BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Pid !

Erstellt von Lumara, 18.06.2011, 22:35 Uhr · 31 Antworten · 1.642 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Rahoveci

    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    275
    Thread gibts schon :S

  2. #12
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Rahoveci Beitrag anzeigen
    Thread gibts schon :S



    Uuuuuups, das tut mir aber nicht Leid.

  3. #13
    Avatar von Rahoveci

    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Peaches Beitrag anzeigen
    Uuuuuups, das tut mir aber nicht Leid.
    schön für dich, wollte dich nur drauf hinweisen.

  4. #14

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    der mensch greift sowieso schon in fast jeder hinsicht in die natur ein, in wenigen jahren wird auch dieses thema kaum mehr umstritten sein und "normal" ...

    ich geb zu, ein gesundes und hübsches kind würde ich auch haben wollen, wenn dazu aber abtreibungen notwendig sind (scheint ja so zu sein, embryos die nicht "gefallen" werden ja abgetrieben soweit ich gelesen habe, oder nicht?) würde ich das nie wollen...

  5. #15
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    der mensch greift sowieso schon in fast jeder hinsicht in die natur ein, in wenigen jahren wird auch dieses thema kaum mehr umstritten sein und "normal" ...

    ich geb zu, ein gesundes und hübsches kind würde ich auch haben wollen, wenn dazu aber abtreibungen notwendig sind (scheint ja so zu sein, embryos die nicht "gefallen" werden ja abgetrieben soweit ich gelesen habe, oder nicht?) würde ich das nie wollen...
    Ein King abtreiben weil es einem nicht gefällt... ein weiterer schritt richtung Satan wie baader eh schon klar gesagt hat aber auf dem weg sind wir eh schon lange, leider gottes...

  6. #16
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    der mensch greift sowieso schon in fast jeder hinsicht in die natur ein, in wenigen jahren wird auch dieses thema kaum mehr umstritten sein und "normal" ...

    ich geb zu, ein gesundes und hübsches kind würde ich auch haben wollen, wenn dazu aber abtreibungen notwendig sind (scheint ja so zu sein, embryos die nicht "gefallen" werden ja abgetrieben soweit ich gelesen habe, oder nicht?) würde ich das nie wollen...


    Inwiefern denn ? Kannst du ein paar Beispiele nennen ?

  7. #17
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    der mensch greift sowieso schon in fast jeder hinsicht in die natur ein, in wenigen jahren wird auch dieses thema kaum mehr umstritten sein und "normal" ...

    ich geb zu, ein gesundes und hübsches kind würde ich auch haben wollen, wenn dazu aber abtreibungen notwendig sind (scheint ja so zu sein, embryos die nicht "gefallen" werden ja abgetrieben soweit ich gelesen habe, oder nicht?) würde ich das nie wollen...
    Nein, es geht darum, dass quasi ein Ebryo künstlich (per "In-Vitro-Fertilisation" geschaffen und auf bestimmte Krankheiten hin untersucht wird. Und dann, je nach Diagnose, entschieden wird, ob er eingepflanzt wird oder nicht. Allein das birgt schon den gewissen selektiven Charakter. Nochmehr, dass dabei für gewöhnlich mehrere Embryonen entstehen, unter denen quasi ausgewählt werden könnte. Gedacht unter dem Aspekt, dass dann eben möglichst das "gesunde" genommen wird als eines, was ein Krankeitsbild diagnostiziert bekam.

    LG und schönen Abend.

  8. #18

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Shone Beitrag anzeigen
    Ein King abtreiben weil es einem nicht gefällt... ein weiterer schritt richtung Satan wie baader eh schon klar gesagt hat aber auf dem weg sind wir eh schon lange, leider gottes...
    sogesehen wären wir ja nicht mehr auf dem weg, sondern längst beim ziel angekommen. abtreibungen an sich sind schon eine sünde. das aus oberflächlichen/kosmetischen gründen zu tun ist nurmehr absurd.. ich kann mir durchaus vorstellen, dass es - vor allem in den usa - ein hauptgrund neben den behinderungen sein könnte den embryo abzutreiben

  9. #19

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Peaches Beitrag anzeigen
    Inwiefern denn ? Kannst du ein paar Beispiele nennen ?
    ich meinte das jetzt allgemein. umweltverschmutzung / genmanipulation von nahrungsmitteln etc


    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nein, es geht darum, dass quasi ein Ebryo künstlich (per "In-Vitro-Fertilisation" geschaffen und auf bestimmte Krankheiten hin untersucht wird. Und dann, je nach Diagnose, entschieden wird, ob er eingepflanzt wird oder nicht. Allein das birgt schon den gewissen selektiven Charakter. Nochmehr, dass dabei für gewöhnlich mehrere Embryonen entstehen, unter denen quasi ausgewählt werden könnte. Gedacht unter dem Aspekt, dass dann eben möglichst das "gesunde" genommen wird als eines, was ein Krankeitsbild diagnostiziert bekam.

    LG und schönen Abend.
    somit würden ja die anderen embryos eben "vernichtet" - also abgetrieben. zwar nicht im mutterleib aber doch. so meinte ich es im grunde...

  10. #20
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    sogesehen wären wir ja nicht mehr auf dem weg, sondern längst beim ziel angekommen. abtreibungen an sich sind schon eine sünde. das aus oberflächlichen/kosmetischen gründen zu tun ist nurmehr absurd.. ich kann mir durchaus vorstellen, dass es - vor allem in den usa - ein hauptgrund neben den behinderungen sein könnte den embryo abzutreiben
    Kleine geschichte dazu, letztes mal in serbien nachrichten gehört erzählten sie irgendetwas von wir werden immer weniger blabla ala weniger kinder pro familie, müssen mehr geburten her usw. da sagte mein onkel nur "A To sto Radite 300.000 Abortusa Godisnje i Vise to ne Kazete Mamu vam jebem u picku bolesnu" da izvines aber eben die traurige wahrheit.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte