BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 237

Regierung in Holland beschließt Burka-Verbot

Erstellt von LuckyLuke, 16.09.2011, 19:51 Uhr · 236 Antworten · 7.585 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Ja, das ist ein großes Problem. Das hat irgendwie wenig mit dem islam zu tun, sondern eher mit der traditionell arabischen Lebensweise, in der die frauen keinerlei rechte hatten. Frauen müssen burka tragen um niemanden zu reizen, aber wieso dürfen Männer dann so rumlaufen wiesie wollen?
    Männer dürfe rumlaufen wie sie wollen weil die Frau keine Rechte hat, und unterdrückt wird..

    Bei manchen würde ich mir sogar eine Burka wünschen, wie die aussehen XD

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja das hilft diesen Frauen natürlich sehr, ihre gesellschaftliche Isolation in Kauf zu nehmen
    Das nennt man "Pech".. wenns in Europa leben wollen, müssens mit sowas rechnen, aus schluss punkt..

    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    an alle die wegen dem vermummungsverbot jetzt diese regelung gutheißen:

    es gibt in europa schon seit 30 jahren burkaträgerinnen, warum greift der staat erst jetzt durch?

    weil man auf der populismus-schiene fährt, davor war es doch allen scheißegal...
    Weil auch vor 30 Jahren keine Terrorgefahr bestand von den islamisten her, sondern sowas erst seit dem 11 September 2001 aktiv behandelt wird..

    Und bis sowas mal als Gesetz durchkommt, und bewilligt wird.. vergeht eine Zeit lang.. und es gibt auch wichtigere Sachen die man zuerst erledigt bevor man den Ninjas das Kampfkostüm abnimmt..

    Zitat Zitat von Abdul Kadir Khan Beitrag anzeigen
    Kehrt Europa zu seinem alten Verhalten zurück ? Was kommt als nächstes,Verbietung des Koran ? Kreuzzug gegen die Muslime ?
    Das wäre nicht schlecht, wäre ich an der Macht (: wäre der Koran nurmehr noch auf dem Schwarzmarkt zu kaufen..

  2. #222

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wieso er hat doch Recht oder?

  3. #223
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Falsch! Nur der (zahlende) Kunde ist König.




    Hippokrates
    ja ja ve ve sagt der pleite griche

  4. #224
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Kann man den Frau und Mann gleich stellen??? Gott kann es, in Qur`an Sure3 vers 195: " seht ich lasse kein Werk der wirkenden unter euch verloren gehen, sei es von Mann oder Frau. Die einen von euch sind von den anderen." Das heisst wer sind wir, dass wir ein Unterschied machen zwischen Mann und Frau, wenn es um Beurteilungen geht, wenn selbst Gott keinen Unterschied macht!

    Es ist wirklich wahr, im Islam ist die Frau in manchen Hinsichten weitaus höher als der Mann. Wenn es darum geht wie man die Mutter behandeln muss. Wenn es darum geht wie man die Frau behandeln muss. Wenn es darum geht wie man die Tochter behandeln muss. Der Prophet s.a.w.s. sagte: "Die besten von euch sind diejenigen, die zu ihren Frauen und zu ihren Töchtern am besten sind."

    Aber nein wir sind nicht blind. Wir sehen was geschieht. Wir sehen tatsächlich wie Frauen unterdrückt werden. Wir sehen tatsächlich wie Frauen zum Kopftuch gezwungen werden. Das sehen wir! Wir wollen das nicht verschweigen, aber was wir hier klar stellen möchten, ist dies was das dort geschieht nicht Islam ist!

    Die Menschheit muss lernen, dass man eine Religion nicht nach seine Anhängern bemisst, sondern nach ihre Lehren. Warum muss Gotteswort dafür schulden? Das irgendwelche Leute aus Dorfgegenden hierher kommen und das Bild des Islams in die Tiefe reissen. Unwissentlich das sie fehl geleitet sind. Das ist nicht unsere Schuld! Glaubt ihr das ist dass was Gott sehen möchte? Das Töchter sterben müssen, weil sie nicht den Islam folgen?! Im Qur`an steht, im Glaube gibt es KEIN Zwang! Wer entscheidet auf einmal mehr?! Den Menschen, die mit Hass, Gewalt, Wut und Drohungen einen Menschen dazu treiben möchte den Islam anzunehmen und zu praktizieren...es wird nicht gelingen! Den was geschieht die Menschen die unterdrückt werden...diese werden den Islam hassen.

    Der Prophet s.a.w.s. sagt: "Die vollkommende im Glauben sind von den gläubigen, die mit den besten Charakter und benehmen. Und die Besten von euch sind die, die ihre Frauen am besten behandeln." Wenn er das sagt...der beste Beispiel bei die Muslimen. Wer möchte schon das Gegenteil behaupten?! Wir sollten nachdenken, aber nicht nur denken sondern handeln. Warum sollten wir still sein und die anderen behaupten lassen, dass die Frauen in Islam unterdrückt sind!?!?

    Die Frau des Propheten s.a.w.s. Sie war sein Arbeitsgeber. Sie war reicher als er. Entspricht das die Kriterien einer Ehe, die wir Heute in türkischen, albanischen, arabischen Kulturkreisen haben? Nein, es soll uns lehren die Frau ist nicht untergeordnet. Sie ist wennschon gleich gestellt und in dem Fall sogar etwas höher, wenn es um die Arbeit geht. Sie hat den Propheten s.a.w.s. Finanziell unterstützt . Sie war die erste die ihm folgte. Eine FRAU war der erste Mensch der den Propheten s.a.w.s. folgte!

    Soll uns das nicht lehren?! Aber nein, wir lassen lieber diese möchtegern Islamexperten für uns sprechen! Die den Islam nicht verstehen, weil sie ihn nicht verstehen können! Islam verstehen kann man nur mit Liebe, aber diese Mensch lieben nicht. Es ist pflicht das wahre Bild des Islam gerade zu stellen. Für die Frauen die sagen, sie müssen zu Hause rumsitzen und nichts aus ihrem Leben machen und sich nicht anstrengen und nicht fleissig sein, denen sagte der Prophet s.a.w.s.:"Das streben nach Wissen ist pflicht für jeden Muslim...Mann oder Frau." Wissen heisst in erster Linie Islamisches Wissen, aber es heisst auch in der Schule anstrengen...macht etwas aus euch. Fleiss gehört zum islamischen Charakter!

    Die Frauen sind die Stütze des Islam! Die Frauen müssen lernen in Islam, das sie nicht einfach irgendwer sind. Wir sind vor ALLAH gleich! Und wenn der Islam sagt die Frauen sollen sich verhüllen, dann ist das ich wegen Unterdrückung! "Prophet! Sag deinen Gattinnen und Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen (wenn sie austreten) sich etwas von ihrem Gewand (über den Kopf) herunterziehen. So ist es am ehesten gewährleistet, daß sie (als ehrbare Frauen) erkannt und daraufhin nicht belästigt werden (fa-laa yu'zaina). Allah aber ist barmherzig und bereit zu vergeben." Gott will sie schützen und eine Hilfe sein mit SEINEN Ratschlägen und SEINEN Gesetzen! Es ist nicht unfair. Die Männer liegen auch den gleichen Gesetzen....{"Sag zu den gläubigen Männern, sie sollen ihre Blicke senken und ihre Scham hüten. Das ist lauterer für sie. Gewiß, Allah ist Kundig dessen, was sie machen.

    Und sag zu den gläubigen Frauen, sie sollen ihre Blicke senken und ihre Scham hüten, ihren Schmuck’ nicht offen zeigen, außer dem, was (sonst) sichtbar ist.[...]"} (Qur’an 24:30-31)

    Genügen all diese Zitate vom Propheten s.a.w.s. und von Gott selbst?


    Peace
    As-Sirat al mustaqeem

  5. #225
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    ja ja ve ve sagt der pleite griche
    Hm dass Griechenland pleite ist bedeutet nicht dass die Griechen pleite sind

  6. #226

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Genügen all diese Zitate vom Propheten s.a.w.s. und von Gott selbst?
    Du meinst die kopierten Zitate aus der Bibel und die erfundenen vom Islamerfinder

  7. #227
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Hm dass Griechenland pleite ist bedeutet nicht dass die Griechen pleite sind
    Ich finde es toll, dass sich viele Gastarbeiterkinder aus Deutschland über meinen Kontostand große Sorgen machen.

    Keine Sorge Leute, ich verdiene als approbierter Chirurg eine Menge. Aber trotzdem Danke.




    Hippokrates

  8. #228
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Kann man den Frau und Mann gleich stellen??? Gott kann es, in Qur`an Sure3 vers 195: " seht ich lasse kein Werk der wirkenden unter euch verloren gehen, sei es von Mann oder Frau. Die einen von euch sind von den anderen." Das heisst wer sind wir, dass wir ein Unterschied machen zwischen Mann und Frau, wenn es um Beurteilungen geht, wenn selbst Gott keinen Unterschied macht!

    Es ist wirklich wahr, im Islam ist die Frau in manchen Hinsichten weitaus höher als der Mann. Wenn es darum geht wie man die Mutter behandeln muss. Wenn es darum geht wie man die Frau behandeln muss. Wenn es darum geht wie man die Tochter behandeln muss. Der Prophet s.a.w.s. sagte: "Die besten von euch sind diejenigen, die zu ihren Frauen und zu ihren Töchtern am besten sind."

    Aber nein wir sind nicht blind. Wir sehen was geschieht. Wir sehen tatsächlich wie Frauen unterdrückt werden. Wir sehen tatsächlich wie Frauen zum Kopftuch gezwungen werden. Das sehen wir! Wir wollen das nicht verschweigen, aber was wir hier klar stellen möchten, ist dies was das dort geschieht nicht Islam ist!

    Die Menschheit muss lernen, dass man eine Religion nicht nach seine Anhängern bemisst, sondern nach ihre Lehren. Warum muss Gotteswort dafür schulden? Das irgendwelche Leute aus Dorfgegenden hierher kommen und das Bild des Islams in die Tiefe reissen. Unwissentlich das sie fehl geleitet sind. Das ist nicht unsere Schuld! Glaubt ihr das ist dass was Gott sehen möchte? Das Töchter sterben müssen, weil sie nicht den Islam folgen?! Im Qur`an steht, im Glaube gibt es KEIN Zwang! Wer entscheidet auf einmal mehr?! Den Menschen, die mit Hass, Gewalt, Wut und Drohungen einen Menschen dazu treiben möchte den Islam anzunehmen und zu praktizieren...es wird nicht gelingen! Den was geschieht die Menschen die unterdrückt werden...diese werden den Islam hassen.

    Der Prophet s.a.w.s. sagt: "Die vollkommende im Glauben sind von den gläubigen, die mit den besten Charakter und benehmen. Und die Besten von euch sind die, die ihre Frauen am besten behandeln." Wenn er das sagt...der beste Beispiel bei die Muslimen. Wer möchte schon das Gegenteil behaupten?! Wir sollten nachdenken, aber nicht nur denken sondern handeln. Warum sollten wir still sein und die anderen behaupten lassen, dass die Frauen in Islam unterdrückt sind!?!?

    Die Frau des Propheten s.a.w.s. Sie war sein Arbeitsgeber. Sie war reicher als er. Entspricht das die Kriterien einer Ehe, die wir Heute in türkischen, albanischen, arabischen Kulturkreisen haben? Nein, es soll uns lehren die Frau ist nicht untergeordnet. Sie ist wennschon gleich gestellt und in dem Fall sogar etwas höher, wenn es um die Arbeit geht. Sie hat den Propheten s.a.w.s. Finanziell unterstützt . Sie war die erste die ihm folgte. Eine FRAU war der erste Mensch der den Propheten s.a.w.s. folgte!

    Soll uns das nicht lehren?! Aber nein, wir lassen lieber diese möchtegern Islamexperten für uns sprechen! Die den Islam nicht verstehen, weil sie ihn nicht verstehen können! Islam verstehen kann man nur mit Liebe, aber diese Mensch lieben nicht. Es ist pflicht das wahre Bild des Islam gerade zu stellen. Für die Frauen die sagen, sie müssen zu Hause rumsitzen und nichts aus ihrem Leben machen und sich nicht anstrengen und nicht fleissig sein, denen sagte der Prophet s.a.w.s.:"Das streben nach Wissen ist pflicht für jeden Muslim...Mann oder Frau." Wissen heisst in erster Linie Islamisches Wissen, aber es heisst auch in der Schule anstrengen...macht etwas aus euch. Fleiss gehört zum islamischen Charakter!

    Die Frauen sind die Stütze des Islam! Die Frauen müssen lernen in Islam, das sie nicht einfach irgendwer sind. Wir sind vor ALLAH gleich! Und wenn der Islam sagt die Frauen sollen sich verhüllen, dann ist das ich wegen Unterdrückung! "Prophet! Sag deinen Gattinnen und Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen (wenn sie austreten) sich etwas von ihrem Gewand (über den Kopf) herunterziehen. So ist es am ehesten gewährleistet, daß sie (als ehrbare Frauen) erkannt und daraufhin nicht belästigt werden (fa-laa yu'zaina). Allah aber ist barmherzig und bereit zu vergeben." Gott will sie schützen und eine Hilfe sein mit SEINEN Ratschlägen und SEINEN Gesetzen! Es ist nicht unfair. Die Männer liegen auch den gleichen Gesetzen....{"Sag zu den gläubigen Männern, sie sollen ihre Blicke senken und ihre Scham hüten. Das ist lauterer für sie. Gewiß, Allah ist Kundig dessen, was sie machen.

    Und sag zu den gläubigen Frauen, sie sollen ihre Blicke senken und ihre Scham hüten, ihren Schmuck’ nicht offen zeigen, außer dem, was (sonst) sichtbar ist.[...]"} (Qur’an 24:30-31)

    Genügen all diese Zitate vom Propheten s.a.w.s. und von Gott selbst?


    Peace
    As-Sirat al mustaqeem
    Here we go again

  9. #229
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Die Menschheit muss lernen, dass man eine Religion nicht nach seine Anhängern bemisst, sondern nach ihre Lehren.
    nö - Religion ist das was religiöse Menschen daraus machen ... stell dir eine einsame unbewohnte Insel vor, gibt es dort Religion? Gibt es auf dem Mars Religion? Selbst wenn ja, was machts aus? Garnix, eben weil niemand da ist um es zu praktizieren. Religion nur für sich betrachtet ist nix.

  10. #230
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Hm dass Griechenland pleite ist bedeutet nicht dass die Griechen pleite sind
    jaa grichen sind bekannt für ihren reichtum

Ähnliche Themen

  1. Burka-Verbot in Deutschland? Was meint Ihr?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 23:01
  2. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  3. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18
  4. Burka-Verbot in Belgien?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 02:14
  5. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 22:27