BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 298

Rechtsextreme besetzen Moschee in Poitiers

Erstellt von AlbaMuslims, 20.10.2012, 17:08 Uhr · 297 Antworten · 9.521 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Torcidas 1950 Beitrag anzeigen
    Und was ist mit der Säkularisierung die schon unter unter Napoleon im 19.Jh stattgefunden hat ? Nach der Reformation hat die Kirche die Macht in vielen Länder verloren. Und das mit Amerika werden wr nicht klären können da es sowohl Missionierung als auch Gewalt gab, aber du willst diese Gewalt um jeden Preis mit dem Christentum verwickeln.
    Sie haben nun mal in Gottes Namen gehandelt, die Spanier und Portugiesen. Genau so wie der ganze Terrorismus heute im Namen Gottes ausgeführt wird. Man missbraucht eine ganze Religion dazu.

    Christliche Nächstenliebe kennst du nicht und wirst wohl auch nie kennen mit deinen dümmlichen Ansichten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    das ist aber vor paar jahunderte passiert! und du versuchst damit wahrscheinlich irgendwelche taten der militanten islamisten HEUTE, in unserer zeit, zu rechtferitgen.
    bestätigt
    1. mittelalter hatten wir schon, eben vor paar jhdte
    2. es ist total falsch mit den fehlern anderer zu argumentieren, indem man die wiederholung solcher ereignisse
    Ich, als bekennender Zionist, will die Taten der militanten Islamisten rechtfertigen?

  2. #62

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Ey Leute...Ich geh schlafen. Morgen ist Gottesdienst
    aber natürlich! bei euch ist jeden tag gottesdienst und ich woolte mich gerade über die extreme alltagsverlansamung durch das zu oft beten am tag. wann hat man überhaupt noch zeit für anderweitige beschäftigung?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich, als bekennender Zionist, will die Taten der militanten Islamisten rechtfertigen?
    was hat trotzdem die erroberung südamerikas von den spaniern/portugiesen mit der heutigen zeit(da gings mehr ums gold und andere schätze als um religion, natürlich wurde glaube benutzt, wie immer bei solche erroberungszüge)?

  3. #63
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    was hat trotzdem die erroberung südamerikas von den spaniern/portugiesen mit der heutigen zeit(da gings mehr ums gold und andere schätze als um religion, natürlich wurde glaube benutzt, wie immer bei solche erroberungszüge)?
    Junge, wenn du schon eine Diskussion verfolgst, dann von Anfang an... sonst machst du dich hier zum Affen.


    Aber trotzdem hier eine Erklärung: Religion wurde schon immer für eigene Zwecke missbraucht für Taten, die nichts mit der Religion zu tun hatte. Ob es vor Jahrhunderten passiert ist oder heute, macht keinen Unterschied.

  4. #64

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    @AlbaMuslims (oder jm der bescheid weiss)

    wurden Korane auch in Fr verteilt @Dawa Stände?

    - - - Aktualisiert - - -

    @Ilan

    doch doch, Junge! hab schon bei der flüchtigen Lektüre deinen Standpunkt herausgelesen:

    Torcidas: -Der Unterschied liegt darin das der Islam hier nicht friedlich herkam und jetzt fangt bitte nicht wieder damit an das ich ein Neonazi aus Leipzig bin .

    Du: -Wie kam denn das Christentum nach Nord- und Südamerika?

    egal ob Zionist oder was auch immer, du versuchst die Islamisierungsversuche Europas mit der Erroberung Südamerikas von vor paar Jhdte rechtzufertigen

  5. #65

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Sie haben nun mal in Gottes Namen gehandelt, die Spanier und Portugiesen. Genau so wie der ganze Terrorismus heute im Namen Gottes ausgeführt wird.(..)
    Eben nicht, es existiert ein fundamentaler Unterschied.
    Drei mal darfst du raten..
    Relativierungsversuche und Nebelkerzenwerferei helfen nicht weiter.
    Zum Thema: Es ist asozial Gotteshäuser, egal welcher religion, zu besetzen, das gehört sich nicht

  6. #66
    Yunan
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein unsinniger Beitrag?
    "Ich habe nichts gegen Ausländer solange sie in ihren Ländern bleiben"

  7. #67
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Sie haben nun mal in Gottes Namen gehandelt, die Spanier und Portugiesen. Genau so wie der ganze Terrorismus heute im Namen Gottes ausgeführt wird. Man missbraucht eine ganze Religion dazu.
    Viele Spanische Priester etc. waren anfangs der meinung man solle die indigenen in amerika nur bekehren (es war freiwillig angemerkt) und nicht versklaven ihre länder erobern usw. Leider ist es so nicht passiert

  8. #68
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    @AlbaMuslims (oder jm der bescheid weiss)

    wurden Korane auch in Fr verteilt @Dawa Stände?

    - - - Aktualisiert - - -

    @Ilan

    doch doch, Junge! hab schon bei der flüchtigen Lektüre deinen Standpunkt herausgelesen:

    Torcidas: -Der Unterschied liegt darin das der Islam hier nicht friedlich herkam und jetzt fangt bitte nicht wieder damit an das ich ein Neonazi aus Leipzig bin .

    Du: -Wie kam denn das Christentum nach Nord- und Südamerika?

    egal ob Zionist oder was auch immer, du versuchst die Islamisierungsversuche Europas mit der Erroberung Südamerikas von vor paar Jhdte rechtzufertigen
    Wer will denn Europa islamisieren du Held? Die meisten Muslime in Europa sind wohl säkular, nur weil da ein paar Halbstarke auftreten müssen wohl nicht alle so sein.

    Und ausserdem solltest du mal ein Geschichtsbuch aufschlagen, die Rede war von den Moslems die Spanien, Frankreich und Teile der Schweiz erobert haben, das war schon vor der Entdeckung Amerikas passiert. Ich versuche hier keine Islamisierungsversuche zu rechtfertigen, im Gegenteil: Ich zeige ihm nur auf, dass die Christen genau so Mist gebaut haben wie Muslime und man die Kirche im Dorf lassen soll.

    Islam gehört zu Europa, ob ihr das wollt oder nicht spielt keine Rolle. Fangt lieber an zu akzeptieren als sich von irgendwelchen bärtigen Leuten einzuscheissen und auf Kreuzritter zu machen.

  9. #69
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    "Ich habe nichts gegen Ausländer solange sie in ihren Ländern bleiben"
    Ja der Typ widerspricht sich selbst und tut dann einen auf Tolerant :

  10. #70
    Sonny
    so wird mal zeit für die polizei hier..

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chaos-Kurden besetzen RTL
    Von Abdul Kadir Khan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 11:27
  2. Griechische Beamte besetzen Ministerien
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 14:36
  3. Tausende Demonstranten besetzen Stadtzentrum
    Von Ego im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:06
  4. Serben besetzen UNO-Gebäude in Mitrovica
    Von Apophis im Forum Politik
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 20:29
  5. Iraner besetzen rumänische Ölplattform
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 23:03