BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Politik und Religion.

Erstellt von Perun, 24.03.2008, 02:57 Uhr · 17 Antworten · 790 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool Politik und Religion.

    Was ist eure meinung zum Thema Religion in der Politik ,
    Soll da eine klare Trennung bestehen oder kann das ruhig ineinander fließen.

    Irgendwie kommts einem so vor als ob die Religionen am Balkan versuchen sich in die Politik zu mischen , und die klare trennlinie
    von Staat und Kirche zu verwischen

  2. #2
    The Rock
    Muss auf jeden Fall eindeutig getrennt werden, siehe franz. Revolution und Bismarck. Das war ein Meilenstein in der Geschichte. Welche Probleme aus der Regentschaft durch z.B. Bischöfe Papst etc. geschahen, konnte man in der Vergangenheit zu genau beobachten. Die Andersgläubigen wurden um es noch milde auszudrücken Diffamiert und vertrieben, verfolgt oder gar getötet.

    Religionsfreiheit JA, Religion + Politik NEIN!

  3. #3

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Demokratie heisst Herrschaft des Volkes. Wenn die Bevölkerung gegen Homo-Ehe ist wählt das Volk Bush, in den USA.

    Wenn die Menschen Religiöse Parteien wählen wollen, so soll es sein.

  4. #4
    pqrs
    Gehört ganz klar getrennt. Religion hat nichts in der Politik verloren.

  5. #5
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    getrennt..

  6. #6
    GjergjKastrioti
    Keine Ahnung das Problem bei der Religion in der Politik ist dass sie viel zu leicht missbraucht wird, und dem Staat mehr schadet, wenn gewisse religiöse Oberhäupter sich einbilden sie müssten jetzt allen ungläubigen, den Krieg erklären, und so schmarrn.

  7. #7
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Aufjedenfall getrennt . Man hat ja gesehn was es aufm Balkan angerichtet hat.

  8. #8
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Die Gesetze kommen ja eigentlich aus der Bibel...

    Auf französisch gibt es ein Ausdruck für einen Staat der von der Religion getrennt ist "Etat laïc"

  9. #9
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    klar zusammen !!!! am besten die SHARIA !!!

  10. #10

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    386
    IN Serbien in Iran sin sie nicht getrennt, wo hats hingeführt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religion und Politik..
    Von Posavljak im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 23:30
  2. was ist eigentlich Politik?
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 19:09
  3. Die Politik ist....
    Von Tihomir im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 13:12