BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 24 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 237

Regierung in Holland beschließt Burka-Verbot

Erstellt von LuckyLuke, 16.09.2011, 19:51 Uhr · 236 Antworten · 7.586 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Nirgendswo wird einem die Gesetzgebung zu 100% gefallen, soll man jetzt von Land zu Land hopsen oder was?
    eh nicht, daher sucht man sich das entsprechendste aus, es bedarf auch einer gewissen kompromissbereitschaft.

    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall sollte man in jedem Land frei leben dürfen und das tun was man will, solange man niemanden damit schadet.
    ein feuer im wald legen schadet auch niemandem, trotzdem besteht die gefahr eines waldbrandes und ist daher verboten. sein kind nicht in die schule zu schicken schadet auch keinem (jedenfalls nicht gesundheitlich dem kind und erst recht keinem 2.), trotzdem ist es vom gesetzt her vorgeschrieben sein kind in die schule zu schicken.


    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Die Menschen sind keine Roboter oder Hündchen die auf alles gehorchen.
    Gegen dumme Gesetze muss man sich einfach auflehnen und streiken ganz einfach.
    wenn jeder frei lebt wie er will endet das im chaos, nicht um sonst gibt es diese gesetzte. sofern du das gesetzt als dumm erachtest ist es im grunde deine sache. wenn politisch höhere positionen eine burka in gewisser weise als gefährlich einstufen sind sie mit sicherheit davon überzeugt, es sei keine dumme sache es gesetzlich zu verbieten.
    jeder hat so seine sichtweisen. der sichtweise des mächtigeren (in dem fall der staat) muss man sich halt beugen

  2. #122
    Jewel Paix
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    NEIN NEIN NEIN und NOCHMALS NEIN !! -.- wie oft ich das erwähnen muss..

    Albert Einstein war NICHT GLÄUBIG !!! Bitte informieren bevor schreiben!!

    Er hat sich in einem Brief von einem persönlichen Gott DISTANZIERT!

    Und natürlich MUSSTEN SIE GLÄUBIG SEIN !! damals wurde man in den Kerker gesteckt und verbrannt wenn man sich dazu geäußert hat NICHT an einen Gott oder jesus zu glauben..

    Was die geglaubt haben wird niemand wissen, fakt ist das auf Papier alle einen Glauben hatten, genau wie ich

    Aber Einstein war NICHT gläubig!

    Nachweislink: Albert Einstein: Die Idee Gottes ist ein “Produkt menschlicher Schwäche”, die Bibel “ganz schön kindisch”



    Ahso, und du weist das alle die nach nem Raub die Burka angezogen haben erwischt wurden?.. Wo ist dein Nachweis?

    Wer sagt das nicht 100 andere Räuber mit der Burka nie entdeckt wurden, und somit es nie offiziell wurde ?
    Kannst du mir das Gegenteil beweisen? Nein.

    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Wird der Mann dann aber auch, so funktioniert nun mal Sex.
    Aber nicht in Pornos. Pornos werden ja eigentlich für Männer gemacht und da werden die Frauen als Objekt dargestellt und nicht andersrum, außer du schaust dir Schwulenpornos an.

    Zitat Zitat von TheFallen Beitrag anzeigen
    Die Frauen entscheiden sich aber selbst dafür, den Porno zu drehen und werden nicht dazu gezwungen. Sie wissen also, was sie tun und somit ist es auch nicht frauenfeindlich.
    Es geht auch nicht darum, wieso sie es tun oder wofür, sondern die Darstellung der Frau in Pornos ist meiner Meinung nach frauenfeindlich.

  3. #123

    Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    In Afghanistan wurde auch mal beschloßen, dass eine Frau sich jederzeit von ihrem Mann begatten lassen muss, soll man das jetzt auch tolerieren?
    Du weisst ganz genau, wie ich das gemeint habe. Dein Vergleich ist wie Tag und Nacht, wobei hier Holland Tag und Afghanistan Nacht wäre. Das in Afghanistan verletzt die Menschenrechtswürde. Das in Holland weder die Menschenrechtswürde, noch die Religionsfreiheit. Der Glaube darf weiterhin ausgelebt werden, einfach ohne Burka.
    Natürlich ist es immer so eine Sache, was zur Auslebung der Religion gehört und wie weit dies geht...

  4. #124
    Jewel Paix
    Zitat Zitat von Venome Beitrag anzeigen
    eh nicht, daher sucht man sich das entsprechendste aus, es bedarf auch einer gewissen kompromissbereitschaft.
    Wieso sollte ich das tun? Ich schau mir doch nicht die Gesetze eines Landes an und das was mir am besten gefällt da zieh ich hin. So einfach ist das nicht.
    Ich finde einfach, man sollte in jedem Land seine Religion ausüben dürfen.
    Wenn sich eine Frau aus ihrer eigenen Überzeugung heraus, eine Burka anziehen will, dann soll sie es halt machen, womit schadet sie uns schon damit?

    ein feuer im wald legen schadet auch niemandem, trotzdem besteht die gefahr eines waldbrandes und ist daher verboten. sein kind nicht in die schule zu schicken schadet auch keinem (jedenfalls nicht gesundheitlich dem kind und erst recht keinem 2.), trotzdem ist es vom gesetzt her vorgeschrieben sein kind in die schule zu schicken.
    Natürlich können Waldbrände schaden. Man weiß ja nie ob sich Menschen im Wald aufhalten und wenn man sein Kind nicht zur Schule schickt, erleidet das Kind auch Schaden davon, denn es darf keine Bildung genießen und ist im Gegensatz zu anderen Menschen rückständiger.

    wenn jeder frei lebt wie er will endet das im chaos, nicht um sonst gibt es diese gesetzte. sofern du das gesetzt als dumm erachtest ist es im grunde deine sache. wenn politisch höhere positionen eine burka in gewisser weise als gefährlich einstufen sind sie mit sicherheit davon überzeugt, es sei keine dumme sache es gesetzlich zu verbieten.
    jeder hat so seine sichtweisen. der sichtweise des mächtigeren (in dem fall der staat) muss man sich halt beugen
    Ich sage nicht, dass das Gesetz eines Landes im Allgemeinen dumm ist, sondern einzelne Gesetze. Die Sichtweise des Volkes und der Menschlichkeit ist wichtig und daran hat sich der Staat auch zu halten.

  5. #125
    Jewel Paix
    Zitat Zitat von TheFallen Beitrag anzeigen
    Du weisst ganz genau, wie ich das gemeint habe. Dein Vergleich ist wie Tag und Nacht, wobei hier Holland Tag und Afghanistan Nacht wäre. Das in Afghanistan verletzt die Menschenrechtswürde. Das in Holland weder die Menschenrechtswürde, noch die Religionsfreiheit. Der Glaube darf weiterhin ausgelebt werden, einfach ohne Burka.
    Natürlich ist es immer so eine Sache, was zur Auslebung der Religion gehört und wie weit dies geht...

    Du hast verallgemeinert, von daher konnte man es auch so verstehen.

    Die Burka gehört aber für manche Frauen zu ihrer Religion, also können sie ihren Glauben auch nicht uneingeschränkt ausführen.

  6. #126

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich das tun? Ich schau mir doch nicht die Gesetze eines Landes an und das was mir am besten gefällt da zieh ich hin. So einfach ist das nicht.
    Ich finde einfach, man sollte in jedem Land seine Religion ausüben dürfen.
    Wenn sich eine Frau aus ihrer eigenen Überzeugung heraus, eine Burka anziehen will, dann soll sie es halt machen, womit schadet sie uns schon damit?



    Natürlich können Waldbrände schaden. Man weiß ja nie ob sich Menschen im Wald aufhalten und wenn man sein Kind nicht zur Schule schickt, erleidet das Kind auch Schaden davon, denn es darf keine Bildung genießen und ist im Gegensatz zu anderen Menschen rückständiger.



    Ich sage nicht, dass das Gesetz eines Landes im Allgemeinen dumm ist, sondern einzelne Gesetze. Die Sichtweise des Volkes und der Menschlichkeit ist wichtig und daran hat sich der Staat auch zu halten.
    ääh.. nein...

    vanni du ignorierst einfach schlagfertige aspekte und argumentierst nicht richtig. ich weiß ja nicht ob du muslima bist und dich daher dieses neue gesetzt in holland stört, jedenfalls argumentierst du nur in beschränkter sichtweise eines individuums... als staat musst du aber das volk als ganzes sehn

  7. #127
    Jewel Paix
    Zitat Zitat von Venome Beitrag anzeigen
    ääh.. nein...

    vanni du ignorierst einfach schlagfertige aspekte und argumentierst nicht richtig. ich weiß ja nicht ob du muslima bist und dich daher dieses neue gesetzt in holland stört, jedenfalls argumentierst du nur in beschränkter sichtweise eines individuums... als staat musst du aber das volk als ganzes sehn
    Ich bin keine Muslima, aber die Einschränkung der Religionsfreiheit stört mich.

  8. #128
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Wieso wird die Religionsfreiheit eingeschränkt?

  9. #129

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Kannst du mir das Gegenteil beweisen? Nein.
    Ich will hier nichts beweisen, ich will dir nur damit sagen das die GEFAHR BESTEHT.. und sobald EINER erwischt wurde der sowas gemacht hat, ist die Warscheinlichkeit gleich 100% das es eine Dunkelziffer gibt !!

    Und um sowas zu verhindern, muss das Burkaverbot her!

  10. #130

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Vanni Beitrag anzeigen
    Ich bin keine Muslima, aber die Einschränkung der Religionsfreiheit stört mich.
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wieso wird die Religionsfreiheit eingeschränkt?
    religion is was für zuhaus, mehr will ich dazu garnicht mehr sagen...

Ähnliche Themen

  1. Burka-Verbot in Deutschland? Was meint Ihr?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 23:01
  2. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  3. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18
  4. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  5. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 22:27