BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77

Proteste in Sarajevo gegen ein Gefängnis

Erstellt von DZEKO, 12.03.2011, 23:41 Uhr · 76 Antworten · 4.095 Aufrufe

  1. #31
    Posavljak
    Sehen wir es so, diese Menschen haben ihre rechte auf ein wahres Gericht in diesem Lande wo sie auch gekämpft haben. Die anderen interessiert es nicht ob sie jetzt schuld sind oder nicht und das ist der entscheidende Punkt, einen Menschen aufgrund seines starken Glaubens und seiner Denkweise einzusperren und aus angst das diese Menschen vielleicht fanatisch sind, in ihren Augen ist kein Beweis sie einzusperren.

    Es gibt gewisse Menschenrechte die für jeden Menschen da sind, es ist auch bekannt das nicht nur Araber eingesperrt werden sondern auch Bosniaken die nicht in die offizielle Armee wollten und sich den muslimischen Freischärlern angeschlossen haben.

    Die Sache ist die, dass diese Leute ein recht haben normal vor ein Gericht aufzutreten und ihre Meinung dort abzulassen und das sie mit beweisen kommen müssen um sie einzusperren, dass ist ein Mensch, jeder Mensch hat ein recht auf Freiheit und man guckt da nicht auf seine Denkweise und aufgrund seines Aussehens wie Bart und Turban, dass sind niemals gründe jemanden einzusperren, wie viele Mörder aus Serbien laufen heute noch frei rum und haben sich in diesem blutigen Krieg reich gemacht und keiner fragt nach ihnen..

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die haben das damals eingerichtet und von dort aus Menschen nach Kuba gebracht, als ob Bosnien dazu in der Lage wäre.
    der Text von ai besagt aber was völlig anderes, auch der ursprüngliche Text von sarajevo-x bestätigt eure Behauptungen nicht, auch auf den Bildern sehe ich keine Hinweise auf USA ... kommt mir eher so vor, als wenn "bosnisches Guantanamo" hier völlig falsch interpretiert wird

  3. #33

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich glaube eher dort werden leute eingesperrt die zu denen gehören weil ich sehe nur streng gläubige und frieden meinte das es propaganda von wahabiten sein kann denn bestimmt sperren sie wahabiten ein und al kaida anhänger und die protestanten schauen auch wie wahabiten aus

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    der Text von ai besagt aber was völlig anderes, auch der ursprüngliche Text von sarajevo-x bestätigt eure Behauptungen nicht, auch auf den Bildern sehe ich keine Hinweise auf USA ... kommt mir eher so vor, als wenn "bosnisches Guantanamo" hier völlig falsch interpretiert wird
    Die Amis haben damit angefangen, ich weiss wie sie damals 6 Algerier abgeschleppt haben von dort, kann sein das sie es mittlerweile an die bosnischen Behörden abgegeben haben aber im Hintergrund sind das ihre Anweisungen vorallem wen es um "Vehabije" geht.

  5. #35
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich glaube eher dort werden leute eingesperrt die zu denen gehören weil ich sehe nur streng gläubige und frieden meinte das es propaganda von wahabiten sein kann denn bestimmt sperren sie wahabiten ein und al kaida anhänger und die protestanten schauen auch wie wahabiten aus
    Ja es geht um "solche" mit "Bart" aber ohne Gründe und Beweise, manche leben Jahre lang dort und sind nie aufgefallen Polizeilich. Auf dem letzten Protest waren noch mehr Menschen da dieser war kurzfristig geplant über Facebook.

  6. #36
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Amis haben damit angefangen, ich weiss wie sie damals 6 Algerier abgeschleppt haben von dort, kann sein das sie es mittlerweile an die bosnischen Behörden abgegeben haben aber im Hintergrund sind das ihre Anweisungen vorallem wen es um "Vehabije" geht.
    tja, selbst wenn es so war, haben diese Algerier mit diesen Fällen hier nichts zu tun. Meiner Ansicht nach steht hier noch am genauesten, worum es geht:
    Die Behörden von Bosnien und Herzegowina verletzten weiterhin die Rechte einiger Personen, die sich während des Kriegs oder danach in Bosnien und Herzegowina niedergelassen hatten und anschließend die Staatsbürgerschaft des Landes angenommen hatten. Einigen von ihnen wurde die Staatsbürgerschaft von der Staatlichen Kommission für die Revision der Staatsbürgerschaften wieder aberkannt. Gegen die Betroffenen wurden Abschiebemaßnahmen eingeleitet
    Einigen der Leute, die vermutlich Söldner waren, soll die verliehene BiH-Staatsbürgerschaft aberkannt werden. Weder wissen wir genau warum, noch warum einige so lange in Haft gehalten werden ohne dass man sie eben ausweist. Ein Grund für Verzögerungen kann z.B. sein, dass ein Empfangsland die Einreise bzw. Aufnahme verweigert ...

  7. #37
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015











  8. #38
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Dzihad-Flaggen, Burkas und diese Langbart-Typen. Kann man alles noch durchgehen lassen. Es gibt ja die gleiche Radikalisierung auf allen Seiten.

    Aber die Lilien mittendrin? Ich glaub ich spinne

  9. #39

    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    185
    Warum sollen sie nicht den Lilien tragen?

  10. #40
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Kann man ruhig niederkloppen den Protest.
    Allein schon die Tatsache, dass man gegen ein Gefängnis mit solche Fahnen anstatt den bosnischen zu demostrieren, nervt einfach.

    Bei sowas haben Religionen außen vor zu spielen.

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Südserbien gegen Beograd
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 11:16
  2. Proteste auf Kuba gegen Castro-Regime
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 17:48
  3. Mittwoch - Proteste gegen EULEX
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:48
  4. Proteste gegen strassennamen......
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 12:38
  5. Proteste der kroatischen Nationalisten gegen Wahlergebnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 03:05