BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 128

Reislamisierung

Erstellt von headhunter, 07.04.2010, 12:24 Uhr · 127 Antworten · 4.205 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Jaja, die Demokratie und Aufklärung hat es in der Türkei wirklich weit geschafft: Sowas Abartiges hat in Europa nix verloren!!!



    mit abartig meinst du hoffentlich nicht die türken oder?

  2. #32

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall bist du eine ziemliche Nervensäge geworden.


    Zum Thema Re-Islamisierung:

    Je weniger Religion, desto besser. Keine Macht der Religion!!! Und das gilt für allel Religionen.
    Nervensäge, sagt mir einer aus dem homosexuellen Zirkel

  3. #33
    Lopov
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Nervensäge, sagt mir einer aus dem homosexuellen Zirkel
    Zmaj lutscht Schwänze? Wie war das noch mal? Gar nicht lustig, wenn Opfer ihren Täter in den Arsch kriechen, indem sie sie nachahmen

  4. #34

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Nervensäge, sagt mir einer aus dem homosexuellen Zirkel
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Zmaj lutscht Schwänze? Wie war das noch mal? Gar nicht lustig, wenn Opfer ihren Täter in den Arsch kriechen, indem sie sie nachahmen
    nimmt das hier:



    dank euch ist das niveau des threads mal wieder im eimer!

  5. #35

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Klingt so als meine er damit alle Türken
    Nein nur 37%

  6. #36

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    aber hauptsache erdogan will in deutschland türkische gymnasien, als ob er keine anderen probleme zuhause hat. und in fünf jahren kommt der depp daher und will hier ehen mit minderjährigen legalisieren, so wie es in der türkei sitte ist

    was mit wundert ist das so mancher bosnier sooo am türkischen yarak hängt... sind 500 jahre nicht genug für euch gewesen??

  7. #37
    Shan De Lin
    In dem Bericht steht doch dass es auch genug Türken gibt die dagegen sind, somit werden da sicher nicht alle dafür sein. weiss nicht was ihr habt. Die türkei muss noch sehr viel an sich arbeiten, aber das wird ja nicht von heute auf morgen gehen.

    und grad leute aus dem balkan wollen auf andere länder zeigen, als wären wir soviel besser, was für eine heuchelei auf dem balkan werden zwar keine kinder geheiratet, aber vor unsrer haustür gibts genug zum kehren.

  8. #38
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Das Problem, wie mir scheint, ist, dass die meisten Türken garkeine Lust haben, ihre Macken zu verändern und das kotzt mich an. Man stelle sich vor die Türkei würde in ihrem heutigen Zustand der EG beitreten, das wäre eine Katastrophe!

    MfG

    Ibish...

    Die Türkei müsste bei den heutigen Förderungen der EU ca. 45 Mrd. € pro Jahr bekommen. Das ist unrealistisch und kann keiner bezahlen.

    Ausserdem was soll ein asiatisches Land in einer Europäische Unon? Auch Israel oder Ägypten oder Algerien liegen nicht in Europa.
    Freundschaftliche Beziehungen und einen wirtschaftlichen Sondervertrag genügen vollkommen.

  9. #39
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Hallo,

    ich sehe nur GEILE posts...jetzt mal ohne Scherz.
    IQ Bereich zwischen 10-12

    Geht es euch eigentlich gut?

    Wie könnt ihr sagen" Die Türkei kann nicht in die Eu,ist noch nicht bereit"

    wacht mal auf,BULGARIEN IST IN DER EU...^^
    RUMÄNIEN IST IN DER EU...^^

    wie Hagen Rether sagte: Irgendwo muss das Geld ja gewaschen werden,bevor es in der Schweiz zum trocknen gehängt wird

    Mal Spass beiseite,ihr kritisiert die Türkei,dass dort Minderjährigenehen legalisiert wurden etc. schaut euch doch bitte Tschechien an,dort gibt es an jeder 2.Straße Kinderpuffs....und jetzt rechnet mal aus,wie lange Tschechien schon in der EU ist und es immernoch existiert.

    Desweiteren, Fritz wurde nicht vergessen oder? Waren es 18 Jahre?
    Er hatte ja die eigene Tochter im Keller und hat sogar mehrere Kinder mit ihr zur Welt gebracht.
    Also kranke Menschen gibt es überall und die deutschen brennen darauf,wenn sie paar kranke Türken kennen lernen,dann haben sie nämlich wieder ein Grund zu hetzen, und das since der 60er

    Danke

  10. #40
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Die Türkei müsste bei den heutigen Förderungen der EU ca. 45 Mrd. € pro Jahr bekommen. Das ist unrealistisch und kann keiner bezahlen.

    Ausserdem was soll ein asiatisches Land in einer Europäische Unon? Auch Israel oder Ägypten oder Algerien liegen nicht in Europa.
    Freundschaftliche Beziehungen und einen wirtschaftlichen Sondervertrag genügen vollkommen.
    Gebe dir voll Recht,ein asiatisches Land hat in der EU nichts zu suche,die Türkei sollte mal langsam schlau werden.

    Aber was mir aufgefallen ist,was haben israelische Fussballmannschaften in der UEFA zu suchen?

    Bald kann ja dann "FC Hamas" und "GSV Hizbollah" mitspielen oder ? hahahah

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte