BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Rechte ohne Pflichte?

Erstellt von Mulinho, 15.01.2012, 22:29 Uhr · 13 Antworten · 599 Aufrufe

  1. #1
    Mulinho

    Rechte ohne Pflichte?

    Ich habe eine Frage. Wie seht ihr das?

    Im Religionsunterricht (Ich weiss nicht, wie es aktuell aussieht und ob das immer noch so heisst oder hiess), konnten sich ja viele nicht-christliche Kinder von der Anwesenheitspflicht aufgrund ihres Glaubens/ihrer Lebenseinstellung befreien lassen.

    Wenn ich mich nicht täusche, sieht das in der Sexualkunde nicht anders aus, das ja von vielleicht eher konservativen Menschen heftig kritisiert wird.

    Aber wie sieht das nun aus:
    Müssten solche Leute, die insbesondere ihre Dispenz durch ihren Glauben rechtfertigen, eurer Meinung etwas anderes leisten?
    Ich meine damit, wenn z.B. ein Moslem sich vom Religionsunterricht (hiess es früher Bibelkunde oder so?) befreien lässt, nachweisen, dass er eine Koranschule besucht oder ein Atheist an ein anderes soziales Projekt teilnehmen?

    Eure Meinung ist gefragt.

  2. #2
    Mulinho
    Oh, Fehler im Titel. "ohne Pflichten"

  3. #3

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Meinungszwingende Fächer wie Religion, Philosophie oder Sexualkunde sollten sowieso nur freiwillig und´ohne Ersatzarbeit sein.

  4. #4

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Hmm... na ja eine Lösung, bei uns war es immer so, dass die wo nicht r.k. oder evangelisch waren, alle in den Ethik unterricht mussten.

  5. #5

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Hmm... na ja eine Lösung, bei uns war es immer so, dass die wo nicht r.k. oder evangelisch waren, alle in den Ethik unterricht mussten.
    Ja aber wenn jemand gegen all das ist was dann?

  6. #6
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Hmm... na ja eine Lösung, bei uns war es immer so, dass die wo nicht r.k. oder evangelisch waren, alle in den Ethik unterricht mussten.
    Oder Freistunde gibt es auch.

  7. #7
    Mulinho
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Ja aber wenn jemand gegen all das ist was dann?
    Ich bin gegen Mathematik, dennoch musste ich dieses Fach besuchen, um mein Allgemeinwissen zu erweitern^^

  8. #8

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen Mathematik, dennoch musste ich dieses Fach besuchen, um mein Allgemeinwissen zu erweitern^^
    In Mathematik lernt man Fakten. In Ethik, Philosophie, etc lernt man Meinungen von jemanden und wie es vielleicht sein könnte, aber es ist meistens nichts nützliches.

  9. #9

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Ja aber wenn jemand gegen all das ist was dann?
    Wie kann man gegen Ethik sein?

    Da wird kein spezieller Glauben gelehrt sondern eher ein Überblick und allgemein eher mehr Philosophie.

    Da kann man nicht einfach "dagegen sein" ... bzw. wenn dann könnte man das bei jedem anderen fach auch mmachen... Mathe etc. wenns einem weswegen auch immer nicht gefällt.

  10. #10

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    In Mathematik lernt man Fakten. In Ethik, Philosophie, etc lernt man Meinungen von jemanden und wie es vielleicht sein könnte, aber es ist meistens nichts nützliches.
    Demzufolge sollte man im Deutschunttericht nur die Grammatik lernen und keine Werke von Kafka, Lessing und von Kleist behandeln?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  3. ohne heimat und ohne hoffnung
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 03:50
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 13:38
  5. frauen rechte
    Von method im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 00:12