BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Positive Aspekte des Islams für Jedermann/frau

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 24.03.2011, 17:18 Uhr · 125 Antworten · 7.027 Aufrufe

  1. #11
    bolan
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    1. Die Ablehnung von Rauschmitteln und Glückspiel

    2. Die Forderung an den Einzelnen nach soziales Engagement für Bedürftige (Gute Werke verrichten, Zakat (Almosen)

    3. Die Forderung an jeden Einzelnen nach Gerechtigkeit zu streben und nicht Unrecht zu Recht zu verklären.

    4. Die Forderung an jeden Einzelnen ein Unrecht zu bekämpfen, mit der Hand, mit der Zunge und wenn man dies nicht kann, zumindest mit dem Herzen.

    5. Das Bewusstsein, durch Fasten, das es auch hungernde Menschen gibt, welche Hilfe brauchen.

    -----------------------------------------------------------------------

    6. Der Glaube an EINEN alles und jeden geschaffenen Gottes, was allen rassistischen Tendenzen die Basis entzieht. (Wenn man wirklich daran glaubt)

    7.Die täglichen Gebete wodurch ein Bewusstsein gepflegt wird das es eine höhere Macht gibt und jeder für sein Handeln zur Rechenschaft gezogen wird.





    Punkt 6. und 7. sind für Atheisten zwar keine Basis, ich halte sie dennoch für wichtige Kernelemente, welche das Handeln nach den Punkten 1. bis 5 massgeblich prägen.
    und was hilft den hungernden dein fasten? bekommen sie dadurch brot aufen "teller"?


    und zum rest... forderungen... pha ^^ (hab ich auch keine lust drauf einzugehn )

  2. #12
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
    Das sind aber alles Sachen für deren Erkenntnis ich persönlich keine Religion brauche.

    Ich halte es ausserdem für besser, Dinge zu tun oder zu lassen weil man es für sich als richtig erachtet und nicht einfach nur aus Angst vor göttlicher Strafe. Ist denke ich immer besser, wenn Menschen dazu angehalten zu werden, selbst zu denken.

    zwei Dumme, ein Gedanke

  3. #13
    Kelebek
    Ab 4.00
    ab 4.40 gut zuhören


  4. #14

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    zum glück ist die religion des albaners die shqiptaria

  5. #15
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    muss das echt sein?
    Watn los Atze?

  6. #16
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Black Jack

    Das sehe ich ganz anders.

    zu Punkt 5

    Ich habe dieses Fasten mal ca 2 Wochen lang mitgemacht und es hat mein Bewusstsein für hungernde Menschen definitv geschärft.
    Ein Bewusstsein für Hunger in der Welt durch Selbsterfahrung ist durchaus prägender, als der bloße Gedanke das man ja weiss das es Hunger in der Welt gibt.

    zu Punkt 6 und 7

    sagte ich ja bereits, dass es für Atheisten zwar keine Basis ist, jedoch diese Punkte das Handeln nach den anderen Punkten massgeblich beeinflussen.

  7. #17
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Watn los Atze?
    eher in Bezug auf CAPO, aber du weißt ja eigentlich selbst, dass solche Diskussionen sinnlos sind, leider.

  8. #18
    Babsi
    die Zusammengehörgkeit, egal wo sich Moslems auf der Welt treffen....die können sich auf arabisch (?) ein paar minuten unterhalten ( selam alejkum, alejkum salam....)

  9. #19

    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    1. Die Ablehnung von Rauschmitteln und Glückspiel

    2. Die Forderung an den Einzelnen nach soziales Engagement für Bedürftige (Gute Werke verrichten, Zakat (Almosen)

    3. Die Forderung an jeden Einzelnen nach Gerechtigkeit zu streben und nicht Unrecht zu Recht zu verklären.

    4. Die Forderung an jeden Einzelnen ein Unrecht zu bekämpfen, mit der Hand, mit der Zunge und wenn man dies nicht kann, zumindest mit dem Herzen.

    5. Das Bewusstsein, durch Fasten, das es auch hungernde Menschen gibt, welche Hilfe brauchen.

    -----------------------------------------------------------------------

    6. Der Glaube an EINEN alles und jeden geschaffenen Gottes, was allen rassistischen Tendenzen die Basis entzieht. (Wenn man wirklich daran glaubt)

    7.Die täglichen Gebete wodurch ein Bewusstsein gepflegt wird das es eine höhere Macht gibt und jeder für sein Handeln zur Rechenschaft gezogen wird.





    Punkt 6. und 7. sind für Atheisten zwar keine Basis, ich halte sie dennoch für wichtige Kernelemente, welche das Handeln nach den Punkten 1. bis 5 massgeblich prägen.
    1. Araber Türker/Kurden und Albaner nehmen das nicht so genau in Deutschland in manchen orten haben sie Monopole

    2. Meinst jetzt die Sozialhife die sie beantragen?

    3. Meinst du die Jihad bewegungen?

    4. Passiert täglich an jedem Bahnhof oder schulgeländer wenn man in einer 5:1 Situation ist

    5. Es wäre besser man gibt was ab, anstatt sich am abend vollzustopfen bis man platz dann hätten auch die imaginären leute die hungern auch was davon

    6. 8 von 10 Staaten nicht schlecht
    Rangliste: Christenverfolgung ist in Nordkorea am schlimmsten - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

  10. #20
    bolan
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Black Jack

    Das sehe ich ganz anders.

    zu Punkt 5

    Ich habe dieses Fasten mal ca 2 Wochen lang mitgemacht und es hat mein Bewusstsein für hungernde Menschen definitv geschärft.
    Ein Bewusstsein für Hunger in der Welt durch Selbsterfahrung ist durchaus prägender, als der bloße Gedanke das man ja weiss das es Hunger in der Welt gibt.

    zu Punkt 6 und 7

    sagte ich ja bereits, dass es für Atheisten zwar keine Basis ist, jedoch diese Punkte das Handeln nach den anderen Punkten massgeblich beeinflussen.

    und schon werden die lebensmittel die nicht verkauft werden konnten in den müll geschmissen...

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Prophet Mohammed - wichtige Aspekte im Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:41
  2. Koran und Bibel für Jedermann in vielen Sprachen
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 18:01
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 12:49
  4. HIV POSITIVE...
    Von Ksenija im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 19:41
  5. Welt des Islams
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 18:28