgesellschaftliche Debatten.
    Wie gesagt, ich weiss es nicht genau, aber denke mal das wird es sein...

  3. #33
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung worin das genau begruendet liegt, aber ein Vermutung...

    Wenn man sich mal die Lehrplaene der verschiedenen BL zo anschaut, dann geht daraus durchgehend eine kritische Auseinandersetzung auch mit der katholischen Kirche im Fach Philosophie hervor. Von daher ist es doch naheliegend, dass die Kirche nicht so ein grosses Interesse daran hat, Schueler in diesem Fach zu unterrichten...

    Kannst hier mal reinschnuppern und dir die Lehrplaene und Inhalte der Faecher anschauen...

    http://www.lehrer-online.de/lehrplaene.php


    Vielsagend...


    Wie gesagt, ich weiss es nicht genau, aber denke mal das wird es sein...
    ja das ergibt absolut Sinn, diese Erklärung hatten wir uns auch alle gedacht, nun ist die Frage aber, stimmt das auch WIRKLICH? Also gibt's an katholischen Schulen aus diesem Grund prinzipiell keinen Philo-Unterricht? Ich kenne jedenfalls keine kath. Schule, die das Gegenteil beweist.

  4. #34
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Nein! Es gibt katholische Schulen die Philosophie unterrichten!
    Auf meiner Schule gibt es zum derzeitigen Zeitpunkt zwar kein Philosophiefache, offizielle Begründung: wegen mangelndem Interesse, aber es gab bereits in den 70er und 80er Jahren Philosophie auf meiner Schule und damals war sie eine reine Mädchenschule die allein von Nonnen geführt wurde.

    Außerdem haben wir selbst in katholische Religion Nietzsche, Sartre, Marx und Feuerbach besprochen bezüglich ihrer Religionskritik. Wobei auch der Relilehrer mir nicht überzeugend den Widerspruch in Feuerbachs Kritik erklären konnte, weil die meiner Meinung nach einwandfrei ist.

  5. #35
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    ja gut, ich will aber den AKTUELLEN Stand kennen.
    Sobald mir einer ne Schule zeigt, die katholisch ist und JETZT Philo unterrichtet, bin ich zufrieden.

  6. #36
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich kenn einige verdammt appetitliche Männer, die Philosophie studieren
    Das sind Möchtegern-Frauenversteher die damit die Frauen beeindrucken wollen. Oder wie eben schon gesagt, schwul.

  7. #37
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja das ergibt absolut Sinn, diese Erklärung hatten wir uns auch alle gedacht, nun ist die Frage aber, stimmt das auch WIRKLICH? Also gibt's an katholischen Schulen aus diesem Grund prinzipiell keinen Philo-Unterricht? Ich kenne jedenfalls keine kath. Schule, die das Gegenteil beweist.
    Vielleicht mal bei alten Lehrern nachfregen oder beim Bundesministerium f. Bildung oder ganz direkt irgendwen aus der Kirche. Keine Ahnung, bin da wirklich ueberfragt...
    Ich kann mir aber auch schwer vorstellen, dass es seitens der Kirche eine ofizielle Begruendung dafuer gibt, aber wer weiss ?

    Ich hatte damals die Gelegenheit an Philosophie teilzunehmen und wurde schwer enttaeuscht. Die Bibel und die Kirche wurden zwar ziemlich schnell Gegenstand des Unterrichts. Habe dann aber nach kurzer Zeit das Fach abgewaehlt bzw. bin vorher schon in nen anderen Kurs gewechselt.
    In meinem Fall war das Fach eher so wie die Geschichte der Philosophie als Ph. selbst. Naja, kam mir halt so vor...

  8. #38
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja gut, ich will aber den AKTUELLEN Stand kennen.
    Sobald mir einer ne Schule zeigt, die katholisch ist und JETZT Philo unterrichtet, bin ich zufrieden.
    Tut mir Leid das kann ich nicht.

    Ich wollte nur sagen, dass es Schwachsinn ist, dass kathl. Schule Philosophie nicht unterrichten würden.weil das Fach religionskritische Themen hätte, außer es sind irgendwelche ultrakonservative fundamentalistische Sekteninstitute

  9. #39
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Von der 5 bis zur 13 war ich auf 2 verschiedenen privaten, katholischen Schulen. Beide boten keinen Philosophieunterricht an und Religion war von der 5 bis zur 13 Pflichtfach. Logisch, irgendwas muss ja an katholischen Schulen anders sein. Viele hätten lieber Philosophie gemacht, einige meinten dann aber, katholische Schulen dürften keinen Philosophieunterricht anbieten. 2 andere Leute, die ebenfalls auf katholischen Schulen waren, hatten auch kein Philosophie. Die erste Schule, auf der ich war, hatte immerhin über 900 Schüler, für ne katholische also recht viel, entsprechend umfangreich war das Fächerangebot, so dass es dann schon verwunderte, dass Philosophie nich angeboten wurde. Ist das einfach Zufall, dass 4 (auch lagetechnisch ganz unterschiedliche) katholische Schulen keinen Philo-Unterricht anbieten oder darf das wirklich nicht der Fall sein? Gegoogelt hab ich's schon, aber nichts ergiebiges gefunden.
    Das wird in jedem Bundesland anders sein...

    Zu meiner Zeit in Niedersachsen war Philosophie nur ein freiwilliges Fach. Und an kleineren Schulen (< 1000 Schüler) hats das meistens garnicht gegeben. Es war also komplett bedeutungslos.

    Von anderen Leuten aus NRW weiß ich, dass sie je nach Schule zwischen Religion, Ethik (Werte und Normen) und manchmal auch Pholiosphie wählen konnten. Das heißt aber, wer Religion hatte konnte Philosophie oder Ethik nicht belegen. Das war zumindest bis zur 11. Klasse so.

    Mehr weiß ich auch nicht =P

  10. #40
    benutzer1
    Ich war auf keiner katholischen Schule und auf keiner der Schulen, auf der ich war, wurde Philosophie angeboten.
    Je nach dem, was für einen Lehrer in Ethik wir hatten, wurde auch im Ethik-Unterricht Philosophie unterrichtet.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Dekret“ der katholischen Kirche ist Augenwischei
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 19:57
  2. Mischen von orthodoxen und katholischen Sachen
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 22:13
  3. Vorsitzender der katholischen Bischofskonferenz ermordet
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 21:56
  4. Video: Konvertierungen in Kosova zum katholischen Glauben.
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 21:37
  5. Wideraufbau der katholischen kirche in Smederevo
    Von Gospoda im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 22:51