BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 59 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 584

Pristina bekommt neue Kathedrale

Erstellt von Kingovic, 02.03.2012, 08:44 Uhr · 583 Antworten · 28.685 Aufrufe

  1. #161
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    Man sollte noch in der Nähe eine Synagoge bauen und das gotteshaus von den buddhisten und Prishtina hätte den Namen : Prishtina - Die Stadt der Religionen
    Prishtina wird dann umbenannt in "Balkan-Betlehem"...

  2. #162
    Feuerengel
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Ganz sicher ist das falsch

    A ti kur po shkruan zemera po do mem plas!
    Po shum urrejtje kam ndaj teje, more djal.


  3. #163
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Bobiç Beitrag anzeigen
    Was bist du für ein Opfer, in anderen Threads sagst das du Moslem bist und hier provozierst du plötzlich und sagst Müselmans statt Moslems
    Vielleicht hat er wieder zu seinen Serbischen Wurzeln zurückgefunden.:balkangrins:

  4. #164
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    3:03 - 3:15, was für ne Aufnahme
    Der Tannenbaum man... Wunderschoen...

  5. #165
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Ganz sicher ist das falsch
    Sagt einer der nicht mal Albanisch spricht, dummer shkavell.

  6. #166
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Prishtina wird dann umbenannt in "Balkan-Betlehem"...
    Eher Betonhem

  7. #167
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    Prishtina wird dann umbenannt in "Balkan-Betlehem"...

    Für die Serben ist es ja schon das serbische Jerusalem, dann haben wir endlich auch unser Herz gefunden, wenn wir es in Betlehem umbennen

  8. #168

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Ganz sicher ist das falsch
    Ganz sicher hast du keine Ahnung,nicht nur hier.
    Aber gut,hast mal die gelegenheit dich zu beweisen,beweise mal dass das falsch ist.

  9. #169
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Ganz sicher hast du keine Ahnung,nicht nur hier.
    Aber gut,hast mal die gelegenheit dich zu beweisen,beweise mal dass das falsch ist.
    Reiz ihn nicht zu sehr!
    Er ist ein sehr gefährlicher Mann...




    ... in seiner Welt.

  10. #170
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ob Prishtine oder Peje, die Religion wird überall in Kosovo gleichermaßen ausgeübt.
    die religion wird überall in der welt gleichermaßen ausgeübt.

    Fuat Ramiqi ist ein Kosovo Bosniake aus dem Kosovo (zumindest ist mir das so bekannt). Natürlich macht das ihn nicht zu einem schlechteren Menschen, nur als Bosniake ist man schon etwas mehr mit der Religion verbunden wie als ein Albaner. Wie auch immer, dieser Mann wird von falschen Quellen finanziert, die für unsere Religion nicht gut sind. Dass er viel für sein Land getan hat, steht ausser Frage aber haben wir das nicht alle auf einer Weise ein bisschen getan?
    das halte ich für ein gerücht..und selbst wenn es der wahrheit entspricht, könntest du es nicht beweisen...außer du arbeitest für den albanischen geheimdienst und beobachtest diesen mann seit 10 jahren.

    Die islamische Gemeinde des Kosovo ist die höchste religiöse Instanz der Muslime in Kosovo und als solche sollten ihre Entscheidungen akzeptiert werden. Die islamische Gemeinde hatte nämlich schon einen Antrag bei der Gemeinde Prishtina gestellt, damit eine Mosche gebaut wird und der Bauplatz erteilt wird, nur wollten eben diese radikalen Araber die Ehre erhalten und sind auf die Strasse gegangen. Alles was die Religionsgemeinden in KS verlangt haben wurde bislang realisiert, wieso sollte dann auch nicht die Mosche ohne Proteste gebaut werden? Wie schon gesagt, diese radikalen Fanatiker wollen die Ehre der Muslime erhalten und als Beschützer des Islam im Kosovo funigeren.
    quelle? wann soll dieser antrag denn gestellt worden sein?

    Das Kopftuchverbot wurde deshalb verhängt, weil selbst die albanische Muslime sich mit dem Kopftuch schwer tun. Bei uns war die Religion immer eine höchst persönliche Sache und wurde nicht öffentlich auf die Strasse getragen. Im Kosovo ist der überwiegende Teil der Muslime gegen das Kopftuch und für ein Kopftuchverbot. Wären die Menschen dort sehr religös, dann gäbe es sicher kein Kopftuchverbot.
    ja.. und weil alle albaner generell etwas gegen kopftücher haben, trugen sie unsere großmütter fast ausnahmslos.^^ kopftücher waren schon immer ein bestandteil unserer albanischen kultur.. man kann sich keine tracht ohne kopftuch vorstellen. was in den letzten jahren bei uns ablief, bzw noch abläuft, war/ist nichts anderes als zwangsmoderniesierung, ähnlich wie zu atatürks zeiten in der türkei. ich akzeptiere deine meinung zu diesem thema, doch halte ich dich leider nur für einen mitläufer und ein opfer dieser falschen, korrupten regierung. ich möchte dich kurz an enver zymberi erinnern, dessen weibliche familienangehörige ebenfalls kopftücher tragen..bitte denk mal nach ob es fair wäre, seinen töchtern später den unterricht an schulen zu verbieten.


    Ich habe auch nicht behauptet, dass er ein schlechter Mensch war, ich habe lediglich gesagt, dass er mehr zum Christentum als zum Islam tendiert hat.
    auch das halte ich für ein gerücht.


    Sazan, wenn du Mutter Theresa herabwürdigst, dann bist du für mich kein bisschen besser als Shefqet Krasniqi.
    vllt möchte ich ja so sein wie er ne, spaß bei seite.. menschen wie mutter teresa... hmmm.. nun ja, mich interessiert sie nicht besonders, aber wer sie bewundern möchte, der kann dies gerne tun.


    Als wir in Not waren, sind uns auch viele Menschen aus aller Welt zur Hilfe geeilt, das darf man als frommer Mensch nicht vergessen. Die hätten auch zu Hause bleiben könne, weil sie auch genügend Probleme in ihren Ländern haben. Ich habe das Gefühl, du argumentierst mehr aus dem Bauch als auch dem Verstand. Der Islam lehrt uns aber aus dem Verstand zu argumentieren und nicht umgekehrt.

    ja, unter anderem auch menschen aus islamischen ländern ohhhh, sieh mal einer an, die erwähnt komischerweise nie jemand... und wenn, dann immer nur in verbindung mit terrorismus. schönen abend noch

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien bekommt neue Statue
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 23:45
  2. Kosovo bekommt eine neue Uni
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 00:32
  3. Katholische Kathedrale "MutterTheresa" in Pristina
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 16:05
  4. Serbien: Kosovo bekommt Mutter-Teresa-Kathedrale
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 19:15
  5. kosova bekommt eine neue resolution.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 10:57