BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 25 ErsteErste ... 1319202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 242

Rassismus andersrum

Erstellt von Lance Uppercut, 06.07.2009, 19:21 Uhr · 241 Antworten · 7.695 Aufrufe

  1. #221
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nein stimmt nicht. Titos grössten Anliegen war das Slawentum bzw. Jugoslawentum und Unionismus bzw. Brüderlichkeit und Einigkeit zwischen den Südslawen, weil er eine starke und stolze Nation erschaffen wollte. Das prädigte er die ganze Zeit und nicht irgendwelche Zitate von Karl Marx. Kommunismus war zweitrangig.

    Und ich kann durchaus Jugoslawien begrüssen und den Unionismus der Südslawen für eine Gute Sache halten, ohne ein Kommunist zu sein.

    Tito ist für mich einfach das Symbol der Einigkeit und Brüderlichkeit (Unionismus eben).
    der einigkeit und brüderlichkeit für jugos vielleicht, aber was war mit dem rest. Er hat jugoslawien mit eiserner faust zusammengehalten. Als demokratisches gebilde wäre es schon längst auseinander gefallen. Und wie sehr er es geschafft hat aus euch allen ein volk zu machen hat man sehr gut daran gesehen, dass ihr euch nicht lange nach seinem tod die köpfe eingeschlagen habt. Jemand der allenernstes behauptet dass tito nichts mit kommunismus am hut hatte, naja......... Hätte tito nämlich nicht hart durchgegriffen wäre dein schönes jugoslawien was ja deiner meinung nach so toll war (:) schon viel früher auseinander gefallen.

    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Wie stellst du dir das vor in einem Land mit verschiedenen Ethnien (schon alleine die verschiedenen Versionen der Jugos...), das ist eine Utopie, dass es jemand schafft, wirklich alle Interessen zu vertreten, und es war schon schwer genug, die Jugos im Zaum zu halten...
    Jebiga mir tut es leid dass die Squips nicht besser intergiert waren und auf Eis und Burek "spezialisiert" waren...aber was soll man jetzt machen?
    ja aber dann braucht man sich nicht wundern wenn sich gewisse gruppen dann auch benachteiligt fühlen.

  2. #222
    Dadi
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen


    ja aber dann braucht man sich nicht wundern wenn sich gewisse gruppen dann auch benachteiligt fühlen.

    Sogar in den freien, demokratischen Welten gibt es Gruppen, die sich benachteiligt fühlen, im ach-so-modernen-und-toleranten-Europa...und jetzt??? Nochmals Zhanko, es ist eine Utopie, jeder Bevölkerungsgruppe gerecht zu werden, vor allem dann auch noch bei Spezialisten wie unseren Leuten...die Serben im Kosovo z.B. müssen sich auch auf länngere Sicht hin damit abfinden, "unter" dem Albaner zu leben, da heißt nicht, dass sie automatisch Bürger 2. Klasse sein müssen, ihr würdet doch auch sagen, " na wenn sie sich benehmen und anpassen, dann wird es ihnen gut gehen", das gleiche Prinzip würde ich auf ein "neues" Yu anwenden...
    Ich finde Zürichs Beiträge haben den Nagel sehr gut auf den Kopf getroffen...

  3. #223
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    warum sollte ich mich nicht darauf angesprochen fühlen??


    oder meinst du mit "landsleuten" diese araber und türken teenies in dem video???

    falls ja,so tuts mir leid ablaa.


    damit meinte ich eher die asi fraktion

  4. #224
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Sogar in den freien, demokratischen Welten gibt es Gruppen, die sich benachteiligt fühlen, im ach-so-modernen-und-toleranten-Europa...und jetzt??? Nochmals Zhanko, es ist eine Utopie, jeder Bevölkerungsgruppe gerecht zu werden, vor allem dann auch noch bei Spezialisten wie unseren Leuten...die Serben im Kosovo z.B. müssen sich auch auf länngere Sicht hin damit abfinden, "unter" dem Albaner zu leben, da heißt nicht, dass sie automatisch Bürger 2. Klasse sein müssen, ihr würdet doch auch sagen, " na wenn sie sich benehmen und anpassen, dann wird es ihnen gut gehen", das gleiche Prinzip würde ich auf ein "neues" Yu anwenden...
    Ich finde Zürichs Beiträge haben den Nagel sehr gut auf den Kopf getroffen...
    Um beim Off-topic zu bleiben- nicht sogar, sondern gerade in den freien, demokratischen WElten gibt es Gruppen, die sich benachteiligt fühlen- denn das demokratische Prinzip basiert ja auf der Macht der Mehrheit. Vielvölkerstaaten funktionieren am besten als Diktaturen oder Monarchien- oder bei maximalem Selbstbestimmungsrecht einzelner, idealerweise ähnlich großer Gruppen mit ähnlichem sozialen Status- auch in Demokratien (Schweiz). Ansonsten wird bei Demokratisierung jede einzelne Bevölkerungsgruppe nach einem eigenen Staat streben, in dem sie die Mehrheit darstellt, und damit die Macht ausübt.

  5. #225

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    damit meinte ich eher die asi fraktion


    warum zum geier kommst du mit unseren landsleuten, wir sind keine asiaten hope wir lieben die demokratie und freiheiten die wir haben mehr als deutsche selber.....wie kommst du nur auf deine landsleute.???


    mein gott für ein paar dankeschöns machst du sowas,ich möchte nicht wissen was du für einen lolly alles machen würdest, die religion wechseln oder gar die nationalität.???

    tradhtare number one.

  6. #226
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    warum zum geier kommst du mit unseren landsleuten, wir sind keine asiaten hope wir lieben die demokratie und freiheiten die wir haben mehr als deutsche selber.....wie kommst du nur auf deine landsleute.???


    mein gott für ein paar dankeschöns machst du sowas,ich möchte nicht wissen was du für einen lolly alles machen würdest, die religion wechseln oder gar die nationalität.???

    tradhtare number one.


    weil es meine sache ist, und lieber bin ich in deinen augen eine verräterin als jemand wie du, der auf ach so tolerant macht aber doch eigentlich nichts weiter als jemand ist der eine sehr zurückgebliebe haltung vertrit.



    mit meiner aussage wollte ich eiegtnlich nur sagen, dass wenn ich leute die aus meinem land kommen, die ich alltäglich begegne, sei es in der schule, auf dem weg dorthin, im bus in der bahn, arbeit oder sonstwo ist und die sich eben wie die letzten assis verhalten, so jenige die mein land mit ihrem verhalten in den dreck ziehen, die regen mich auf

    aber wem sag ich das

  7. #227

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    weil es meine sache ist, und lieber bin ich in deinen augen eine verräterin als jemand wie du, der auf ach so tolerant macht aber doch eigentlich nichts weiter als jemand ist der eine sehr zurückgebliebe haltung vertrit.



    mit meiner aussage wollte ich eiegtnlich nur sagen, dass wenn ich leute die aus meinem land kommen, die ich alltäglich begegne, sei es in der schule, auf dem weg dorthin, im bus in der bahn, arbeit oder sonstwo ist und die sich eben wie die letzten assis verhalten, so jenige die mein land mit ihrem verhalten in den dreck ziehen, die regen mich auf

    aber wem sag ich das


    ahh komm sei ruhig hope.....welches verhalten haben denn die von deinem land???
    dieses gangster getue kommt nicht von unseren ländern,dass sie so sind wie sie sind,haben sie deutschland zu verdanken....und dass weisst du.


    in deinen augen vertrette ich eine zurückgebliebene haltung,aber du lebst dieses zurückgebliebene aus,also halt den rand jaaa.

  8. #228
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ahh komm sei ruhig hope.....welches verhalten haben denn die von deinem land???
    dieses gangster getue kommt nicht von unseren ländern,dass sie so sind wie sie sind,haben sie deutschland zu verdanken....und dass weisst du.

    wtf???? lis mein beitrag mal genauer und hör auf sachen zu verdrehen

    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    in deinen augen vertrette ich eine zurückgebliebene haltung,aber du lebst dieses zurückgebliebene aus,also halt den rand jaaa.


    halt die backen still

    nicht ich sondern du hast mal geschrieben: meine freundin kann sich nicht mal die schuhe zubinden, ohne das ich davon erfahre

    so viel zum thema zurückgeblienheit deinerseits

  9. #229

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    wtf???? lis mein beitrag mal genauer und hör auf sachen zu verdrehen





    halt die backen still

    nicht ich sondern du hast mal geschrieben: meine freundin kann sich nicht mal die schuhe zubinden, ohne das ich davon erfahre

    so viel zum thema zurückgeblienheit deinerseits

    ooh wie zurückgeblieben ich doch bin,nur weil ich alles erfahre hahaha


    ich hab deinen beitrag gelesen und du schämst dich wegen möchte gern gangstern,also warum sollen diese typen eine schande für dein land sein?? wurden sie dort geschult,haben sie ihr leben dort verbracht??

    warum soll ich mich als albaner für solche typen schämen, sollen sich doch die deutschen lehrer und der deutsche staat für sie schämen.

  10. #230
    Lopov
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja in deiner vorstellung vielleicht,aber wäre tito wirklich ein unionist gewesen so hätte er doch rücksicht auf alle genommen oder???


    schon der name jugoslawien war eine einladung für die euch slawen alle anderen ethnien als bürger 2.klasse zu behandeln.



    wie troy sagte kommunisten und faschisten unterscheidet man nur an der farbe der uniform.
    Du bist ja wirklich nicht ganz dicht: Wie hätte man den Staat nennen sollen, damit du zufrieden bist? Jugoslavija + Albanski?

Ähnliche Themen

  1. Rassismus in Griechenland.:-(
    Von leylak im Forum Politik
    Antworten: 1628
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 23:02
  2. Rassismus in Russland
    Von Posa im Forum Sport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 23:24
  3. Rassismus in Österreich
    Von Combat im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 19:47
  4. Gastro-Rassismus ?
    Von Grasdackel im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:35
  5. Rassismus im Fussball
    Von Hajduk Mijat Tomic im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 20:07