BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 60 von 75 ErsteErste ... 105056575859606162636470 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 744

Prishtinas Muslime brauchen ein neues Gebetshaus

Erstellt von IbishKajtazi, 05.09.2010, 12:07 Uhr · 743 Antworten · 33.070 Aufrufe

  1. #591
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    hat man mit dem bau schon angefangen?

    Es braucht Geld Shan :jew: Spende doch ein paar deiner World-Of-Warcraft-Dollars und es geht dann schneller :jew:

  2. #592

    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    47
    KY NJERI SE JAU KA KAJT NANEN OSMANVE


  3. #593
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Es braucht Geld Shan :jew: Spende doch ein paar deiner World-Of-Warcraft-Dollars und es geht dann schneller :jew:
    ich werde in meiner gilde eine spendenaktion starten

  4. #594
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    die muslime unter ihnen blieben albaner bzw camen
    ja das war warscheinlich der grund wenn sie auch orthodoxe gewesen wären wären sie heute auch griechen.

  5. #595
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756




  6. #596
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    ja das war warscheinlich der grund wenn sie auch orthodoxe gewesen wären wären sie heute auch griechen.

    Arvaniten wurden regelrecht von Türken oder osmantreuen Arnauten gejagt. Die legendären Sulioten siedelten in einer ärmlichen Region an, wo sie wieder von Ali Pasha belagert wurden. Schlussendlich kämpfen sie für den Orthodoxen glauben. Mark Boqari schrieb das erste Albanisch-Griechisch Wörterbuch und noch heute pflegen die Arvaniten die Besa und kanunähnliche Strukturen wie das versammeln auf der Fusha ect., was man von vielen Camen nicht behaupten kann.

  7. #597
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Arvaniten wurden regelrecht von Türken oder osmantreuen Arnauten gejagt. Die legendären Sulioten siedelten in einer ärmlichen Region an, wo sie wieder von Ali Pasha belagert wurden. Schlussendlich kämpfen sie für den Orthodoxen glauben. Mark Boqari schrieb das erste Albanisch-Griechisch Wörterbuch und noch heute pflegen die Arvaniten die Besa und kanunähnliche Strukturen wie das versammeln auf der Fusha ect., was man von vielen Camen nicht behaupten kann.
    ja das meine ich doch wären sie moslems gewesen wären sie keien phillhelenen geworden.

  8. #598

    Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen




    haha haben die feier gehabt oder wiso tanzen die nejse

  9. #599
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    ja das meine ich doch wären sie moslems gewesen wären sie keien phillhelenen geworden.

    Man hat sie dazu gezwungen "Phillhellenen" zu werden. Denn orthodoxe Arvaniten lebten schon seit 13 Jahrhundert wort und wurden nie Griechen. Erst der Verrat und die regelrechte Verfolgung durch Arnauten trieb man sie zum Phillhellenismus, weil kein Arvanite konnte normalerweise Griechisch sondern nur Albanisch sprechen.

  10. #600
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Man hat sie dazu gezwungen "Phillhellenen" zu werden. Denn orthodoxe Arvaniten lebten schon seit 13 Jahrhundert wort und wurden nie Griechen. Erst der Verrat und die regelrechte Verfolgung durch Arnauten trieb man sie zum Phillhellenismus, weil kein Arvanite konnte normalerweise Griechisch sondern nur Albanisch sprechen.
    Es kann doch auch sein dass sie sich durch die religion mit den griechen besser identifiziern konnten als mit den moslems und von welchem verrat sprichst du und ich kann mir ehrlich gesagt schwer vorstellen das sie gezwungen wurden phillhelenen zu werden es war eher die religion.

Ähnliche Themen

  1. Ein neues Facebook für Muslime: Salamworld.com
    Von Melvin Gibsons im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 20:40
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 13:39
  3. Neues Mohammed-Video empört Muslime
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:13