BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 103

Rassismus/Gewalt gegen Deutsche

Erstellt von Südslawe, 01.03.2007, 19:31 Uhr · 102 Antworten · 10.033 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von riza
    Zitat Zitat von Schreiber
    kein wunder, dass hc massig stimmen abschöpft.
    Was ist eigentlich HC?
    http://wirgebendentonan.fpoe.at/HC_S...ich_zuerst.mp3 :wink:
    ja bitte hörts euch das an!!! das ist der mann, der uns alle raus haben will aus österreich.
    Na ja, wobei Kroaten nicht die Hauptzielgruppe sind, glaube ich. Ihr habt auch bei vielen rechten Österreichern einen gewissen Kredit.
    die "beliebtesten" sind die türken und andere moslems. aber ich glaube für einen echten rassisten macht das keinen unterschied. ausländer ist ausländer

    aber was meinst du mit "kredit"?
    Mit Kredit meine ich, dass die Kroaten halt geschichtlich oft auf unserer Seite standen und verhältnismäßig deutsch- und österreichfreundlich waren und sind.

    Außerdem sehen die Kroaten auch nicht anders aus als die Österreicher, was die Akzeptanz halt automatisch vergrößert. Das ist ja bei Türken zb anders...

  2. #62
    Samoti
    immer wieder fällt das wort "rassisten". wir aus dem balkan sind eigentlich die letzten die das wort in den mund nehmen dürften. denn bei uns ist fremdenhass so selbstverständlich wie die tatsache dass der sachse zu dumm ist um die weißwurst zu zuzeln.

    ich persönlich hatte noch nie probleme mit "rassisten". nie nicht im geringsten sinne. null, niente, nada.

  3. #63

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    kein wunder, dass hc massig stimmen abschöpft.
    so ist es solche kleinen möchtegern-rambos verstehen einfach nicht, dass sie mit ihrem asozialen benehmen nur solche rassisten wie strache fördern.

    gö samoti
    Wobei in Berlin ja noch viel krassere Zustände herrschen - nur hat zb die NPD nicht das Format der FPÖ. Würde die dort antreten, könnten die in den Problemstadtteilen locker die Bezirksbürgermeister stellen.
    das problem mit der fpö ist, dass sie sich unter dem deckmantel der "freiheitlichen" verstecken. dass dahinter nur rassisten stecken wollen oder können die leute nicht wahrhaben. immer wieder wird den leuten vorgegaukelt, dass das keine rassisten sind und auf der anderen seite fordern sie, dass 300 000 ausländer abgeschoben werden.
    das mit den 300.000 war aber hojac.
    ich weiß. aber ehrlich strache und hojac ist doch das selbe pack
    dagegen hat hc aber auch nichts gesagt
    gegen den vorschlag nicht, aber grundsätzlich hassen sich die beiden. siehe zb tv-duell. ist ja auch logisch nach den internen auseinandersetzungen, spaltung, etc.

  4. #64
    lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von riza
    Zitat Zitat von Schreiber
    kein wunder, dass hc massig stimmen abschöpft.
    Was ist eigentlich HC?
    http://wirgebendentonan.fpoe.at/HC_S...ich_zuerst.mp3 :wink:
    ja bitte hörts euch das an!!! das ist der mann, der uns alle raus haben will aus österreich.
    Na ja, wobei Kroaten nicht die Hauptzielgruppe sind, glaube ich. Ihr habt auch bei vielen rechten Österreichern einen gewissen Kredit.
    die "beliebtesten" sind die türken und andere moslems. aber ich glaube für einen echten rassisten macht das keinen unterschied. ausländer ist ausländer

    aber was meinst du mit "kredit"?
    Mit Kredit meine ich, dass die Kroaten halt geschichtlich oft auf unserer Seite standen und verhältnismäßig deutsch- und österreichfreundlich waren und sind.

    Außerdem sehen die Kroaten auch nicht anders aus als die Österreicher, was die Akzeptanz halt automatisch vergrößert. Das ist ja bei Türken zb anders...
    ich verstehe was du meinst. aber man kann ja für sein aussehen nichts und auch nichts dafür, was in der vergangenheit passiert ist.

    ich glaube ein zusätzliches problem der türken ist ihre kultur und enge verbindung zu ihrer religion. jetzt darf mich niemand falsch verstehen. wenn sich jemand an seine religion hält, find ich das absolut nicht schlimm. das schlimme sind diese ehrenmorde im namen der religion. zumindest glauben das viele österreicher. das stimmt aber so gar nicht. das ganze hat nichts mit religion zu tun, sondern mit der kultur. ich übe kritik an diesen türken, die ihre frauen, schwestern, töchter unterdrücken...

    das ist scheiße und deshalb auch diese abneigung der österreicher gegen türken.

  5. #65
    lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    Zitat Zitat von lopov22
    Zitat Zitat von Schreiber
    kein wunder, dass hc massig stimmen abschöpft.
    so ist es solche kleinen möchtegern-rambos verstehen einfach nicht, dass sie mit ihrem asozialen benehmen nur solche rassisten wie strache fördern.

    gö samoti
    Wobei in Berlin ja noch viel krassere Zustände herrschen - nur hat zb die NPD nicht das Format der FPÖ. Würde die dort antreten, könnten die in den Problemstadtteilen locker die Bezirksbürgermeister stellen.
    das problem mit der fpö ist, dass sie sich unter dem deckmantel der "freiheitlichen" verstecken. dass dahinter nur rassisten stecken wollen oder können die leute nicht wahrhaben. immer wieder wird den leuten vorgegaukelt, dass das keine rassisten sind und auf der anderen seite fordern sie, dass 300 000 ausländer abgeschoben werden.
    das mit den 300.000 war aber hojac.
    ich weiß. aber ehrlich strache und hojac ist doch das selbe pack
    dagegen hat hc aber auch nichts gesagt
    gegen den vorschlag nicht, aber grundsätzlich hassen sich die beiden. siehe zb tv-duell. ist ja auch logisch nach den internen auseinandersetzungen, spaltung, etc.
    dieses duell wollte ich mir nicht entgehen lassen. diese internen probleme werden sich aber bestimmt bald lösen. spätestens wenn das bzö bei der nächsten wahl nur noch 1 % bekommt.

  6. #66
    lopov22
    Zitat Zitat von Samoti
    immer wieder fällt das wort "rassisten". wir aus dem balkan sind eigentlich die letzten die das wort in den mund nehmen dürften. denn bei uns ist fremdenhass so selbstverständlich wie die tatsache dass der sachse zu dumm ist um die weißwurst zu zuzeln.

    ich persönlich hatte noch nie probleme mit "rassisten". nie nicht im geringsten sinne. null, niente, nada.
    "wir aus dem balkan" was soll diese blöde verallgemeinerung??
    es gibt genügend idioten auf dem balkan, sonst hätten wir die kriege nicht gehabt. genau so leben die kinder dieser idioten hier in diesem forum weiter.

    ABER es gibt genügend balkaner die keine nationalisten sind. ich bestimmt nicht. wenn du mit dem wort balkan gleich rassist oder nationalist verbindest, dann bich ich kein balkaner.

    ich persönlich hatte auch noch niemals probleme mit "rassisten"
    aber kennst du das wort alltagsrassismus. mit diesem wort wird rassismus verharmlost. fast jeder österreicher ist ein "alltagsrassist"

    ich hab ja auch schon oft genug gehört: "gegen dich hab ich ja nichts, aber ......" aber was??ins gesicht kann man das jedem sagen, aber was diese person wirklich über mich denkt :?:

    es gibt aber auch genügend ausnahmen, von denen ich noch so etwas gehört habe oder auch jemals erwarten würde.

  7. #67
    Samoti
    Zitat Zitat von lopov22
    "wir aus dem balkan" was soll diese blöde verallgemeinerung??
    es gibt genügend idioten auf dem balkan, sonst hätten wir die kriege nicht gehabt. genau so leben die kinder dieser idioten hier in diesem forum weiter.
    denk an die kriege anfang der 90er und dann verstehst du was ich mit " wir aus dem balkan " meine. des weiteren würden es z.b farbige bei uns nie im leben so "leicht" haben wie hier in deutschland. denk einfach mal bissel nach!.
    Zitat Zitat von lopov22
    wenn du mit dem wort balkan gleich rassist oder nationalist verbindest, dann bich ich kein balkaner.
    s.o

    Zitat Zitat von lopov22
    ich persönlich hatte auch noch niemals probleme mit "rassisten"
    aber kennst du das wort alltagsrassismus. mit diesem wort wird rassismus verharmlost. fast jeder österreicher ist ein "alltagsrassist"

    ich hab ja auch schon oft genug gehört: "gegen dich hab ich ja nichts, aber ......" aber was??ins gesicht kann man das jedem sagen, aber was diese person wirklich über mich denkt :?:
    wie gesagt ist mir eigentlich total schnieke. denn wie gesagt ist esnicht mein bier. ich habe keinen stress mit der braunen brut und ich erzeuge auch keinen stress.

  8. #68
    lopov22
    @samoti

    ich weiß was du sagen willst. das beste beispiel ist mein vater.
    aber es sind nicht alle so. viele jugendliche denken nicht so wie ihre eltern. sie haben eine eigene meinung.

    du tust aber so, als wär es super, wenn sie balkaner asozial benehmen und dass es cool ist, wenn sie ne anzeige haben. das find ich traurig.

  9. #69
    Samoti
    eigentlich waren das nur ironischen anmerkungen auf slovenaces kommentare .

    mir tun die deutschen leid. ein bekannter erzählt mir immer wies vor 30 jahren in (west)deutschland aussah. wie sauber die straßen waren usw.

    vergleich das mal mit balkan. würden sich welche bei uns so aufführen dann könnten sie ihre koffer packen.

    deswegen verstehe ich langsam - so blöd es kleinen mag - sätze wie "ein ticket nach istanbul ist billiger als jahrelange integrationsversuche oder so ähnlich.

  10. #70
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Samoti
    eigentlich waren das nur ironischen anmerkungen auf slovenaces kommentare .

    mir tun die deutschen leid. ein bekannter erzählt mir immer wies vor 30 jahren in (west)deutschland aussah. wie sauber die straßen waren usw.

    vergleich das mal mit balkan. würden sich welche bei uns so aufführen dann könnten sie ihre koffer packen.

    deswegen verstehe ich langsam - so blöd es kleinen mag - sätze wie "ein ticket nach istanbul ist billiger als jahrelange integrationsversuche oder so ähnlich.
    :wink: :wink: :wink:

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen Rassismus
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 21:57
  2. Akt gegen Rassismus und Sexismus
    Von Hellraiser im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 18:28
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 21:59
  4. gegen Rassismus !
    Von hamza m3 g-power im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 20:40
  5. Gegen Gewalt gegen Frauen
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 11:48