BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Vom rechten Spenden bei Christen und Muslimen

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 13.03.2011, 20:31 Uhr · 34 Antworten · 2.672 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Hehe, dir passiert das was auch mir am Anfang passiert ist und vielen anderen bei diesem Ausdruck "unbefleckte Emfängnis". Diese hat nämlich nichts mit dem Beischlaf zu tun, sondern soll heißen, dass die Hl. Maria ohne Erbsünde empfangen worden ist. Unbefleckt. Dem ist aber nicht so, da Maria auch Nachfahre des irdischen Adams ist und nur Christus war ohne Sünde.
    komisch dass ich mich überhaupt nicht daran erinnere im kirchlichen Religionsunterricht, sowas wäre mir haften geblieben ... kann sein dass ich es auf damals jugoslawisch einfach falsch verstanden habe

  2. #32
    Goldmund
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    komisch dass ich mich überhaupt nicht daran erinnere im kirchlichen Religionsunterricht, sowas wäre mir haften geblieben ... kann sein dass ich es auf damals jugoslawisch einfach falsch verstanden habe
    Du hast geschlafen, gib's zu Ist auch in Wikipedia nachzulesen Unbefleckte Empfängnis

  3. #33
    Goldmund
    Ok, Fitness.

  4. #34
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Naja Maria wird laut Theologen nicht direkt angebetet, sondern man sagt "Heilige Maria, bitte für uns, bitte für......" Man sagt ja nicht "Heilige Maria bitte, dass Omi wieder gesund wird." Ist halt wieder einmal in gewisser Art und weise ein Hintertürchen, so wie der Sabbath z.B. weggelassen wurde, da jetzt Sonntag der letzte Tag in der Woche sein soll. Aber das mit der Heiligenverehrung ist stark übertrieben, da sie nur Menschen waren. Genau so übertrieben sind Götzenbilder, diese sollte die Katholiken wieder abschaffen. Und bei weitem noch übertriebener ist es, wenn manche Menschen in der Kirche tatsächlich Bilder bzw. Statuen anfassen und dann ein Kreuzzeichen machen....da denke ich mir immer nur- WTF, ist doch nur ein bild od. Satue.

  5. #35
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Ob man jetzt an einen imaginäre Persönlichkeit in Form einer Statue oder in Form eines allmächtigen Wesens glaubt ist auch schon wurscht.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Durchsuchungen bei rechten Forenbetreibern
    Von Max Monte im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 00:40
  2. Viele offene Fragen bei Christen und Muslimen
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 20:50
  3. Gemeinsame soziale Projekte von Muslimen und Christen
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 09:20
  4. 13 Tote bei Kämpfen zwischen Muslimen und Christen in Ägypten
    Von Darijo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 16:29
  5. Beim Sklavenhandel lernten Christen von Muslimen
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 17:47