BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Reiche Osteuropäer / Reiche Westeuropäer der grosse Unterschied

Erstellt von Zurich, 19.01.2011, 14:45 Uhr · 37 Antworten · 3.536 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    ich trage gerne meine armani uhr, ne gold kette und mich interessiert nur benz, na und, solange ich mir es leisten kann...
    ne armani uhr zzzzzz süß....das kann sich jeder penne leisten.

  2. #12
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    es liegt auch in der natur der sache...die russen und balkanos müssen was nachhohlen...
    damals gab es sowas nicht unter den komunisten...alle hatten das selbe...jetzt sind sie endlich frei und können kaufen was sie wollen und es auch zeigen wie sie es wollen.

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    es liegt auch in der natur der sache...die russen und balkanos müssen was nachhohlen...
    damals gab es sowas nicht unter den komunisten...alle hatten das selbe...jetzt sind sie endlich frei und können kaufen was sie wollen und es auch zeigen wie sie es wollen.
    Du meinst also, die Mentalitäsunterschiede zwischen den Völkern basieren auf der geschichtlichen Entwicklung und Ereignissen der jeweiligen Völkern?

  4. #14
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Du meinst also, die Mentalitäsunterschiede zwischen den Völkern basieren auf der geschichtlichen Entwicklung und Ereignissen der jeweiligen Völkern?



  5. #15
    Yunan
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja schön und gut. Aber mich wundert einfach, dass Schweizer in diesem Punkt eine komplett andere Mentalität haben.

    Die Balkaner sagen: Sie Schweizer haben viel Geld, wissen aber nicht, wie man lebt. Und viele Schweizer machen sich über die protzeden Balkanos lustig. Kommt jemand da mit einem geilen Merc und steigt aus und ist von oben bis unten mit Armani, Versace, D&G betitelt, schütteln sie nur den Kopf.
    Ich z.B. hasse große Markenzeichen auf den Klamotten. Ich finde es so lächerlich wie alle rumrennen mit Puma, Adidas, Gucci, Versace, Armani usw. usw., das meiste sogar noch gefälscht.
    Ich halte es was Kleidung betrifft, auch eher dezent. Kleine Markenzeichen, dafür soll die Klamotte gut sitzen und mir das Gefühl geben, mich wohl darin zu fühlen. Was will ich mit einem Pullover der durch ein riesiges glitzerndes Ed Hardy-Emblem wortwörtlich versaut ist...

    Das hat nichts mit der Mentalität zu tun sondern mit dem Selbstwertgefühl und auch mit der Bildung eines Menschen. Für mich sind die oben beschriebenen Leute Menschen, die sich einfach nur lächerlich machen und dazu meistens strohdumm sind.

  6. #16
    Mudzo


    der is sicher reich

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Mudzo Beitrag anzeigen


    der is sicher reich
    Ab solch einem dämlichen Text und solch einer schrecklichen Musik, bekommt man Kopfschmerzen und evtl. Ohrenkrebs.

  8. #18
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    ne armani uhr zzzzzz süß....das kann sich jeder penne leisten.
    sry, hier hat ja jeder ne rolex und fährtn bugatti

  9. #19

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Also mir ist aufgefallen, wie sehr sich die Balkaner bzw. Osteuropäer unterscheiden wenn sie Geld haben im Vergleich zu den Schweizern.

    Der Ossi muss es unbedingt nach aussen zeigen!!! Der Schweizer ist eher bescheiden. Natürlich trifft das nicht auf alle zu, aber einen sehr grossen Teil.

    Und selbst wenn der Balkano kein Geld, muss er vorspielen, als ob er viel hätte: Markenklamotten (am besten ganz gross beschriftet) (und egal ob aus Pijaca oder Original), Tonnen schmuck, Goldketten (egal ob echt oder unecht), teure Autos,.... selbst wenn er aber zuhause in einem Ghetto-Drecksloch wohnt. Scheiss auf's Haus, den das kann man nicht gut zeigen. Der ganze Lohn, geht in die Dinge, die man gut zeigen kann. Es geht ja nur ums Zeigen!!! Andere "beeindrucken"!

    Und wenn Balkanos Geld haben, ist das dann noch schlimmer. Jeder muss es sehen, jeder muss es wissen! Und am schlimmsten sind die Osteuropäer wie Russen!!! Dort heisst es "Sehen und gesehen werden"!!! Sozialer Status ist bei den reichsten dort der Sinn des Lebens. Es wird nicht gross angelegt und gespart wie bei den Schweizer, sondern ausgegeben, ausgegeben, ausgegeben!!! Teuer, teurer, am teuersten!

    Nun... Ich kenne einige reiche bis sehr reiche Schweizer. Die sind in meinen Augen ca. 1000 Mal bescheidener! Sie haben zwar von teuren Markenklamotten nicht so gross Ahnung, und auf grossen Schmuck oder überteure Autos legen sie auch nicht so grossen Wert drauf, dafür leben sie in Prachtshäusern und Villen.

    Der Vater eines Kollegen von mir ist auf der Liste der 20 reichsten Schweizer weltweit!!! Die haben Geld oooohne Ende!!! Und mein Kollege fuhr seit Jahren einen Toyota. Zwar ein neuer und sehr modernern, aber ein Toyota, keinen Mercedes, Ferrari oder sonst was. Und ja... gestern hat er sich einen neuen Volvo gekauft. Und mal ganz davon abgesehen, dass er seit Jahren "Schlabberklamotten" trägt. Aber dafür ist er ständig am Reisen: USA, Australien, Südamerika,...etc...etc....


    Ich finde es einfach kurrios, wie sehr sich die Schweizer von Balkanern oder Osteuropäern unterscheiden, wenn sie Geld haben.
    Das zeigt mir, wie schwach die Menschen im inneren eigentlich sind

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Wenn ich Millionen oder gar Milliarden hätte, würde ich mir zig geile Autos kaufen, super duper teure Kleidung und Megahäuser.
    Warum auch nicht? Wers hat, hat eben Glück. Er hat das Recht die Kohle so auszugeben wie er will.
    Außerdem sieht man doch oft genug im TV Deutsche bzw "Westeuropäer", die mit Geld um sich schmeißen in St. Tropez usw.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zürich, Stadt für nur Reiche
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 17:13
  2. Islamische Reiche
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 05:31
  3. reiche Diaspora Kroaten
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 16:28
  4. Großbalkanische Reiche
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 01:28
  5. Forum für neu Reiche
    Von Yugo4ever im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:01