BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 59 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 584

Pristina bekommt neue Kathedrale

Erstellt von Kingovic, 02.03.2012, 08:44 Uhr · 583 Antworten · 28.655 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    Anscheinend nicht, sonst würdest du nicht sagen, dass der Islam in Albanien der gleiche ist wie in Arabien oder so.
    Geh mal bitte nach Albanien und mach dir mal ein Bild davon.
    ich war 1000 mal in albanien, aber danke.

  2. #82
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Du übersiehst aber leicht, dass den meisten Albanern dort die Religion am Arsch vorbei geht. Wenn ihnen die Religion so wichtig gewesen wäre, dann wäre diese Kathedrale niemals mitten in Prishtina gebaut worden. In einem streng religiösen Land hätte es dafür Morde gegeben. Aber wie schon gesagt, da wir uns ja ohnehin nicht über die Religion identifizieren und die Religion keine starke Rolle im Alltagsleben spielt, lassen das die Menschen tatenlos über oder besser gesagt neben sich ergehen. Wie Gjin T. auch hier geschrieben hat, es wurde auch eine riesen Mosche mitten in Klina gebaut, obwohl dort überwiegend Christen leben. Das ist eben die Toleranz der Leute dort gegenüber der Religion. Ich finde, dass die albanische Jugend im Ausland sich stark von der Religionsintoleranz in den jeweiligen Ländern beeinflussen lässt und das dann auf Kosovo versucht zu übertragen. Während es für einen Schweizer oder Deutschen als Katholik ünerhört ist ein Mosche mit Minaret mitten im Christlichen Land zu bauen, ist es für uns Albaner absolut kein Problem. Also kommt mal runter von eurem Trip und erkennt endlich, dass die Religion dort wirklich fast gar keine Rolle spielt. Ich habe lange dort gelebt und ich denke, dass ich die Situation dort sehr gut einschätzen kann. Eine radikale Protestgruppe von mehreren hundert Menschen wird wohl kaum für die ganze Gesellschaft sprechen können.

    O vlla, ich habe nur auf den Post von Dirigient geantwortet der usn mit Bosnien verglich. Ich habe gesagt dass selbst Muslime für die Kirche gespendet haben. Es gehen halt prozentuall mehr Muslime in die Kirche als Christen in eine Moschee, aber nur weil die Sitten, wie man eine Moschee betritt einem Christen unbekannt sind. Wenn du in die Kirche reingehst, gehst du hinein. Bei der Moschee muss man sich daran halten zuerst die Schuhe auszuziehen und sich zu waschen (vor dem Gebet). Mein Vater selber war schon mehrmals in einer Theke, weil er von Kollegene eingeladen wurde. Es geht hier nur darum das Andere meinen, uns mit dennen in Bosnien o. Serbien vergleichen zu müssen, was wir nicht sind.

  3. #83
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    O vlla, ich habe nur auf den Post von Dirigient geantwortet der usn mit Bosnien verglich. Ich habe gesagt dass selbst Muslime für die Kirche gespendet haben. Es gehen halt prozentuall mehr Muslime in die Kirche als Christen in eine Moschee, aber nur weil die Sitten, wie man eine Moschee betritt einem Christen unbekannt sind. Wenn du in die Kirche reingehst, gehst du hinein. Bei der Moschee muss man sich daran halten zuerst die Schuhe auszuziehen und sich zu waschen (vor dem Gebet). Mein Vater selber war schon mehrmals in einer Theke, weil er von Kollegene eingeladen wurde. Es geht hier nur darum das Andere meinen, uns mit dennen in Bosnien o. Serbien vergleichen zu müssen, was wir nicht sind.
    oh wie schlimm.

  4. #84
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    oh wie schlimm.


  5. #85
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    wann bist du das nächste mal in ks? ich hol dich ab und wir gehen gemeinsam in eine moschee.. danach von mir aus nach rugove in die kirche

  6. #86
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wann bist du das nächste mal in ks? ich hol dich ab und wir gehen gemeinsam in in eine moschee.. danach von mir aus nach rugove in die kirche
    Lieber nicht, shemet Xhamia kurt hin nje djall si une ^^ Ab Ende Juli, Anfangs Oktober.

  7. #87
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Lieber nicht, shemet Xhamia kurt hin nje djall si une ^^ Ab Ende Juli, Anfangs Oktober.
    jo jo mos u tut
    schade, dann bin ich wieder in dojqlant

  8. #88
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    sprich bitte nicht für jeden albaner, ok? nur weil die religion in deinem leben keine rolle spielt, muss es nicht heißen, dass jeder albaner so denken muss. warst du in deinem ganzen leben schon mal in einer moschee? wenn nicht, dann empfehle ich dir einfach mal, wenn du demnächst in ks bist, eine zu besuchen! ich komme aus peje.. in dieser stadt stehen insgesamt 11 moscheen ( die zwölfte wird noch gebaut).. egal an welcher moschee du freitags vorbeigehst, die menschen finden keinen platz darin, so voll sind sie.
    vor dem krieg gab es 18 moscheen in peje.

    radikale protestgruppe? durch was werden diese menschen radikalisiert? durch ungerechtigkeit. man sollte diese prosteste in ks ernst nehmen!

    Bruder, ich habe von 2001-2009 in Kosove gelebt, ich kenne die religiösen Verhältnisse dort

    Du aber bist hier aufgewachsen und meinst mir erzählen zu können, wie es dort mit der Reiligion zugeht.

    Ich habe sehr wohl eine Mosche besucht und zwar regelmäßig jeden Freitag zum Freitagsgebet und habe sogar dafür Schulstunden geschwänzt oder es ist vorgekommen, dass mir mein Christlicher Geografie-Profesor (der aus Klina kam) frei gegeben hat, wenn ich bei ihm Lehrstunden hatte. Und es stimmt, dass die Moschen Freitags überfüllt waren, nur an anderen Tagen bist du vorbeigegangen und hast fast keine Menschenseele gesehen, ausser ein paar alte Menschen. Wo ist also das Problem. Religiöse Toleranz war und bleibt bei uns ein Merkmal. Ich betone es aber nochmal, dass sich unsere Jugend im Ausland sehr leicht von iwelchen Arabern und Zeugen Jehovas beeiflussen lässt und lässt dabei die Geschichte der eigenen Kultur unberücksichtigt (dafür tragen aber für mich meistens die Eltern die Schuld)

    Was hat das nun damit zu tun, dass du aus Peje kommst, dort sind die Menschen auch nicht mehr oder weniger religiös als wir in Prishtina, in Prishtina stehen auch über 15 Moschen.

    Ich meine radikale Protestgruppe, weil sich sogar die Islamische Gemeinschaft des Kosovo von ihnen distanziert hat. Die Imame und Führer der Islamischen Gemeinschaft des Kosovo (Bashkesia Islame e Kosoves) haben sich schon beschwert, dass diese Gruppen schon die islamische Gemeinde des Kosovo unterwandern und sie terrorisieren und die Macht der Gemeinde an sich reißen wollen. Ich bin einfach dagegen, diese Menschen werden mit Geldern von radikalen Arabern finanziert und als Handlager benutzen sie Fuat Ramiqi (ein Kosovo-Bosniake)

  9. #89
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Lieber nicht, shemet Xhamia kurt hin nje djall si une ^^ Ab Ende Juli, Anfangs Oktober.

    Mos u tut, Sazan le ta knon tri here Shahadetin edhe hin me kam djath ne xhami edhe te falen krejt gjynahet

  10. #90
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bruder, ich habe von 2001-2009 in Kosove gelebt, ich kenne die religiösen Verhältnisse dort

    Du aber bist hier aufgewachsen und meinst mir erzählen zu können, wie es dort mit der Reiligion zugeht.

    Ich habe sehr wohl eine Mosche besucht und zwar regelmäßig jeden Freitag zum Freitagsgebet und habe sogar dafür Schulstunden geschwänzt oder es ist vorgekommen, dass mir mein Christlicher Geografie-Profesor (der aus Klina kam) frei gegeben hat, wenn ich bei ihm Lehrstunden hatte. Und es stimmt, dass die Moschen Freitags überfüllt waren, nur an anderen Tagen bist du vorbeigegangen und hast fast keine Menschenseele gesehen, ausser ein paar alte Menschen. Wo ist also das Problem. Religiöse Toleranz war und bleibt bei uns ein Merkmal. Ich betone es aber nochmal, dass sich unsere Jugend im Ausland sehr leicht von iwelchen Arabern und Zeugen Jehovas beeiflussen lässt und lässt dabei die Geschichte der eigenen Kultur unberücksichtigt (dafür tragen aber für mich meistens die Eltern die Schuld)

    Was hat das nun damit zu tun, dass du aus Peje kommst, dort sind die Menschen auch nicht mehr oder weniger religiös als wir in Prishtina, in Prishtina stehen auch über 15 Moschen.

    Ich meine radikale Protestgruppe, weil sich sogar die Islamische Gemeinschaft des Kosovo von ihnen distanziert hat. Die Imame und Führer der Islamischen Gemeinschaft des Kosovo (Bashkesia Islame e Kosoves) haben sich schon beschwert, dass diese Gruppen schon die islamische Gemeinde des Kosovo unterwandern und sie terrorisieren und die Macht der Gemeinde an sich reißen wollen. Ich bin einfach dagegen, diese Menschen werden mit Geldern von radikalen Arabern finanziert und als Handlager benutzen sie Fuat Ramiqi (ein Kosovo-Bosniake)
    ich schrieb von peje, weil ich mich in den anderen städten nicht besonders gut auskenne und nicht genau weiß wie es dort in den moscheen aussieht. sollte nicht so rüberkommen, als wollte ich damit sagen, dass wir etwas besonderes unter allen albanern wären... also bitte nicht falsch verstehen.

    bashkesia islame ist fürn arsch und das weißt du selber. sie machen nur was ihnen gesagt wird... bei den kopftuchprotesten hielten sie die schnauze, bei moscheeprotesten ebenfalls.. ska gja prej tyne.

    fuad ramiqi ist doch kein kosovo-bosniake ! und selbst wenn, macht es ihn nicht zu einem schlechteren menschen. er hat viel für sein land geleistet, das sollte man nicht vergessen. ich bin der meinung, dass sich viele albaner ruhig ne scheibe von ihm abschneiden könnten. ok, wenn in kosovo -deiner meinung nach- religiöse toleranz herrscht, wieso dann ein kopftuchverbot?

Seite 9 von 59 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien bekommt neue Statue
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 23:45
  2. Kosovo bekommt eine neue Uni
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 00:32
  3. Katholische Kathedrale "MutterTheresa" in Pristina
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 16:05
  4. Serbien: Kosovo bekommt Mutter-Teresa-Kathedrale
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 19:15
  5. kosova bekommt eine neue resolution.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 10:57