BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 100 von 100

Ramadan im hohen Norden....

Erstellt von Zurich, 22.08.2007, 23:37 Uhr · 99 Antworten · 5.827 Aufrufe

  1. #91
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Normalfasten:
    Also die Regel heisst "Nichts tierisches essen". Also nicht nur Fleisch, sondern auch keine Milch- und Ei-Produkte. Komischerweise, ist Fisch erlaubt, ja sogar erwünscht. Angeblich spüren Fische keinen Schmerz, darum darf man sie essen. Also wie ein Veganer sich ernähren einfach nur mit Fisch.
    - Das ist das einfache Fasten und so machen es die meisten.

    Erweitertes Fasten:
    Wer will, kann aber eine Stufe weiter gehen: "Fasten auf dem Wasser" heisst es wörtlich übersetzt. Der Faster verzichtet dann sogar auf alle fettigen und öligen und stark-öligen Produkte.
    - Das machen aber nicht viele und nur ganz ganz Gläubige.

    Spezielles Fasten:
    Wer will, kann sich persöhnlich Fast-Gesetze einrichten. Zum Beispiel: Verzicht auf Zigaretten, Verzicht auf Alkohol oder Dorgen,... oder Vericht auf Sex oder Mastributation.... oder Verzicht auf andere Sucht-Sachen.




    Eigentlich sind alle Fast-Arten freiwillig. Laut der Bibel ist niemand zu etwas gewungen. Es steht, dass sich jeder Mensch selber entscheiden muss, und auch generell entscheiden, welchen Weg er im Leben gehen möchte.





    Zu fasten bei den Katholiken oder anderen Christen:
    - So weit ich weiss, gibt dort auch unterschiedliche Stufen. Nur bei der "untersten" Stufe sind Milch- und Ei-Produkte erlaubt. Aber wie gesagt... Auch bei denen kann man weiter gehen. Ist jedem freiwillig gestellt und jeder soll individuell selber darüber entscheiden.




    Hintergrund des chstistlichen Fastens:
    - Man soll Respekt gegenüber Gott zeigen und auf Sachen verzichten, die man sehr mag. Es ist zwar kein Gottesgebot, doch die Menschen wollten zeigen "Wenn Jesus für uns Menschen auf dem Kreuz all die Schmerzen erduden musste, dann können wir wenigstens an gewissen Tagen im Jahr fasten."
    Anderseits kann Fasten ein "Gesundmacher" sein, vorallem für fettleibige Menschen. Darum empfelen sehr viele Ernährungsberater, dass man ab und zu fasten soll.
    Viele Geistliche sagen den Satz: "Das Fasten reinigt den Körper."



    Der grösste und wichtigste Fast-Tag ist der Karlfreitag vor den Ostern. An diesem Tag wurde Jesus auf's Kreuz gesetzt. Und darum sollten an diesem Tag alle fasten. Das ist der mit Abstand wichtigste Fasttag, an dem sogar viele nicht-stark-Gläubige fasten.
    Dankeschön

  2. #92
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Wer von euch Christen könnte das einhalten?

    Ich werde es ganz sicher nicht machen, 1 Monat ohne Zigaretten, ohne Sex, ohne Fleisch, ohne Alkohol würde ich nicht überstehen, und bringt mir ja doch nichts.

    Meine Freundin ist auch christlich und fastet auch nicht, kenne auch sonst keinen der das tut.
    ich mache es jedes jahr. inklusive die Karwoche erweitertes fasten und kein Alkohol kein Sex

  3. #93
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wie meinst du mit weit irgendwo meinst du da den Andromedanebel oder wie

    Bei uns ist Gott auch in der nähe. Wenn du zu ihm betest dann erhört er auch deine Gebete und steht dir bei.

    Und das mit der Dreifaltigkeit ist doch auch irgendwie unlogisch. Wieso ist er drei personen. Versteh ich nicht.
    Ihr habt doch auch das Gebot, du sollst keine Götter neben mir haben, und dann kommt sowas wie heiliger Geist, oder Sohn Jesus, ist doch irgendwie wiedersprüchlich.
    Und da sagt man der Islam ist kompliziert. Also bei uns gibts weder ne Dreifaltigkeit, noch ne Taufe, Firmung,....noch irgendwelche Heilige die man sich merken muss. Man betet nur zu einem Gott, so wie es eigentlich sein sollte.
    Es gibt nicht logisch und unlogsch. Niemand von uns hier hat Gott gesehen. Also klappe zu an alle.
    Sonst können wir hier noch 100 Jahre klugscheissen und uns über was streiten was wir nicht wissen können (darum heisst es Glauben).





    Appropos Vorstellung:
    "Es ist absolut möglich, dass sich Welten jenseits unseres Vorstellungsvermögens befinden" - Albert Einstein

    So ist ein 4D-Raum oder 5D-Raum für uns unvorstellbar. Ebenso ein gegrümmter Raum. Oder die Unendlichkeit, oder die Singularität. Doch all diese Sachen gibt es in der Physik bzw. in der Natur, auch wenn wir uns das schwer vorstellen können.


    Wieso sollte Gott dann für uns vorstellbar sein? Wieso sollte ein Christ die Draifaltigkeit verstehen können? Vielleicht hat der Mensch erst im Jenseits ein grösseres Vorstellungsvermögen.




    Wie auch immer... Es ist alles möglich und alle Fragen stehen offen.

  4. #94

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    ich mache es jedes jahr. inklusive die Karwoche erweitertes fasten und kein Alkohol kein Sex
    Das mit dem Sex dürfte bei dir auch nicht schwierig sein. Als Jungfrau.

  5. #95
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Das mit dem Sex dürfte bei dir auch nicht schwierig sein. Als Jungfrau.
    ja ..........................

  6. #96
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    ihr lebt auch nach dem alten testament wie die juden,islam ist im grundegenommen genau das gleiche wie das judentum.

    im alten testament hat ja gott angekündigt das ein mesias kommt und es er ist gekommen,jesus christus war da.ihr und die juden glaubt aber nicht an ihn.das ist euer problem.

    das mit der dreifaltigkeit und mit der taufe ist daher ganz logisch.
    Doch sie glauben an Jesus. "Isa" heisst er im Koran. Er ist im Islam ein wichtiger Prophen.
    Die Juden aber glauben nicht an Jesus. Jesus hingegen war aber Jude.


    Mit wem sind wir Christen jetzt verwandt?

  7. #97
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    ich mache es jedes jahr. inklusive die Karwoche erweitertes fasten und kein Alkohol kein Sex
    Musst du ja selbst wissen.

    Nur bringen tut es nichts.

  8. #98
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Musst du ja selbst wissen.

    Nur bringen tut es nichts.
    für dich vielleicht nicht mir bringt es seeeehr viel und ich mache es gerne ohne mich zu beschweren (sonst würde ich es ja nicht machen)

  9. #99
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Und was sind die Gründe es zu machen?

  10. #100
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Und was sind die Gründe es zu machen?
    ich bin sehr froh orthodoxer Christ zu sein und dass ich in diese wunderbare alte, traditionreiche Religion hineingeboren wurde. Das fasten ist mein Dank an Gott! Wieso soll ich nur nehmen??? Wieso soll ich nur für Sachen beten jedoch nichts zurückgeben. Der Mensch ist ein Sünder von Natur aus und die Menschen leben und handeln nicht so wie Gott es gerne gewollt hat. Das fasten ist für mich ein Beweiß an Gott, dass auch wenn ich sündige ich trotzdem an Ihn glaube und gerne dafür etwas tue.
    Außerdem reinigt dass fasten mein Körper und meine Seele. Es zeigt einem was wirklich wichtig im Leben ist. Du lernst die Dinge die für dich normal sind mehr zu schätzen und dankbar dafür zu sein. Du gehst auch inne und merkst dass in dieser Welt, wo Konsum dass A und O ist, die matterielen dinge weniger von edeutung sind.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 23:32
  2. Die hohen Strompreise in Albanien
    Von Südslawe im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 00:18
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:52
  4. Der Franke aus den Hohen Norden!!!
    Von Franke im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 23:02
  5. James F. Jeffrey ein Amerikaner mit hohen Verdiensten
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 16:50