BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 140

Rassismus im alltag

Erstellt von Djazairia, 27.07.2011, 14:21 Uhr · 139 Antworten · 6.441 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Wieso nicht, Sie wird doch wegen Ihrem Kopftuch blöd angemacht.
    Würde Sie sich ganz normal anziehen,( jetzt nicht herabziehen, mit wie Minirock oder wie eine Nutte) ne ganz gewöhnlich, meinst Du man würde sie blöd anmachen?

    Wer sich so gibt, muss auch hinnehmen solche blöde Sprüche. Wenn es Ihr nicht passt, niemand zwinkt Sie hier in Deutschland zu bleiben.
    Wegen einem Kopftuch muss sich niemand blöde Sprüche anhören. Dein letzter Satz... na ja, sagt einiges über dich aus.

  2. #72

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Verstehe zwar auch nicht warum Frauen Kopftuch tragen, das ist für mich alles andere als Freiheit aber es ist jedem selbst überlassen. Du kannst keinen in Deutschland zwingen das nicht zu tun wir leben in einem freiem Land, jeder kann tragen was er will sofern es nicht gegen das Grundgesetz verstößt.

    Zwischen den Ausländern gibt es auch mehr als genug Rassismus, bestes Beispiel dafür findet man in diesem Forum.

  3. #73
    Avatar von Djazairia

    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    251
    Wieso nicht, Sie wird doch wegen Ihrem Kopftuch blöd angemacht.
    Würde Sie sich ganz normal anziehen,( jetzt nicht herabziehen, mit wie Minirock oder wie eine Nutte) ne ganz gewöhnlich, meinst Du man würde sie blöd anmachen?

    Wer sich so gibt, muss auch hinnehmen solche blöde Sprüche. Wenn es Ihr nicht passt, niemand zwinkt Sie hier in Deutschland zu bleiben.
    gut dann erlaube ich mir weiter auszuholen.

    ich sehe viele indische frauen mit sari die hier durch die gegend laufen, sie sehen wunderschön aus ---> keiner regt sich darüber auf

    es gibt viele pakistanische frauen, die auch traditionell durch die gegend laufen ---> darüber regt sich auch keiner auf.

    es gibt alte russische damen die ein tuch um ihre haare wickeln, dann die nonnen die ihr haar auch vor gott bedecken, dann gibt es auch jüdische frauen, die auch ihr haar bedecken, bin erst letztens neben einer jüdin gesessen, die war jünger wie ich und hatte ihr haar bedeckt.

    die verschiedenen afrikanischen frauen aus all den ländern in schwarzafrika, sie ziehen sich auch in tradionelle, bunte gewänder an, teilweise auch die haare bedeckt ----> da regt sich auch keiner auf.

    aber wenn eine muslima kommt da hängt sich die ganze welt daran auf. gegen burka bin ich auch, auch gegen niqab, das gehört nicht nach europa und DAS ist für mich unterdrückung wenn man das gesicht verschleiern muss.

  4. #74

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    291
    kopftuchfrau mit kinderwagen hahahahahha

  5. #75
    PašAga
    Balkaner sind dir grössten Rassisten mit den meisten Vorurteilen

  6. #76

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Djazairia Beitrag anzeigen
    ich wohne in einer durch und durch deutschen gegend in ost berlin. mein bezirkt grenzt an lichtenberg und hellersdorf ist auch um die ecke. diejenigen die sich in berlin auskennen schlucken jetzt sicher, denn diese bezirke sind voll mit rassisten. warum ich nicht umziehe? es liegt nicht an mir, sondern an meinen mann, er sagt unter deutschen ist es ruhiger. naja nicht wenn man in meinen haus wohnt. hier ist das schlimmste vom schlimmen, nur harz 4 empfänger und asoziale, die sich aufführen wie nochmal was. wir suchen eine wohnung aber wohnungen zu finden in berlin ist schwer.

    ich habe nie jemanden was getan, keine deutschen beschimpft oder sonsitge nationalitäten oder mich über die bedingungen hier beschwert, ich habe mir die suppe eingelöffelt also muss ich sie auch auslöffeln..
    naja hmm sprech mit im darüber das du weg willst un dich in berlin nich woll fühlst od wenigstens anderer bezirk also soviel ich weiß gibts in berlin genügend wohnungen so richtige wohungen wo man so knacks quitsch boden drin hat aba im grund genommen seid ihr schon arme schweine in berlin keine stadt zum leben dort zieh wo anders hin nach potsdam od so

    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wegen einem Kopftuch muss sich niemand blöde Sprüche anhören. Dein letzter Satz... na ja, sagt einiges über dich aus.
    hmm naja er hat da nich ganz unrecht jedem wos nich passt wo er grade lebt muss weg gehn egal wer es is ganz einfach

  7. #77
    Shan De Lin
    naja ich selber sehe europäisch aus und somit hab ich eher selten direkt was damit zu tun gehabt, wenn ich aber mit freunden unterwegs bin wo man sieht dass die nicht aus europa sind dann merkt man das schon, und auch so manche kommentare in der arbeit oder von nachbarn sind schon recht daneben, an mir geht das mittlerweile mehr oder weniger vorbei, owbohl ich ab und zu schon meine meinung sage ^^ aber gut rassisten gibts ja überall nicht nur hierzulande, die werden niemals aussterben. Die ausm balkan sind sowieso selber alles rassisten.

  8. #78
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Wieso nicht, Sie wird doch wegen Ihrem Kopftuch blöd angemacht.
    Würde Sie sich ganz normal anziehen,( jetzt nicht herabziehen, mit wie Minirock oder wie eine Nutte) ne ganz gewöhnlich, meinst Du man würde sie blöd anmachen?

    Wer sich so gibt, muss auch hinnehmen solche blöde Sprüche. Wenn es Ihr nicht passt, niemand zwinkt Sie hier in Deutschland zu bleiben.
    was heisst hier ganz normal, das hier ist ein freies land, und wenn man sich hier wie ein punk, ne nutte, ne nonne und was auch immer kleiden darf dann darf man sich auch ein kopftuch umbinden.

  9. #79

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *naja bissl übertrieben das balkaner die größten rassisten sind

  10. #80
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Ich selbst bin eigentlich nur vom indirekten Rassismus betroffen, wenn sich in Gesprächen herausstellt, dass ich Serbe bin. Also nicht falsch verstehen, 90% der Leute haben damit kein Problem, aber es gibt diese paar Prozent an heimlichen Rassisten, bei denen man richtig merkt wie der Gesprächsverlauf prompt eine dicke Kurve nach unten macht, sobald sowas rauskommt. Mehrheitlich ist die Bevölkerung aber rel. tolerant!

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abschiebung - Alltag der Ausländerbehörde
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:17
  2. Fail-Momente im Alltag
    Von Leo im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 13:44
  3. Diskriminierung im Alltag
    Von ja siha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 21:56
  4. Die Abschieber - Alltag In Der Ausländerbehörde
    Von combat95 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 02:47
  5. Muskelaufbautraining im Alltag
    Von Facaaaa im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 13:45