BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 140

Rassismus im alltag

Erstellt von Djazairia, 27.07.2011, 14:21 Uhr · 139 Antworten · 6.461 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich persönlich wurde noch nie in Deutschland mit Rassismus konfrontiert, aber ich erwischte mich oft dabei griesgrämmig der typischen Türkin (übergewichtige kopftuchtragende Frau vollbepackt mit Alditüten den Kinderwagen vor sich schiebend und von drei weiteren Kindern gefolgt) hinterher zu gucken.

    Der Grund, weshalb meistens kopftuchtragende Frauen hier in Europa schief angeguckt werden, ist die Aussage/Message, die dadurch gemacht wird. Ich zweifle auch dran, dass sich der Europäer jemals dran gewöhnen wird. Mag sein, dass die Person an sich der netteste und höflichste Mensch der Welt ist, doch das Bild ist befremdlich. Zudem sieht man auch oft in Deutschland, dass solche Familien auch keinen Kontakt zu Deutschen suchen bzw. erlauben, so dass die Kluft zwischen den beiden Kulturen noch weiter auseinander driftet.

    Für meinen Part sage ich immer: Wenn ich irgendwo nicht willkommen bin, drehe ich dem Ort den Rücken zu. Das Leben ist zu kurz um es mit Rassisten teilen zu müssen.




    Hippokrates
    das kenne ich eher bei schwarzen die schreiend mit 4 kinderwagen in die bahn steigen, mich am fuß treffen und sich nichtmal entschuldigen. und in den kinderwagen sind keine kinder drinne sondern einkaufstüten

  2. #92
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    das kenne ich eher bei schwarzen die schreiend mit 4 kinderwagen in die bahn steigen, mich am fuß treffen und sich nichtmal entschuldigen. und in den kinderwagen sind keine kinder drinne sondern einkaufstüten
    Ich habe es in der Art noch nicht erlebt. Hängt aber wohl eher damit zusammen, dass ich kaum mit der Bahn fahre und auch sonst in Köln nicht so viele Schwarze gesehen habe.

    Vom Ausländeranteil sind eher die Türken am meisten in NRW vertreten, darum fallen sie auch am ehesten auf.




    Hippokrates

  3. #93
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Lass gut sein, Ihr bildet Euch ja das ein. Sowie die fetten Leute sich immer einreden und sagen, sie sind glücklich mit ihrem Körper, bildet Ihr Euch das auch ein.
    bist du schwul oder was? nicht jede frau steht darauf angegafft zu werden du affenkind

  4. #94
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich habe es in der Art noch nicht erlebt. Hängt aber wohl eher damit zusammen, dass ich kaum mit der Bahn fahre und auch sonst in Köln nicht so viele Schwarze gesehen habe.

    Vom Ausländeranteil sind eher die Türken am meisten in NRW vertreten, darum fallen sie auch am ehesten auf.




    Hippokrates
    in wohne in hamburg hier gibt es alles und jeden malaka
    aber wie du schon sagst hängt mit erfahrung zusammen, für mich fallen nur die 14-16 jährigen halbstarken kanackenkinder sehr negativ auf.
    von den erwachsenen benehmen sich meiner meinung nach die schwarzen am schlechtesten. sie schreien laut und haben keinen anstand, ich hab dazu auch sehr sehr viele geschichten. ich bin kein rassist wirklich ich hab nichts gegen schwarze, nur muss ich nicht unbedingt mit ihnen was zu tun haben das ist meine meinung. ich mag auch einige gerne so ist das nicht....

  5. #95
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    zum thema: ich kenne beide seiten. rassistische deutsche und rassistische ausländer. ich sehe osteuropäisch aus die meisten sagen pole oder russe, selten kroate oder albaner. ich habe eine kette mit halbmond-stern und einmal hat mich ein türke angemacht und gesagt im vorbeigehen warum trägt der denn das und so. ich hab ihn von weiter vorne angemacht als ich das gemerkt hab und wollte zurückgehen aber meine schwester hat mich beruhigt. ein anderes mal hat mich einer auf dem kiez(hamburg) angemacht, ok er war betrunkken aber das spiegelt seine natur wieder was er sagte. er meinte einfach nur isch südländaa und du deutschää. ich hab zu ihm gesagt: auch wenn du jesus höchstpersönlich bist klatsch ich dir eine,also sieh mal lieber ganz schnell zu das du land gewinnst sonst verliere ich mein charisma. aber neben mir stand einer der mit mir geredet hat den wir beide kannte. er meinte zu ihm er ist kein deutscher also beruhig dich. dann sind die weggegangen

  6. #96
    Sonny Black
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    in wohne in hamburg hier gibt es alles und jeden malaka
    aber wie du schon sagst hängt mit erfahrung zusammen, für mich fallen nur die 14-16 jährigen halbstarken kanackenkinder sehr negativ auf.
    von den erwachsenen benehmen sich meiner meinung nach die schwarzen am schlechtesten. sie schreien laut und haben keinen anstand, ich hab dazu auch sehr sehr viele geschichten. ich bin kein rassist wirklich ich hab nichts gegen schwarze, nur muss ich nicht unbedingt mit ihnen was zu tun haben das ist meine meinung. ich mag auch einige gerne so ist das nicht....
    Ey Freundschän:


  7. #97
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Das stück Stoff nicht, diese Denkweise und ideologie solcher Menschen. Hier soll mir keiner was weiß machen. Ich komme und stamme aus diese regeln, bin damit aufgewachsen.

    Freiwillig Kopftuch tragen, nicht das ich lache. Ich krieg schon das kotzen, wenn ich das höre.
    yosumitsu mach deine fresse nicht so weit auf, du schwein, ich kann solche leute wie dich nicht ausstehen, das kotzt mich so an

  8. #98
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Lass gut sein, Ihr bildet Euch ja das ein. Sowie die fetten Leute sich immer einreden und sagen, sie sind glücklich mit ihrem Körper, bildet Ihr Euch das auch ein.
    denkst du nur die frauen sind glücklich, die nackt rumlaufen, wenn du ne schwester hast, kannst du sie so rumlaufen lassen, du ehrenloses schwein.

  9. #99
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    denkst du nur die frauen sind glücklich, die nackt rumlaufen, wenn du ne schwester hast, kannst du sie so rumlaufen lassen, du ehrenloses schwein.
    Was heisst denn "Du kannst sie so rumlaufen lassen"? Jede Frau hat ihren eigenen Kopf und kann wohl für sich selbst entscheiden. Da wird sie bestimmt nicht dich oder irgendjemanden fragen wie sie rumzulaufen hat.




    Hippokrates

  10. #100
    Balkanbabe
    in der schule damals wars echt ätzend, da hieß es immer deutsche sind nazis bzw rassisten aber sie selbst haben nicht gecheckt das sie es selber genauso waren.. weil ja nur deutsche nazis(nationalisten) sein können...

Ähnliche Themen

  1. Abschiebung - Alltag der Ausländerbehörde
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:17
  2. Fail-Momente im Alltag
    Von Leo im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 13:44
  3. Diskriminierung im Alltag
    Von ja siha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 21:56
  4. Die Abschieber - Alltag In Der Ausländerbehörde
    Von combat95 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 02:47
  5. Muskelaufbautraining im Alltag
    Von Facaaaa im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 13:45