BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 217

Protest vehabija u Sarajevu

Erstellt von Gast829627, 13.03.2011, 13:28 Uhr · 216 Antworten · 10.911 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Menschen mit Bärte sind nicht automatisch Wahabiten, sondern können auch Sunniten sein. Da die Sunniten genau so einen Bart tragen sollen, weil es vor Dingen wie angemacht vor Frauen und weiteres schützt, auch heisst es ziehen die Engel an den Bart und der Prophet ( s.a.s ) hat dies genau so gemacht.
    Burka kann ich mich nicht entsinnen, dass dies im Koran erwähnt wird, Hijab ist wiederrum was anderes. Ich kenne viele Bosniaken mit Bart die 5 mal beten, alles Sunniten. Nicht gleich Leute mit Bart als Wahabiten bezeichnen.

    Die Sharia als Vorwand zu nehmen bringt auch nichts. Da in der Sharia Steinigung nur unter gewissen Umständen angewandt wird. Das Beispiel ist Ehebruch. Bei einem Ehebruch müssen 4 Zeugen dabei gewesen sein und soweit ich mich entsinne muss e die Frau oder der Mann der Ehebruch begangen hat, es am Ende zugeben ( wie gesagt, so weit ich mit entsinnen kann ).
    Die Todesstrafe die im Islam erwähnt wird , so wie die Steinigung, sind im Christlischen so wie im Muslimischen Glauben zu finden. Doch in beiden haben die Propheten , Jesus ( a.s ) und Mohammed ( s.a.s ) versucht zu verzichten.
    Todesstrafe, die in der Sharia vorkommt, kennen wir auch vom heutigen Gesetz in Amerika, dies soll dann für Mörder, Kinderschänder etc. gelten, dies aber nur wenn der Kinderschäner z.B die Tat gesteht und das tut einer, der für seine Strafe büsen will, damit er ins ewige Paradies kommt. Ansonsten vergibt Allah alle Sünden, keine Sünde ( ausser die falsche Anbetung ) ist so groß, das Gott sie nicht vergibt, somit muss es nicht zur Todesstrafe kommen. Wenn dies vorkommt, dann nur zum Schutz der Menschen ( wie es in Deutschland war und in Amerika heute noch so ist ).

    Wahabiten sind auch keine Terroristen, jedoch distanziert sich der Islam von Wahabiten. Paar Muslimen ( Sunniten ) sagen, das Wahabiten keine Muslimen sind.
    Wahabiten interpretieren den Glauben anders, strenger und sie vergessen die Albamherzigkeit Allahs. Wahabiten entstanden in der früheren Zeit.Sie haben sich aufgrund eines Streites von den Sunniten abgetrennt, es ging um die 4 Rechtsschulen im Islam, dass dazu diente, jedem die freie Entscheidung zu überlassen und nicht zu streiten welche die bessere ist.

    Also nicht Menschen mit Bärte, sofort für Wahabiten erklären oder Menschen mit kurzen Hosen ( dies dient dazu, damit sie nicht schmutzig werden , ist aber kein Zwang sondern es ist erwünscht . Das für Albaner die solche sofort als "Sekte" bezeichnen .
    Man sollte nie urteilen, strenggläubige Menschen müssen keine Wahabiten sein.
    Richtige Sunniten sind Menschen die Gebeetswaschung machen, Bart haben, sich an Regeln des Korans halten und die Sunna ( Lebensart des Propheten ( s.a.s ) befolgen.

    Also keine Panik liebe Forumsmitglieder, es muss sich nicht bei jedem Muslimen, der mal nicht im Bild des modernen Europas passt ,gleich ein Wahabit dahinter stecken oder ein Salafist .


    Wa Selamu aleykum wa rrahmetullah.

  2. #142
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Oko 150 vehabija protestovalo je u Sarajevu zbog, kako su rekli, nezakonitog zatvaranja i lošeg postupanja prema osobama afroazijskog porekla koje se nalaze u Imigracionom centru u Lukavici. Iz tog centra odbacuju optužbe.
    U Sarajevu je protestovalo 150 vehabija dajući podršku osobama afroazijskog porekla koje su dve godine zatvorene u Imigracionom centru u BiH.













    Na skupu su se isticale parole "Nećemo Gvantanamo u BiH", "Niko nije kriv dok se ne dokaže", kao i crne i zelene zastave s natpisom na arapskom, pod kojim su se tokom rata u BiH borili mudžahedini.
    Protest je organizovala kontroverzna Nađa Dizdarević, koja se u javnosti BiH godinama predstavljala kao žena Omara Bouldera Hadža, koji je 2001. godine, kao član alžirske grupe, prebačen u američki zatvor za osumnjičene teroriste Gvantanamo na Kubi.
    Dizdarevićeva, koja je uoči protesta na svom Fejsbuk profilu postavila otvoreno pismo pod nazivom "Muslimani, ujedinite se", ponovila je tu poruku na skupu, apelujući na ujedinjenje svih muslimana, sa bradom i bez brade.











    was die wohl singt??






    Dizdarevićeva je, u izjavi za medije, istakla da je protest organizovan zbog netransparentnih procedura pritvora za najmanje pet osoba, kao i zbog loših uslova u Imigracionom centru "Lukavica".
    Okupljeni su zatražili preispitivanje odluke o zadržavanju svojih rođaka i saboraca.
    Prema njenim rečima, muslimani danas ne predstavljaju pretnju za BiH, već predsednik Republike Srpske Milorad Dodik. Posle tih reči Dizdaevićeve, iz mase se začuo poklič: "Alahu ekber!".
    Među okupljenim vehabijama na protestu je bilo i žena.
    Navode o nehumanom ponašanju u Imigracionom centru, zamenik direktora Službe za poslove sa strancima Izet Nehum najoštrije je demantovao, istakavši da su uslovi života na nivou evropskih imigracionih centara, preneo je radio Slobodna Evropa.
    "Do sada su kod nas, u Imigracioni centar, dolazili predstavnici 37 nevladinih organizacija i niko od njih nije dao negativnu ocenu, čak ni predstavnici Instituta za zaštitu ljudskih prava iz Strazbura", istakao je Nehum.
    Najpoznatiji među stanovnicima Imigracionog centra je Abu Hamza, bivši vođa mudžahedina u BiH.

    waaaaaaassss ?????? ganze 150 !!!!........ist ja eine invasion

  3. #143
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wen willst du mit dem Scheiß verarschen,Toleranter Islam am Arsch,in einen verschießenen Gottestaat unter einem Mufti zu leben der aus Drei Generationen Inzucht besteht,und schon die Latte aufrichtet wenn er nur seine eigene Schwester sieht.

    Die Guten Moslems Bosniens sind weg,zurückgeblieben ist der Haufen Menschlicher Scheiße den du verteidigst,und die Burkatussy der man mal einen
    Ordentlich Dicken Bosnischen Schwanz zwischen die Beine schieben sollte,dann reißt sie sich auch den Fetzen von selbst wieder runter.
    aha....du zeigst das du keinen charakter hast. wer so schreibt ist nur ein holzkopf mehr nicht....


  4. #144
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    dzeko, die user hier haben dich noch nicht durchschaut.
    ihnen ist nicht bewusst, daß gewisse menschen, deine einzigste hoffnung sind.
    hoffnung auf rache
    ach so, aber professor indianer hat dzeko durchschaut....du bist ganz schön unverschämt mit deinen unterstellungen.

  5. #145
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    @ DerTherapeut:

    Brate, ich weiß, dass man vernünftig mit dir reden kann bzw du einer der gescheitesten Moslems hier bist. Daher wirst du mir sicher zustimmen wenn ich sage, dass es vor dem Krieg diesen Vehabijakram so gar nicht gegeben hat und da eine Radikalisierung stattfindet. Mag ja sein, dass es klein anfängt und gerade kein so großes Problem darstellt wie die Cetniktrottel in der RS.

    Das bedeutet aber nicht, dass das IMMER so bleibt. Radikale "Gläubige" setzen in der Regel mehr Kinder in die Welt und denen trichtern sie dann ihre Ideen ein. Das heißt, die Vehabijas haben einen schnelleren Zuwachs als die normalen Bosniaken und das Schlimmste ist: Da sie bosnische Pässe haben, dürfen sie bleiben und das so handhaben. Ich will das nicht. Ich will ein multiethisches Bosnien, frei von irgendwelchen nationalistischen, rassistischen, fundamentalistischen Vollidioten. Und ob das Cetniks oder Vehabije sind, macht für mich keinen Unterschied, nur sind die ersteren halt deutlich in der Überzahl.

    in jedem land gibt es ein paar wenige extreme spinner.

  6. #146
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    bist du dir wirklich darüber bewusst was für eine propaganda du da grade verbreitest, das wäre meiner meinung nach schon verwarnungs würdig.

    die vehabijas sind nicht seit 2-3 jahren einfach so aus dem boden geschossen sie waren auch schon in den balkankriegen involviert und haben etliche verbrechen begangen.

    nennen kannst du sie wie du willst: vehabija, mujahedin, islamisten usw. fakt ist das diese leute verbrechen begangen haben.

    §2 Völkermorde, Vertreibunge und Volksverhetzung

    2.1
    Die Verherrlichung, Leugnung, Unterstellung von und der Aufruf zu Völkermorden und Vertreibungen, sowie Volksverhetzung, wird mit einer Verwarnung bestraft. User, die dies wiederholt tun, können sofort gesperrt werden.

    halte dich an die regeln.
    als ich in sarajevo war habe ich in der ganzen zeit grade mal 2 von diesen typen gesehen.

  7. #147
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ach so, aber professor indianer hat dzeko durchschaut....du bist ganz schön unverschämt mit deinen unterstellungen.
    liebe allissa,
    es gibt dinge zwischen himmel und erde, die du nie verstehen wirst.

    gehe in die küche

  8. #148
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    sie wollen schon das alle Moslems sich ihnen anschließen..sei nicht naiv
    dann müssten ja schon über 90 % moslems vahabije sein....

  9. #149
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    liebe allissa,
    es gibt dinge zwischen himmel und erde, die du nie verstehen wirst.

    gehe in die küche
    und du geh arbeiten und nerv mich nicht.....

  10. #150
    Greco
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    liebe allissa,
    es gibt dinge zwischen himmel und erde, die du nie verstehen wirst.

    gehe in die küche
    Na,na,na Winnetou, geht man in deinem Stamm so mit Squaws um?
    Am besten du verziehst dich jetzt in dein Wigwam, lutscht bischen am
    frischen Büffelknochen und denkst drüber nach was du böses gesagt hast.
    Solche Sprüche mag Manitou namlich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Vom Drogenopfer zum Vehabija... Gut?
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 23:16
  2. Dodik: IzetbegoviĆ stoji iza vehabija!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:35
  3. Uhapšeno pet vehabija
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 11:30
  4. Protest boraca u Sarajevu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 14:30
  5. Švarc: Uticaj vehabija u BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 14:00