BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Ramadan im hohen Norden....

Erstellt von Zurich, 22.08.2007, 23:37 Uhr · 99 Antworten · 5.809 Aufrufe

  1. #41
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen

    Mit rationalem Denken kann man aber doch nicht alle Dinge betrachten, sprich alles erklären. Das ist ja dann sowas wie ein Atheist. Der betrachtet ja auch alles nüchtern.
    Na ja ich betrachte nicht alles nüchtern. Ich höre ja auch mal auf mein Herz, mein Gefühl, glaube an das Gute und lasse gerne mal meine Fantasie spielen.

    PS: So bin ich halt, bin halt ein Idiot.

  2. #42
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Komischerweise, ist Fisch erlaubt, ja sogar erwünscht.
    Fische sind im Fachbegriff, Meeresfrüchte.

  3. #43
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Zajko Beitrag anzeigen
    Was ist ein nefs?

    Nun ich habe es schon gelesen, aber habe keinen produktiven Sinn darin entdecken können den Kopf für Allah frei zu haben. Denn in der Fastenzeit ist man ja nicht wirklich fit.

    Nun die Frau wird es nachholen müssen, denn während der 30(oderso)tägigen Fastenzeit wird die Frau mit grösserer Wahrscheinlichkeit ihre Tage kriegen. Und somit hat die Frau die Arschkarte gezogen. Denn zu fasten währen der Tag für alle anderen normal weitergeht, ist bestimmt hart.

    Und ob das islamische Fasten gut für den Körper ist...naja das wage ich zu bezweifeln.

    Wie kann man sich verbotener weise in jemanden verlieben? Wenn ich verliebt bin (verbotener weise, hihi)...da hilft kein Fasten glaube mir. Nur Selbstgebrannter 40%er. Und das auch nicht immer.
    glaub mir es hilft du musst natürlich auch ein glauben haben...


    für den körper ist es gut, das wurde schon so oft bewiesen.
    niemals würde etwas schlechtes für den mensch im islam sein!
    alles schlechte ist verboten.

    nefs ist so zu sagen was der mensch will, also das verlangen so zu sagen, das es zu besiegen gilt.

    so wie diese enthaltsamkeit im buddhismus oder fasten halt auch beim christentum. ist doch etwas gutes sich nicht immer seinem verlangen hin zu geben!
    du sollst dein körper regieren, nicht er dich...

  4. #44
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz.... Der Polarkreis ist nicht "weit" weg von Stockholm. Ausserdem gibt es dort viele Siedlungen und Städte, sowohl Norwegen als auch Schweden und Finnland. Und der Polarkreis ist nur eine Grenze, wo es (ab dem) mindestens 1 Tag im Jahr gibt, wo es entweder 2 Tage hell oder 2 Tage dunkel ist. Es ist nur eine Grenze. Schon in der nähe des Polarkreises kann es extrem werden. So ist zum Beispiel in Helsinki die kürzeste "Nacht" gerade mal 3 Stunden, und der kürzeste Tag ebenfalls 3 Stunden.

    ja das hab ich auch gar nicht bestritten! na klar, es gibt ja auch stationen direkt am nordpol und so indianer behausungen in nordkanada. keine frage.
    nur ob dort moslems wohnen...?

    ja hast recht stockholm ist schon weiter nördlich. aber bis jetzt ist noch keiner am fasten in diesen breitengraden gestorben

    also kein grund zur sorge...

  5. #45
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Allein das Wort Fasten macht mich aggressiv.
    Als Kind wurde mir alles mögliche verboten,
    auch beim Essen,
    und jetzt muss ich das Verbotene zwanghaft und im Übermaß tun.

    Bin auch der Meinung,
    dass der Verzicht z.B. auf Flüssigkeit einen ganzen Tag lang vollkommen ungesund ist.

    Zur Info, wie lang der Tag in Nordschweden (Luleå) sein kann
    (wobei sich m.W. überdurchschnittlich viele Migranten da oben aufhalten,
    weil in den Norden nicht so viele Leute, soweit sie sich das aussuchen können, hin wollen),
    hier ein Link:

    (Tag im Juni - Sonnenaufgang - Sonnenhöchststand - Sonnenscheindauer - Sonnenuntergang)

    17 Sö -- -- 0:04 11:32 +23,4 23:03 -- --
    18 Må -- -- 0:02 11:32 +23,4 23:05 -- --
    19 Ti -- -- 23:59 11:33 +23,4 23:07 -- --
    20 On -- -- 23:58 11:33 +23,4 23:08 -- --
    21 To -- -- 23:58 11:33 +23,4 23:08 -- --
    22 Fr -- -- 23:59 11:33 +23,4 23:08 -- --
    23 Lö -- -- 24:00 11:33 +23,4 23:07 -- --
    24 Sö -- -- -- -- 11:34 +23,4 23:06 -- --
    25 Må -- -- 0:02 11:34 +23,4 23:04 -- --
    26 Ti -- -- 0:04 11:34 +23,4 23:02

    Link: http://stjarnhimlen.se/2007/lulea.html#jun

  6. #46
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    dann nehmen die sich eben ferien in dieser zeit und gehen in den süden.
    ich hab familie in schweden und die machen es ohne größere probleme!


    wie gesagt: falls man es nicht schaffen sollte, und der körper zu schwach wird, darf man es ja nachholen (bis nächste ramadan hat man zeit)!!

    es ist kein problem. aber nett wie ihr euch um die brüder und schwestern im norden sorgt

  7. #47
    Lance Uppercut
    ich hab einmal mit einer freundin probiert nur einen tag lang zu fasten.
    und habs nicht geschafft. bin sowas gegen drei uhr nachmittags zum mc donalds gerannt und hab mich vollgefuttert.
    sie dagegen hat es durchgehalten, aber was am abend so abgegangen ist, kann man ja a ned als gesund bezeichnen. die ganze familie hatte gegessen wie verrückt.
    das kann ja auch ned gesund sein, den ganzen tag nix essen und dann in sich hinein schaufeln



    auf jeden fall, hut ab vor denen die es wirklich einen monat durchhalten.

  8. #48
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    ich hab einmal mit einer freundin probiert nur einen tag lang zu fasten.
    und habs nicht geschafft. bin sowas gegen drei uhr nachmittags zum mc donalds gerannt und hab mich vollgefuttert.
    sie dagegen hat es durchgehalten, aber was am abend so abgegangen ist, kann man ja a ned als gesund bezeichnen. die ganze familie hatte gegessen wie verrückt.
    das kann ja auch ned gesund sein, den ganzen tag nix essen und dann in sich hinein schaufeln



    auf jeden fall, hut ab vor denen die es wirklich einen monat durchhalten.
    man trinkt erst milch und dann isst man etwas kleines damit man den magen anregt traditioneller weise. dannach erst kommt das große essen. man frisst nicht einfach drauf los.

  9. #49
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    ich glaube da isst man sehr viel Brot, da man da ein längeres völle Gefühl empfindet.

  10. #50
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    man trinkt erst milch und dann isst man etwas kleines damit man den magen anregt traditioneller weise. dannach erst kommt das große essen. man frisst nicht einfach drauf los.
    das weiß ich leider nicht mehr was sie alles gegessen haben, aber wieviel sie gegessen haben... boah!

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 23:32
  2. Die hohen Strompreise in Albanien
    Von Südslawe im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 00:18
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:52
  4. Der Franke aus den Hohen Norden!!!
    Von Franke im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 23:02
  5. James F. Jeffrey ein Amerikaner mit hohen Verdiensten
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 16:50