BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 189

Ramadan 2012

Erstellt von Ilirus, 19.07.2012, 20:34 Uhr · 188 Antworten · 7.047 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    ramadan ist schon was besonderes.ich muss mal ganz stolz und erfreut hier erwähnen, hätte nicht gedacht das ich diesen ramadan in der schwangerschaft noch besser vertrage als sonst,elhamdulillah

  2. #152

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    ramadan ist schon was besonderes.ich muss mal ganz stolz und erfreut hier erwähnen, hätte nicht gedacht das ich diesen ramadan in der schwangerschaft noch besser vertrage als sonst,elhamdulillah

    Oh du bist schwanger ? Glückwunsch, möge dein Kind groß und gesund werden und zu den Rechtschaffenen gehören.

  3. #153

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Oh du bist schwanger ? Glückwunsch, möge dein Kind groß und gesund werden und zu den Rechtschaffenen gehören.
    dankeschön amin.

  4. #154
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    ramadan ist schon was besonderes.ich muss mal ganz stolz und erfreut hier erwähnen, hätte nicht gedacht das ich diesen ramadan in der schwangerschaft noch besser vertrage als sonst,elhamdulillah
    wow, herzlichste Glückwünsche zum baldigen Baby

  5. #155
    Kejo
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    ramadan ist schon was besonderes.ich muss mal ganz stolz und erfreut hier erwähnen, hätte nicht gedacht das ich diesen ramadan in der schwangerschaft noch besser vertrage als sonst,elhamdulillah
    Alles, alles Gute. Ich hoffe aber, dass Du nicht während deiner Schwangerschaft fastest. Schwangere sind explizit aus der Pflicht entlassen.

  6. #156

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Alles, alles Gute. Ich hoffe aber, dass Du nicht während deiner Schwangerschaft fastest. Schwangere sind explizit aus der Pflicht entlassen.
    doch ich faste,hab damals bei meinem ersten kind auch geschafft.ich finde wenn man sich gut fühlt d.h keine schwierigkeiten hat.. dann kann man es ja versuchen.ich sehe das bei mir alles normal und gut läuft.es gibt frauen denen es ständig schlecht geht, dann ist es am besten für die nicht zu fasten und ein anderen mal die tage nach zu holen.

  7. #157
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    O
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    doch ich faste,hab damals bei meinem ersten kind auch geschafft.ich finde wenn man sich gut fühlt d.h keine schwierigkeiten hat.. dann kann man es ja versuchen.ich sehe das bei mir alles normal und gut läuft.es gibt frauen denen es ständig schlecht geht, dann ist es am besten für die nicht zu fasten und ein anderen mal die tage nach zu holen.
    Ich habe absolut kein Problem mit eurer Art zu fasten, aber DAS halte ich für unverantwortlich. Es gibt einen guten Grund, weshalb Schwangere ausgenommen sind. Auch wenn du dich gut fühlst, sind allfällige Spätfolgen für das Kind überhaupt nicht absehbar. Hast du dich wenigstens von einem Arzt beraten lassen?

  8. #158
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    ramadan ist schon was besonderes.ich muss mal ganz stolz und erfreut hier erwähnen, hätte nicht gedacht das ich diesen ramadan in der schwangerschaft noch besser vertrage als sonst,elhamdulillah
    wie schön, glückwunsch auch von mir, alles gute

  9. #159

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Ramadan Mubarak, Urime muaji i shenjte i Ramazanit, allen Muslimen einen gesegneten Ramadan.

    Abu Huraira (ra), berichtete, dass der Gesandte Allahs (saws) sagte:
    „Wer immer - aus dem der Überzegung her und der Hoffnung auf den Lohn Allahs - im Ramadan fastet, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben."
    (Sahih Bukhari, 38; Muslim, 760)


    Und Mohammed (saws) sagte:
    „Allâh sagt: ‚Das Fasten ist für Mich, und ich werde es belohnen. Der Mensch gibt seine Gelüste und sein Essen und Trinken um meinetwillen auf. Fasten ist ein Schutz, und der fastenden Person stehen zwei Freuden bevor: Wenn er sein Fasten bricht und wenn er seinen Herrn trifft. Und der Geruch aus dem Mund eines Fastenden ist bei Allâh besser als der Duft von Moschus.“
    (Sahih Bukhari, 7492; Muslim, 1151)

  10. #160

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    O

    Ich habe absolut kein Problem mit eurer Art zu fasten, aber DAS halte ich für unverantwortlich. Es gibt einen guten Grund, weshalb Schwangere ausgenommen sind. Auch wenn du dich gut fühlst, sind allfällige Spätfolgen für das Kind überhaupt nicht absehbar. Hast du dich wenigstens von einem Arzt beraten lassen?
    Hmm kennst du dich in dem Gebiet aus und weißt, dass es gefährlich ist, oder gehst du davon einfach mal aus? Mich würde interessieren ab welchem Monat es nicht so gut für das Baby ist zu fasten, weißt du darüber mehr?

Ähnliche Themen

  1. Ramadan
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1344
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 03:35
  2. Let's do it Kosova 2012 - Ta Pastrojme Kosoven 2012
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 00:03
  3. RTL 2 - Ramadan
    Von TheAlbull im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 23:04
  4. Ramadan Krasniqi
    Von Deqo im Forum Musik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 14:45
  5. Ramadan Mubarek!
    Von BigBaba im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 23:03