BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld

Erstellt von dzouzef, 30.07.2009, 03:30 Uhr · 30 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205

  2. #22
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld


    Ist bei allen missionierenden Religionen gleich, von daher.........

  3. #23
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    mafia

  4. #24
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Hmmm, seltsam dass das gerade von einem orthodoxen kommt, wo Menschen welche geistig behindert als vom Teufel besessen gelten und sie dann von orthodoxen Priestern gekreuzigt werden. Hetze entweder gegen alle oder niemanden, wenn du schon hetzen willst.

  5. #25
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Hmmm, seltsam dass das gerade von einem orthodoxen kommt, wo Menschen welche geistig behindert als vom Teufel besessen gelten und sie dann von orthodoxen Priestern gekreuzigt werden. Hetze entweder gegen alle oder niemanden, wenn du schon hetzen willst.
    Ich kritisiere nicht das Christentum an sich, sondern die Kirche.
    Kannst ja auch was über die Orthodoxe Kirche posten, juckt mich nicht.
    Orthodox bin ich nur auf dem "Papier".

  6. #26
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Ich kritisiere nicht das Christentum an sich, sondern die Kirche.
    Kannst ja auch was über die Orthodoxe Kirche posten, juckt mich nicht.
    Orthodox bin ich nur auf dem "Papier".
    Juckt mich genausowenig, bin kein Katholik, mir gehen nur Komplexkinder auf die nerven, die sich über andere Stellen und die eigene Seite nicht betrachten.

  7. #27
    Dadi
    Die Kirche ist als geistlich-morališe Institution aus meinem Leben verbannt.

  8. #28
    Babsi
    wie naiv muss man sein um das nicht zu glauben?

  9. #29
    Baader
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Die Kirche ist als geistlich-morališe Institution aus meinem Leben verbannt.
    Damit bist du vogelfrei, ist dir das bewusst?

  10. #30
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Und ich dachte nach Auffassung der Christianisten auf dieser turbokapitalistischen Welt, wären nur Juden geldgeil und laufen dafür über Leichen. Ist doch niks neues.

    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Aus der Rubrik Blutgeld durch Sklaverei:


    • Der Papst hielt sich selber Sklaven. Papst Gregor I. hielt Hunderte Sklaven auf seinen Gütern und stimmte Gesetzen zu, die den Sklaven verboten, freie Christen zu heiraten.
    • Ein Sklave wurde wie ein Stück Vieh betrachtet. Die Kirche behandelte Sklaven wie »Kirchengut« und dieses galt als unveräußerlich. Die Kirche schätzte den Wert von Kirchengütern manchmal nicht nach Geld, sondern nach Sklaven ein. 7) S. 523
    • Uneheliche Kinder von Klerikern wurden zu lebenslangen Kirchensklaven gemacht. Dies galt auch für Findelkinder. (3. Synode von Toledo)

    Die armen...


    • Das erste englische Sklavenschiff hieß »Jesus«. 9) S. 179

    Wow...

    Interessant dazu der Text etwas weiter unten:

    Jesus predigte die Nächstenliebe. Mit dem Tun der Kirche ist diese nicht zu vereinbaren.

    Für den, der jetzt sagt, so sei halt die Zeit gewesen, hier ein Satz aus dem Koran: »Wünscht einer deiner Sklaven eine Freilassungsurkunde, so stelle sie ihm aus, wenn du ihn als gut kennst, und gib ihm einen Teil deines Reichtums, den Gott dir verliehen.« 7) S. 513

    Es hätte also auch im «Christentum« anders sein können.


    Hat ganz bestimmt jeder Sultan gemacht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 10:32
  2. Familie oder Reichtum
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:16
  3. Kirche
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:29
  4. Wie die Schweiz zum Reichtum kam
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 21:16
  5. In Serbien währt die Freude am Reichtum kurz
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 15:14