BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 75 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 744

Prishtinas Muslime brauchen ein neues Gebetshaus

Erstellt von IbishKajtazi, 05.09.2010, 12:07 Uhr · 743 Antworten · 33.213 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Na siehste!!! Von wegen die Religion war bei Albanern nie ein Problem!!!

    Du kennst dich mit Albanern garnicht aus, wen die zusammen halten kann kommen wer will:


  2. #132
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    karin ma hangsh o peder , du blödes arschloch , der einen bastard namens skenderbeu verehrt !!!
    was mischt sich ein mazedonier mit slawischer flagge hier überhaupt ein
    ju shqiptaret maqedonas nga veriu i maqedonise keni qen gjithmon si turq dhe sllav

  3. #133
    Prizren
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Der Islam verliert doch schon seit langem immer mehr an Interesse in Kosovo, wozu dann eine Moschee bauen? Ist ja nur 1 Tag im Jahr, wo man die Moschee besucht, wie es aussieht. Für den 1 Tag braucht man keine Moschee, können die alle auf der Straße beten. Wie hier schon viele albanische Politiker und Historiker wie beispielsweise Gentleman oder ardi betont haben, der Islam in Kosovo ist ja nur noch auf dem Papier, daher seh ich es nicht nötig eine Moschee in Prishtina zu bauen.

    Nicht in Prizren

  4. #134
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Na siehste!!! Von wegen die Religion war bei Albanern nie ein Problem!!!
    bei normalen albanern ist es so egal welcher religion
    aber es mussten ja scheiß wahebiten kommen
    und für islamisten wird es leider niemals platz in albanien und kosova geben wir sind nicht bosnien

  5. #135
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    doppelt.....

  6. #136
    Bloody
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Na siehste!!! Von wegen die Religion war bei Albanern nie ein Problem!!!
    Uns mega-hyper-giga Patrioten aus der Diaspora sollte man weniger Ernst nehmen, denn im Kosovo ist sowas kein großes Thema.

  7. #137
    ardi-
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    es geht hier um die albaner und nicht um die eroberung von ganz europa , solltest schon etwas unterscheiden , du ungäubiger !! wenn wir moslems gewollt hätten , so hätten wir die christlichen albaner entweder zwangshaft konventiert oder halt zermetzelt , wir wollten beides nicht !!!

    nun , dem skenderbeg wurde ja der kopf abgeschlagen , stimmts ?

    wo liegt denn sein leiche ? wurde die nicht zerhackt und verstreut ?? die christen konnten nicht mal sein leichnam beschützen , wie erbärmlich

    Haha, wie arm.
    Wo ist da der Unterschied?
    Konnte etwa ein Moslem sich in der Mirdita sich etwas erlauben?
    Konnten die Türken zu lebzeiten Skenderbeu's Albanien überhaupt was antun? Du bist erbärmlich. Du hast keine Ahnung von der albanischen Geschichte.

    Und nein, kein Moslem konnte Skenderbeu enthaupten. Kannst du dir vorstellen wie viele Köpfe er enthauptet hat?
    Seinen Leichnam? Wiederlich was Menschen tun. Anscheinend für die Kultur nichts besonders ein Grab zu schänden. Du kennst dich damit am besten aus.

  8. #138
    ardi-
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Na siehste!!! Von wegen die Religion war bei Albanern nie ein Problem!!!
    Wo wurde der Vorschlag von Ibish ins lächerliche gezogen?

    Verpiss dich aus Threads, von denen du nicht die leiseste Ahnung hast.

  9. #139
    Bloody
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Der Islam verliert doch schon seit langem immer mehr an Interesse in Kosovo, wozu dann eine Moschee bauen? Ist ja nur 1 Tag im Jahr, wo man die Moschee besucht, wie es aussieht. Für den 1 Tag braucht man keine Moschee, können die alle auf der Straße beten. Wie hier schon viele albanische Politiker und Historiker wie beispielsweise Gentleman oder ardi betont haben, der Islam in Kosovo ist ja nur noch auf dem Papier, daher seh ich es nicht nötig eine Moschee in Prishtina zu bauen.
    Da liegst du aber mal sowas von Falsch..

  10. #140

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Der Islam verliert doch schon seit langem immer mehr an Interesse in Kosovo, wozu dann eine Moschee bauen? Ist ja nur 1 Tag im Jahr, wo man die Moschee besucht, wie es aussieht. Für den 1 Tag braucht man keine Moschee, können die alle auf der Straße beten. Wie hier schon viele albanische Politiker und Historiker wie beispielsweise Gentleman oder ardi betont haben, der Islam in Kosovo ist ja nur noch auf dem Papier, daher seh ich es nicht nötig eine Moschee in Prishtina zu bauen.
    Ich glaube man muss selber das Land mal besucht haben um zu wissen wie es ist.
    Vor 40 Jahren war es wie jetzt auch. Schon damals gingen immer Ältere in die Moschee. Kleiner Unterschied jugendliche gehen heutzutage auch in die Moschee.

    Es gibt auch viele die bezahlt werden einen langen Bart zu tragen oder bei den Frauen ein Kopftuch.
    Und schlecht verdienen tuen diese Scheinmuslimen auch nicht 800 € im Monat.

Ähnliche Themen

  1. Ein neues Facebook für Muslime: Salamworld.com
    Von Melvin Gibsons im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:40
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 13:39
  3. Neues Mohammed-Video empört Muslime
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:13