BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Ratzingers persönlicher Prediger: Vorwürfe sind wie Judenverfolgung

Erstellt von Lopov, 02.04.2010, 23:54 Uhr · 30 Antworten · 1.449 Aufrufe

  1. #1
    Lopov

    Böse Ratzingers persönlicher Prediger: Vorwürfe sind wie Judenverfolgung

    Skandalöse Aussagen bei Papst-Karfreitagsmesse: Kritik an Missbrauch erinnere an die "schändlichsten Aspekte des Antisemitismus"
    Vatikan-Stadt - Der persönliche Prediger von Papst Benedikt XVI. hat die im Zusammenhang mit der Missbrauchsaffäre gegen die katholische Kirche und ihr Oberhaupt erhobenen Vorwürfe mit dem Antisemitismus verglichen. Die Juden seien in der Geschichte Opfer kollektiver Gewalt geworden, und die Anschuldigungen gegen die Kirche und den Papst erinnerten an die "schändlichsten Aspekte des Antisemitismus", sagte Pater Raniero Cantalamessa bei einem Karfreitagsgottesdienst im Vatikan. Ein jüdischer Freund habe ihm geschrieben, dass er die "gewaltsamen und konzentrierten Angriffe" auf die Religionsgemeinschaft und ihr Oberhaupt mit Abscheu verfolge. Der 82-jährige Papst Benedikt XVI. wirkte müde, als er der Predigt Cantalamessas zuhörte. Anschließend bereitete er sich auf den Beginn der Kreuzwegsprozession am Kolosseum vor.

    Vertreter des Judentums reagierten empört auf die Äußerungen Cantalamessas, dessen Titel "Prediger des päpstlichen Hauses" lautet. "Schande über Pater Cantalamessa", sagte Elan Steinberg von der Vereinigung amerikanischer Holocaust-Überlebender und ihrer Nachkommen. Der Vatikan habe das Recht, sich zu verteidigen, doch der Vergleich sei beleidigend und nicht nachvollziehbar. "Wir sind zutiefst enttäuscht", sagte Steinberg der Nachrichtenagentur Reuters.

    Der Zentralrat der Juden in Deutschland bezeichnete die Bemerkungen als "Frechheit". "Es ist widerwärtig und obszön und vor allem beleidigend gegenüber den Missbrauchsopfern und auch den Opfern der Shoah", sagte Generalsekretär Stephan Kramer der Nachrichtenagentur Associated Press. Cantalamessa mache sich die Worte zu eigen und müsse dazu stehen. Es handle sich um ein übliches Ablenkungsmanöver des Vatikans. Aus den Tätern sollten Opfer gemacht werden, kritisierte Kramer und fügte hinzu: "Ich habe bisher weder den Petersdom brennen sehen noch Gewaltausbrüche gegen katholische Priester."

    Vatikan: Vergleich könnte zu "Missverständnissen" führen

    Nach scharfer Kritik aus dem Ausland hat sich der Vatikan vom Antisemitismus-Vergleich eines hohen Geistlichen in der Missbrauchsdebatte distanziert. Ein solcher Vergleich könne zu Missverständnissen führen, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi am Freitagabend der Nachrichtenagentur AP. Die Äußerungen von Raniero Cantalamessa seien nicht die offizielle Position des Vatikans.

    Der Vatikan hat Vorwürfe zurückgewiesen, den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch Geistliche vertuscht zu haben. Den Medien warf die römisch-katholische Kirche ehrenrührige Motive vor. Der Vorsitzende der deutschen Katholischen Bischofskonferenz rief die Kirche am Karfreitag zu einem Neuanfang auf. Zugleich räumte Erzbischof Robert Zollitsch gravierende Fehle der Kirche im Umgang mit Missbrauchsopfern ein. Ihnen sei in den vergangenen Jahrzehnten zu wenig geholfen worden.(Reuters)
    Ratzingers persönlicher Prediger: Vorwürfe sind wie Judenverfolgung - Missbrauch - derStandard.at ? Panorama

    Weiter so meine Lieblingskirche Und der Papst hat sich für die vielen Opfer immer noch nicht entschuldigt ...

  2. #2
    Shan De Lin
    oje oje, wie kommt man dazu so einen vergleich zu machen, haben die nicht nachgedacht als die die rede geschrieben haben^^

  3. #3
    Magic
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    oje oje, wie kommt man dazu so einen vergleich zu machen, haben die nicht nachgedacht als die die rede geschrieben haben^^
    Denken muß man da nicht,es reicht zu glauben,mehr verlangen die nicht,im gegenteil,wer denkt ist gefährlich

  4. #4
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Denken muß man da nicht,es reicht zu glauben,mehr verlangen die nicht,im gegenteil,wer denkt ist gefährlich
    Das riecht nach Mief der Jahrtausende

    So gehts leider nicht. Erinnert mich irgendwie an das BF

  5. #5
    Magic
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Das riecht nach Mief der Jahrtausende

    So gehts leider nicht. Erinnert mich irgendwie an das BF
    Ich hab lust auf einen Chicken Wrap

  6. #6
    Posavac
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich hab lust auf einen Chicken Wrap
    Ich esse grad Rindersteak Medium

  7. #7
    Lopov
    Hitler zu Bischof Berning: "Wir vollenden an den Juden nur das, was die Kirche ohnehin schon seit 2000 Jahren gemacht hat."

  8. #8
    Magic
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Ich esse grad Rindersteak Medium
    Uff,so hab ich es am liebsten,dazu noch 1 Stückchen Kräuterbutter

  9. #9
    Posavac
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Uff,so hab ich es am liebsten,dazu noch 1 Stückchen Kräuterbutter
    Ja das ist auch gut, ich mach aber immer schön Pfeffer drauf

  10. #10

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Hitler zu Bischof Berning: "Wir vollenden an den Juden nur das, was die Kirche ohnehin schon seit 2000 Jahren gemacht hat."
    Du solltest mal sehen was Martin Luther über Juden geschrieben hat.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorwürfe gegen Serbiens Armeechef
    Von TigerS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:16
  2. An die Prediger und Möchtegernbekehrer
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 00:41
  3. Die Schlacht am Amselfeld (liste vorwürfe)
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 20:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 12:47
  5. Prediger on Tour
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 21:03