BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Politische Korrektheit

Erstellt von Styria, 06.04.2010, 13:24 Uhr · 24 Antworten · 1.121 Aufrufe

  1. #11
    Arvanitis
    Ich hatte in der Grundschule einen Rekord aufgestellt (4te Klasse). War Klassensprecher für 5 minuten. Da hatt ein Mädchen bei mir gemuckt und hab die mit nem Regenschirm verkloppt. Bin dann sofort vom Amt enthoben worden.

  2. #12
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Irgendwie erinnert der Terror der Politisch Korrekten an totalitäre Systeme, wo bei Diplomarbeiten – und seien sie auch physikalischen oder chemischen Problemen gewidmet – immer eine devote Geste gegenüber dem herrschenden System gemacht werden musste. Es erinnert auch an k.-&-k.-Zeiten, wo von Staats wegen die Religion unter Schutz gestellt war, wo die Korrektheit der Titel-Formulierungen tausendmal wichtiger als der Inhalt war.
    Die ganze Groteske erinnert aber auch daran, dass Europa derzeit eigentlich gewaltige wirtschaftliche Probleme hat. Dass es aber auf Grund des in vielen Parteien herrschenden Quotendruckes zunehmend von Politikerinnen regiert wird, deren Horizont offenbar auf die Zöpfe beschränkt ist.

  3. #13

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich hatte in der Grundschule einen Rekord aufgestellt (4te Klasse). War Klassensprecher für 5 minuten. Da hatt ein Mädchen bei mir gemuckt und hab die mit nem Regenschirm verkloppt. Bin dann sofort vom Amt enthoben worden.

    hahahhahaha. Mädchen verkloppt? haha

  4. #14
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Thrake Beitrag anzeigen
    hahahhahaha. Mädchen verkloppt? haha
    ja und?

  5. #15
    Shan De Lin
    haha das ist so geil

    am ende find ich das auch so arg wo der autor vom buch anfängt ich werd den rick jetzt durch ein mädel mit zöpfen ersetzen mit dem namen svetlana und diese komische von der linken partei fängt dann an "ja das ist auch diskrimminierung weil es gibt nicht nur mädels mit zöpfen sondern auch mit kurzen haaren" .....der arme pixi autor

  6. #16

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Irgendwie erinnert der Terror der Politisch Korrekten an totalitäre Systeme, wo bei Diplomarbeiten – und seien sie auch physikalischen oder chemischen Problemen gewidmet – immer eine devote Geste gegenüber dem herrschenden System gemacht werden musste. Es erinnert auch an k.-&-k.-Zeiten, wo von Staats wegen die Religion unter Schutz gestellt war, wo die Korrektheit der Titel-Formulierungen tausendmal wichtiger als der Inhalt war.
    Die ganze Groteske erinnert aber auch daran, dass Europa derzeit eigentlich gewaltige wirtschaftliche Probleme hat. Dass es aber auf Grund des in vielen Parteien herrschenden Quotendruckes zunehmend von Politikerinnen regiert wird, deren Horizont offenbar auf die Zöpfe beschränkt ist.
    nun, politische korrektheit gehört heute zum a und o in unserer konsensgesellschaft, nur die frage ist was soll man dagegen tun? kann man überhaupt was dagegen tun?

  7. #17
    kaurin
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Eine Paradebeispiel der politischen Korrektheit oder wie man alles auf die Spitze treiben kann.
    Das Urteil soll sich jeder selbst bilden...................

    Ist schon älter.... aber hier wird doch mal gezeigt wie man es übertreiben kann... einige Sachen sind zwar berechtigt....

    aber was ab 3:15 folgt......



    also wirklich........

    Aber bei der kurzen Reportage wird ja deutlich was der Spiegel davon hält... der Unterton ist deutlich ....

  8. #18

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    haha das ist so geil

    am ende find ich das auch so arg wo der autor vom buch anfängt ich werd den rick jetzt durch ein mädel mit zöpfen ersetzen mit dem namen svetlana und diese komische von der linken partei fängt dann an "ja das ist auch diskrimminierung weil es gibt nicht nur mädels mit zöpfen sondern auch mit kurzen haaren" .....der arme pixi autor
    Das fand ich auch krass... Und wenn er dann ein Mädel mit kurzen Haaren und Rock zeigt, heißt es "... na wieso hat sie denn keine Hose an? Es gibt auch Mädchen, die gerne Hosen tragen" ... oder was???

  9. #19
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    nun, politische korrektheit gehört heute zum a und o in unserer konsensgesellschaft, nur die frage ist was soll man dagegen tun? kann man überhaupt was dagegen tun?

    Das ist der Grund warum viele Leute aus allen politischen Richtungen heute politisch inkorrekt werden

    Vor kurzem habe ch mit einer Freundin diskutiert über Schwarze/Bunte.
    Ich habe in der Schule noch Neger gelernt. Mittlerweile ist diese Wort nicht mehr politisch korrekt. Also sagen wir Schwarze oder Bunte.

    Gleichzeitig sagen wir zum Chinesen, Chinese und nicht Gelber,
    oder zum Indianer nicht Roter.

    Warum ist das für die Gelben und Roten nicht diskriminierend? Oder beleidigen wir sie ohne unser Wissen?

    Wer bestimmt was politisch korrekt ist und was nicht?

    Es sind genau diese linken oder grünen Politiker welche sich jetzt um dieses Kinderbüchlein ernsthaft Gedanken machen, während die Wirtschaft den Bach runter geht.

  10. #20

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Das ist der Grund warum viele Leute aus allen politischen Richtungen heute politisch inkorrekt werden

    Vor kurzem habe ch mit einer Freundin diskutiert über Schwarze/Bunte.
    Ich habe in der Schule noch Neger gelernt. Mittlerweile ist diese Wort nicht mehr politisch korrekt. Also sagen wir Schwarze oder Bunte.

    Gleichzeitig sagen wir zum Chinesen, Chinese und nicht Gelber,
    oder zum Indianer nicht Roter.

    Warum ist das für die Gelben und Roten nicht diskriminierend? Oder beleidigen wir sie ohne unser Wissen?

    Wer bestimmt was politisch korrekt ist und was nicht?

    Es sind genau diese linken oder grünen Politiker welche sich jetzt um dieses Kinderbüchlein ernsthaft Gedanken machen, während die Wirtschaft den Bach runter geht.
    naja es geht doch nicht hauptsächlich ob man jetzt neger, farbiger, schwarzer, oder von mir aus stark pigmentierter sagt!

    die sache ist doch das man sich in einer konsenssoße befindet und angst hat, etwas zu sagen! wenn man bestimmte probleme nicht anspricht wie soll man die denn dann lösen?

    aber man muss auch bedenken das man so auch manche gruppen die chance gibt auf den rücken anderer politik zu machen bzw. randgruppen zu diskriminieren!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Politische Einstellung
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 738
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 01:19
  2. Politische Korrektheit
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 21:29
  3. Der politische Kompass
    Von Sousuke-Sagara im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 16:10