BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Rauchen - was sagt die Religion dazu?

Erstellt von Cobra, 16.04.2011, 21:32 Uhr · 25 Antworten · 3.197 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190

    Rauchen - was sagt die Religion dazu?

    Im Islam ist Rauchen verboten, also Haram. Wie sieht es bei anderen Religionen aus?
    Man kann das Thema gerne auch ausweiten auf Alkohol etc.

  2. #2
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Rauchen und Alkohol
    Wie geht die Religion mit Alkohol, Rauchen und Drogen um?

    Judentum

    Der Talmud, ein heiliges Buch der Juden, sagt, dass es "eine Feier ohne Wein" gibt, das heißt, dass bei einem Fest nicht unbedingt Alkohol getrunken werden muss. Aber viele Juden trinken an Festen Alkohol. Der Talmud sagt, dass ein Rabbiner keinen Rat geben darf, wenn er Alkohol getrunken hat. Das Judentum lehrt, dass der Körper mit Respekt behandelt werden muss.

    Christentum

    Die meisten Christen glauben, dass der verantwortliche Gebrauch von Drogen aus medizinischen Gründen zulässig ist, und sie unterstützen die Forschung nach neuen Medikamenten.
    Die Bibel sagt nichts gegen das Rauchen, viele Christen und Pfarrer dürfen rauchen. Gegen das Rauchen steht nichts in der Bibel, außer "wer seinem Körper schadet, versündigt sich gegen Gott, der diesen Körper schuf".
    Die Christen vertreten zwei Ansichten:
    Einige glauben, dass man Alkohol überhaupt nicht trinken soll, da Alkohol großen Schaden anrichten kann.
    Andere glauben, dass Alkohol ein Geschenk Gottes ist und man sich in Maßen daran erfreuen darf.
    Christen helfen Abhängigen, die durch ihre Sucht ans Ende der Gesellschaft geraten sind.

    Islam

    Rauchen ist Muslimen nicht verboten, obwohl die muslimische Lehre besagt, dass man sich selbst und anderen kein Schaden zufügen soll.
    Alkohol ist im Islam nicht erlaubt, weil er dem Körper Schaden zufügt. Muslimen ist das Trinken von Alkohol verboten, da im Koran Wein als "Werk des Satans" bezeichnet wird. In streng islamischen Ländern kann jemand, der Alkohol trinkt, mit 40 bis 80 Stockschlägen bestraft werden. Jeder berauschende Stoff wird im Arabischen als "Khamr" bezeichnet.
    Man darf alle Medikamente nehmen, wenn man krank ist. Aber Drogen, die abhängig machen und dem Menschen schaden, sind nicht erlaubt.



    Habe ich von einer Seite,weiß nicht ob 100% richtig

    http://www.religio.eu/thema-gesetze-...d-alkohol.html

  3. #3
    Kelebek
    Rauchen im Islam ist makruh.
    Makruh

  4. #4
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Haram.

  5. #5
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    zum Glück rauch ich nicht

  6. #6
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Rauchen im Islam ist makruh.
    Makruh

    Mein arabisch-islamischer Wortschatz hat sich um ein neues Wort erweitert. ^^

  7. #7
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Rauchen im Islam ist makruh.
    Makruh
    Laut islamischem Rechtsgutachten hab ich folgendes dazu gefunden

    Hiermit wird ersichtlich, dass das Konsumieren des Tabaks, gleichwohl in welcher Form, im Islam nicht erlaubt (haram) ist. Dies wird auch von der Mehrheit der derzeitigen Gelehrten bestätigt.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    eine amerikanische Schauspielerin hat mal gesagt:
    alles was Spaß macht ist entweder verboten, unmoralisch oder macht dick

  9. #9

    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    28
    Rauchen ist nicht makruh sondern haram, weil es dem Körper schadet!

  10. #10
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Rauchen im Islam ist makruh.
    Makruh
    Hilfreichste Antwort von Ella2010Ella2010 10.09.2010 - 23:51 Salam Alaikom, also Alkohol und drogen usw. sind auf jeden fall verboten, weil alles was eine berauschende wirkung hat und schädlich ist ist verboten. Und Drogen sind nunmal schädlich. Auch wenn du nur bisschen davon nimmst ist schädlich, weil davon die grauen gehirnzellen absterben.
    Viele behaupten, dass zigaretten nicht haram(verboten) sondern makruh(nicht gern gesehen oder so) sind. Was aber falsch ist, denn Zigaretten egal welche marke sind verboten.
    Viele Gelehrte haben es nur als Makruh eingestuft, weil es damals nicht bekannt war wie schädlich zigaretten sind. Aber heute wissen wir, dass rauchen selbstmord auf raten ist, also verboten.
    Wenn z.B. eine Diabetikerin eine ganze flasche limonade trinkt ist diese limonade haram für sie, weil diese limonade für sie schädlich und wie selbstmord ist. Verstehst du?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. rauchen
    Von De_La_GreCo im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 20:59
  2. Lied gegen Boris Tadic was sagt ihr dazu ??
    Von DudekBBv im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 20:11
  3. Was sagt ihr dazu?
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 22:20
  4. Was sagt ihr dazu?
    Von Dadi im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 12:42