BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 100

Ramadan im hohen Norden....

Erstellt von Zurich, 22.08.2007, 23:37 Uhr · 99 Antworten · 5.821 Aufrufe

  1. #21
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zajko Beitrag anzeigen
    Ich sehe den Sinn nicht so ganz beim islamischen Fasten. Was nützt das einem wenn man den ganzen Tag nichts essen und trinken kann, dafür am Abend? Habe das nie ganz kapiert. Denn das Leben ist so schon schwer genug.
    Also das Fasten ist schon keine schlechte Sache. Eine Zeit in der man mehr in sich gekehrt ist, einfühlsamer ist, mehr an die Leute denkt die weniger haben, die eigene Familie, die wichtigen Sachen im leben...Einfach menschlicher ist..keine schlechte Erfahrung

  2. #22
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Also im Sommer ist es nicht leicht. da geht es über 21:00 Uhr hinaus bis fast 22:00 (so weit ich es in erinnerung habe). Und dadurch das es warm ist hast du ein riesen durst. Aber das wirst du in den nächsten 20 Jahren nicht erleben müssen.
    hab ja auch nur gesagt im winter ist es leicht, im sommer ist es dagegen sicher nicht....
    und wie in den nächsten 20 jahren, Ramadan ist schon in ein paar jahren im sommer

  3. #23
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nun ja... Wasser würde ich jetzt nicht als etwas schlechtes bezeichnen. Wasser ist der Lebensspender Nr.1 und ein Menschenrecht.
    wasser is ja auch nicht damit gemeint, meine güte, du tust doch sonst immer so schlau, manchmal hab ich das Gefüh hier verstehen einen die Leute immer absichtlich falsch wenn es um Islam geht

    Also nochmal für die langsamen:
    Dadurch dass du nichts isst und trinkst, denkst du mehr an Gott und an deinen Glauben. je mehr du an Gott denkst und glaubst desto stärker wird dein Glaube und dadurch versuchst du mehr als sonst dich von schlechten Dingen fernzuhalten wie z.B. Streiten usw. Außerdem denkst du mehr an deine Mitmenschen und versuchst ihnen helfen wenn sie hilfe brauchen und so!

    Jetzt kapiert

  4. #24
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    wasser is ja auch nicht damit gemeint, meine güte, du tust doch sonst immer so schlau, manchmal hab ich das Gefüh hier verstehen einen die Leute immer absichtlich falsch wenn es um Islam geht

    Also nochmal für die langsamen:
    Dadurch dass du nichts isst und trinkst, denkst du mehr an Gott und an deinen Glauben. je mehr du an Gott denkst und glaubst desto stärker wird dein Glaube und dadurch versuchst du mehr als sonst dich von schlechten Dingen fernzuhalten wie z.B. Streiten usw. Außerdem denkst du mehr an deine Mitmenschen und versuchst ihnen helfen wenn sie hilfe brauchen und so!

    Jetzt kapiert
    Hab dich grammatikalisch verstanden. Aber so richtig kappiert hab ich es nicht. Nun gut... Ich hab alles auf mich bezogen und aus meiner Sicht versucht zu verstehen. Und ich persöhnlich denke jetzt nicht unbedingt an Gott wenn ich durst habe.

  5. #25
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Hab dich grammatikalisch verstanden. Aber so richtig kappiert hab ich es nicht. Nun gut... Ich hab alles auf mich bezogen und aus meiner Sicht versucht zu verstehen. Und ich persöhnlich denke jetzt nicht unbedingt an Gott wenn ich durst habe.
    Ja wenn der Fastenmonat nicht ist, dann denk ich auch nicht unbedingt an Gott wenn ich durst hab

    Aber wenn du absichtlich auf Essen und Trinken aus einen religiösen Grund verzichtest, dann ist das schon ne andere Geschichte.
    Zum du hast durst und bist hungrig, und dann erinnerst du dich dran dass du ja nichts essen kannst, weil ja Fastenmonat ist, und dann denkst du halt öfter an so sachen wie Gott usw., weil das ja der Grund dafür ist wieso du fastest, ist einfach ein Gottesdienst der zum Islam dazugehört.
    Versteh nicht wieso das so schwer zu verstehen ist, okay du bist Christ aber ihr habt ja auch ne Fastenzeit oder nicht, auch wenn sie nicht so streng ist wie bei uns, wird ja wohl auch nen ähnlichen Grund haben

  6. #26
    mustermann_max
    also wenn ich von mir ausgehe, wenn ich mal nicht zum essen oder trinken komme z.b. während der arbeit
    dann bekomme ich so miese laune und mir wird richtig übel da kann ich dann nur noch an wasser und essen denken und an sonst niemanden ,ausserdem muss ich dann wenigstens ein bonbon lutschen oder sowas ,weil 3-4 stunden ohne nahrung und wasser gibt nicht gerade den schönsten atem

  7. #27
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Also ich persönlich könnte es nie aushalten, muss es auch zum Glück nie machen. Ohne Essen geht schon, aber ohne Trinken nicht, da wäre ich nach einigen Stunden Tod.

    Nur ich frage mich, wie halten das Moslems in Afrika aus, bei 40 Grad nichts zu trinken, wo sie oft harte Arbeit leisten?

    Naja, ich persönlich kenne keinen balkanischen Moslem der fastet, bei uns sind es immer nur Türken/Pakistaner/Marokkaner etc. gewesen, und die Albaner und Bosniaken haben immer getrunken und gegessen die Tage über.

    Ist der Ramadan nicht deswegen, sich so zu fühlen wie arme Menschen die nichts zu essen haben, und daher soll man auf essen und trinken verzichten?

  8. #28
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    hab ja auch nur gesagt im winter ist es leicht, im sommer ist es dagegen sicher nicht....
    und wie in den nächsten 20 jahren, Ramadan ist schon in ein paar jahren im sommer
    Stimmt, jedes Jahr so um die 10 Tage früher.

    Dann war ich aber jung als ich das erst mal gefastet habe...

    PS: aber nur 2 oder 3 tage damals als ich klein war bzw. immer den dritten oder viertletzen tag (nata e madhe / "große nacht") wo es heisst der wäre so wichtig wie 100 Monate oder so (weil er als tag genommen wird wo der Koran offenbahrt wurde, wenn ich mich recht erinnere). So schlau wie ich war habe ich immer gesagt ich faste diesen Tag, das ist dann so wie wenn ich 100 Monate gefastet hätte. War schon als kleines Kind recht clever

  9. #29
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Stimmt, jedes Jahr so um die 10 Tage früher.

    Dann war ich aber jung als ich das erst mal gefastet habe...

    PS: aber nur 2 oder 3 tage damals als ich klein war bzw. immer den dritten oder viertletzen tag (nata e madhe / "große nacht") wo es heisst der wäre so wichtig wie 100 Monate oder so (weil er als tag genommen wird wo der Koran offenbahrt wurde, wenn ich mich recht erinnere). So schlau wie ich war habe ich immer gesagt ich faste diesen Tag, das ist dann so wie wenn ich 100 Monate gefastet hätte. War schon als kleines Kind recht clever
    ja warst damals wohl klüger als heute
    Ich sag nur Agnostiker..., ich mein mit den anderen glaubensrichtungen komm hab ich ja keine probleme, aber an was glaubt ihr agnostiker eigentlich, hab ich immer noch nicht kapiert, du schreibst zu diesem thema immer so philosophische romane, dass ich die nie lese

    also ich denk mal so alle 20 Jahre wirds schon dauern bis es wieder im sommer bzw. im Winter soweit ist...

  10. #30
    Arvanitis
    das orthodoxe fasten tut mir sehr gut. Man schätzt nachher dass essen mehr und man überlegt auch viel über die wichtigen sachen im leben und nicht an materielle dinge oder Lüste.

    Ich finde aber die moslems die fasten sollten aufstehen wenn es noch dunkel ist und sich die zähne putzen weil die immer aus dem maul stinken wenn die fasten.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 23:32
  2. Die hohen Strompreise in Albanien
    Von Südslawe im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 00:18
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:52
  4. Der Franke aus den Hohen Norden!!!
    Von Franke im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 23:02
  5. James F. Jeffrey ein Amerikaner mit hohen Verdiensten
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 16:50