BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 75 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 744

Prishtinas Muslime brauchen ein neues Gebetshaus

Erstellt von IbishKajtazi, 05.09.2010, 12:07 Uhr · 743 Antworten · 33.150 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    hör doch auf dehlper, es geht hier nicht um mich , wir diskuttieren darüber ob prishtina mehr gebetshäuser braucht und ich sag ja denn es gibt zu wenige und die bestehenden sind überfüllt.

    ehrlich die katholische minderheit in kosovo respektiere ich und ich meine wir müssen sie beschützen weils so wenige sind aber es ist nochmal so ein komischer erscheinung in kosovo wo minderheiten bevorzugt werden und mehrheite unterdrückt.

    das ist im falle der bevölkerungsrechte so : siehe serben und albaner ebenso in der glaubensfrage siehe katholiken und muslime.

    sowas geschieht nur in kosovo.

    um der welt zu zeigen ohhhhhhhhhhhh liebe welt liebe amis wir sind eigentlich mehrheitlich muslime aber wir bauen eine riesen kriche in der hauptstadt obwohl es da kaum katholiken gibt nur euch zu liebe damit unser bild bei euch nicht zerstört wird.

    Glaub mir, es sind nicht mehr die Statistiken von früher. Ich habe einen agnostischen albanischen Kollegen aus muslischen Hause, bei dem 3 Cousin Protestanten sind. Verstehst du was ich meine? Kosovo ist ein Keimplatz von Missionaren worden wo jeder seinen Glauben verkaufen will. Diese Fassade von Kirchen, Moscheen ect. ist einzig das Werk von ein paar Gruppen.

  2. #322
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ja gehört auch zu diesen bild was ich beschrieben habe den wir der welt zeigen sollen :facepal:

    die kaetdrale in prishtina haben katholiken aus ganz ks besucht darum sah sie voll aus, auserdem waren bestimmt auch npaar normalbürgher drinen aus neugierde, solche die weder an das nopch an das glauebn die sind überall an bajram bei uns an ostern weihnachten bei euch.

    hat nichts zu bedeuten ich war an ostern auch mal in der kirche in klina.

    auserdem diese konvertierten waren die gleichen die sich als katholike behauptet haben seit jahren , es geht um die gleichen aus dem dorf in drenica diese 9 familien.

    kann dir aus youtube auch zick videos zeigen wo katholiken den islam annehmen in ks.

    Jo shoki, katolikt e kosoves i kan famulliat e vet, nuk e morin tan at rrug per prishtin kur e kan kishen e vet.

  3. #323
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    danke bruder, von allen völkern auf dieser erde seid ihr uns (albanischen moslems) am liebsten. ich schäme mich, dass viele albaner vergessen haben, dass es besonders der sandzak war, der viele albanische flüchtlinge während des krieges aufgenommen und verpflegt hat. manche hier vergessen zu schnell bruder. immer wenn ich irgendwo sandzos treffe, werde ich herzlich begrüßt und respektiert..

    einige hier denken, sie profitieren dadurch, wenn sie moscheen verbieten, dabei ist gerade albanien ein beispiel dafür, wie sowas enden kann, oder noch schlimmer, jugoslawien.

    ich weiß nicht ob ich die letzten jahre etwas verpasst habe, aber ich habe solche extremen nationalisten und kommunisten erst in diesem forum getroffen! vielleicht liegt es daran, dass meine familie einen sehr guten draht zu sandzak und zu muslimen hat, denn wenn ich so abfällig über moslems und sandzos sprechen würde wie es manche albaner hier tun, würd ich wahrscheinlich von meinen verwandten was aufs maul kriegen (zurecht).

    keine ahnung, mich beunruhigt diese entwicklung in meinem land sehr..
    nicht nur dich auch mich, etwas natürliches und gewolltes kann man nicht verbieten.

    siehe hoxha regime in albanien, nach der wende in 90ger haben sich die albaner wieder religion gewidmet und heute lebt albanien religion normal weiter in vollen zügen auch in tirana sind die moschen voll und dort gibt es kein so bescheurten trend wie in kosovo wo man angst hat amerika könte uns mit schlechten auge anguggen wenn wir moschen bauen.
    in tirana denkt man anderst , jetzt wird da eine gigantische mosche gebaut.

  4. #324
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ja was willst du dann?

    müssen deine meinung alle muslime arbeitslos sein, wehabisten und 24 stunden lang in der mosche verbringen?

    ein gläubiger kann seine gebete auch zuhause ausführen an andere tage, und freitags oder wocheende in mosche gehen, oder bei ramazan jeden abend.

    dazu sind moschen da.

    Ist ja kein Problem. Aber ich finde unsere Mentalität ist einfach nur gay. Eher spendet wir für Gotteshäuser, anstatt mal das eigene Land zu bestellen.

  5. #325
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Ja Premten ist ja normal. Freitag ist bei uns der Sonntag bei uns. Sonntags und Mittwochs sind die Kirchen bei uns auch voller Heuchler, aber sonst nicht.
    wie am Mittwoch geht man auch in die Kirche?? Ich dachte nur Sonntags...

  6. #326
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Ist ja kein Problem. Aber ich finde unsere Mentalität ist einfach nur gay. Eher spendet wir für Gotteshäuser, anstatt mal das eigene Land zu bestellen.
    wer für sein land nur gutes will, der respektiert in erster linie alle ethnien und religionen in kosova. ich persönlich, sehe lieber junge leute in moscheen und kirchen beten, als drogendealer oder zuhälter, denn es sind diese leute, die unserem ruf schaden.

  7. #327
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    wie am Mittwoch geht man auch in die Kirche?? Ich dachte nur Sonntags...

    Gibt immer spezielle Messen, die meistens von Frauen und Kindern besucht werden.

  8. #328
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wer für sein land nur gutes will, der respektiert in erster linie alle ethnien und religionen in kosova. ich persönlich, sehe lieber junge leute in moscheen und kirchen beten, als drogendealer oder zuhälter, denn es sind diese leute, die unserem ruf schaden.

    Diese Zuhälter und Drogendealer kommen daher, weil der Staat unfähig ist. Wenn die Leute arbeit hätten und ein gepflegtes Stadtbild, dann würde es diese Drogendealer und Zuhälter viel weniger geben.

  9. #329
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    naja fassen wir zusammen, in prishtina und andere städte kosovas gibt es mangel an moschen, die komunen sollen wenigstens fläche zu verfügung stellen wenn sie schon nicht sowas finazieren wolle und nicht die leute hindern moschen zu bauen.

    religionsfreiehit sollte eines der ersten säulen einer demokratie sein.

    aber es wundert mich nicht, nicht mal die medien haben freiheit geschweige die muslime.

  10. #330
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    naja fassen wir zusammen, in prishtina und andere städte kosovas gibt es mangel an moschen, die komunen sollen wenigstens fläche zu verfügung stellen wenn sie schon nicht sowas finazieren wolle und nicht die leute hindern moschen zu bauen.

    religionsfreiehit sollte eines der ersten säulen einer demokratie sein.

    aber es wundert mich nicht, nicht mal die medien haben freiheit geschweige die muslime.

    Mach nicht auf Opferrolle. Ihr seid "90%" im Kosovo, und tut auf "diskriminiert". Von mir aus könnt ihr in jeder grünen Fläche eine Moschee bauen oder aus einer Kirche eine Moschee umwandelt. Aber was hast du davon?

Ähnliche Themen

  1. Ein neues Facebook für Muslime: Salamworld.com
    Von Melvin Gibsons im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:40
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 13:39
  3. Neues Mohammed-Video empört Muslime
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:13